Notiz Aktion: Beim Kauf von MSI-Mainboard gibt es SSD gratis

Master1989

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
808
Ob die sowas auch für die AM4 Boards machen?
 

textract

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.138
Ob ich einfach mal kaufen und dann gewinnbringend weiterverkaufen sollte?
 

The_Virus

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.578
Das ist schon echt ne geile Aktion eigentlich. Die SSD ist zwar nicht der Bringer, aber durch den Weiterverkauf der SSD würde man das Mainboard konkurrenzlos günstig bekommen.
 

bigfudge13

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.559
Ein Verschwörungstheoretiker würde sagen, dass Intel schnell noch ein paar Kabys verkaufen will, bevor Ryzen kommt ^^
Aber ein echt gutes Angebot!
 

derfledderer

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.304
Wow, das ist ja mal eine Zugabe!
 

Fragger911

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.637
MSI hat doch immer wieder ein Schmankerl zu bieten.
Vor einem Jahr gab's zu meinem Board ein Headset von SteelSeries dazu, war ein ähnlich hoher "Rabatt".

Ich könnte mir aber gut vorstellen das es zum Marktstart von Ryzen und später Vega ebenso Aktionen geben wird - speziell Vega behalte ich im Auge.
 

S.Kara

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
1.754
Jemand der sich ein Board für 200-250€ holt, kauft sich doch keine 256 GB SSD mehr und erstrecht nicht so eine langsame.

Trotzdem aber gar nicht soo schlecht das Angebot.
Danke @CB, gerne mehr solcher News. :)
 

bigfudge13

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.559
@s.kara für den alten Laptop, oder irgendein anderes Gerät in der Familie reicht diese SSD doch locker aus.
 

Miuwa

Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.396
@AUDI: Also meine Altgeräte haben keinen M.2.Steckplatz.
Aber klar: wer sich sowieso nen neuen Prozzi kaufen will, der kann zuschlagen. Zu einem vorzeitigen Neukauf kann mich das das aber nicht motivieren.
 

bigfudge13

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.559
@miuwa das mit dem M.2 hab ich übersehen, sry!!
Gibt dennoch einige neuere Notebooks, die eine HDD verbaut haben und noch einen freien M.2 Slot.
 

dominic.e

Commodore
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5.006
Kacke,
bin gerade hin und her gerissen :D Ich will mir jetzt die kommenden Tage nen Kaby Lake System aufbauen. Und einer neuen SSD (256 zusätzlich reichen mir, hab noch 256 drin atm) wäre ich auch nicht abgeneigt.
Die Stimmen in meinem Kopf bekämpfen sich grad, soll ich, oder soll ich nicht :D

Edit:
Killer LAN... mhhh :/ Ich weiß noch nicht so recht
 

DiskreterHerr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
351
Kacke,
bin gerade hin und her gerissen :D Ich will mir jetzt die kommenden Tage nen Kaby Lake System aufbauen.
Die Stimmen in meinem Kopf bekämpfen sich grad, soll ich, oder soll ich nicht :D
Nach offiziellen Aussagen seitens der Hersteller Ende Februar/Anfang März AM4-Boards zu releasen und anderen Aussagen aus der IT-Welt, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ryzen Anfang März (oder gar ganz Ende Februar) rauskommt, sehr hoch.

Wer nicht gerade, aufgrund eines Defekts, unbedingt JETZT aufrüsten MUSS, der sollte die 6-7 Wochen noch warten um besser vergleichen zu können.

-Intel hat, unnötigerweise, ehemalig verlötete CPU-Serien mit gammeliger Wärmeleitpaste versehen (-> höhere Temps bei CPU's -> weniger OC Spielraum -> weniger Leistung)
-bei Skylake haben sie die Substratdichte verringert, was dazu geführt hat, dass einige CPU's mit Custom-CPU-Kühlern leichter zu beschädigen waren

UND jetzt hauen sie a) Pentium-CPU's raus, die trotz +/- gleichem Preis 70 - 90% an Leistung zulegen und viele i3-CPU's obsolet machen und b) es gibt zu Z270-Boards eine INTEL SSD (gibt ja sonst keine SSD Anbieter^^) dazu... :freak: :freak:

Ich glaube in dieser Angelegenheit nicht an einen Zufall, Intel war nicht nur geizig und gierig sondern schlimmer als nur das!

Ausgerechnet JETZT wollen sie uns was schenken?? :rolleyes:
1+1 ergibt auch im Jahr 2017 noch 2....


MfG
DiskreterHerr
 
Zuletzt bearbeitet:
Top