AI Mobility 4650 übertakten?

skidoo070775

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
29
Hallo,

ich suche nun schon einige Zeit ohne Erfolg, aber ist es möglich unter Windows Vista oder Windows7 eine ATI Mobility 4650 mit aktuellen Treiber zu übertakten.

Würde mich freuen wenn jemand eine Hilfe für mich hätte.

Grüße
 

skidoo070775

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
29
Mit welchen Treibern und welchem OS? 64 oder 32-bit?

btw. welche Graka hast du drinnen?
 

~eXodus~

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.400
ich würde von sowas wirklich abraten. laptop gpu`s sind alles andre als für OC geeignet. selbst wenns net viel is
 

Quad-core

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.542
Wen man etwas überlegt , würde man wegen 5% mehr leistung nicht sein Computer schrotten:rolleyes: . Lass lieber die finger davon , oder brauchst du deine garantie nicht mehr. ?
 

.VonYc.

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.601
RivaTuner - was besseres wirst du dafür nicht finden ;)

~eXodus~ hat im Prinzip recht.
Die Kühlung und Spannungen sind bei Notebooks speziell nur auf die vorgegebenen Takte fixiert. Gerade bei FSB, RAM oder CPU.
Bei den Grafikkarten kann man aber durchaus ein wenig übertakten, man sollte jedoch nur dann übertakten, wenn die Leistung gerade gebraucht wird.
Nicht einfach z.B. per RivaTuner einen höheren Standardtakt festlegen.
MfG
 
Top