AMD-CPU => ATI | Intel-CPU => nVIDIA?

reev

Ensign
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
137
Hallo,

wenn es um Komplettsysteme geht, lese ich in letzter Zeit immer öfter von Empfehlungen, bei denen AMD-CPUs mit ATI-Grakas und Intel-CPUs mit nVidia-Grakas kombiniert werden.

Was haltet ihr davon, macht sowas Sinn?

Natürlich weiß ich nicht, was bei AMD bzw. ATI hinter verschlossenen Türen zur Zeit so vor sich geht, aber wäre es denkbar, dass der Zusammenschluss von AMD und ATI in Bezug auf die Kaufempfehlung einer Grafikkarte (irgendwann mal) eine Rolle spielt?


reev
 
L

lxch

Gast
Meiner Meinung nach spielt das momentan keine Rolle und ich kann mir nicht vorstellen, dass es in Zukunft anders sein wird. Ich selbst habe ein Asus Board (Am2) mit Nvidia Chipsatz, CPU AMD Athlon 64 und einer ATI Grakarte. Läuft wunderbar. :D
 

Ptrk

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.492
Ist eine Religionsfrage oder Erfahrungssache. Hab nen C2d + ne ATi und bin mit der Kombi bisher immer gut gefahren.
Dass Ati Graka auf AMD Systemen schneller oder stabiler laufen ist ein trugschluss, nur weil AMD Ati aufgekauft hab. Dafür liegt die Übernahme viel du dicht in der Vergangenheit.
 

supersonic

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.696
Es ist genauso wie die Glaubensfrage ob zu einem Intel-Prozzi ein INtel-Chipset gehört.

imho ist es reiner Zufall.
 

limoni

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.073
Zuletzt bearbeitet:

TK-Shockwave

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.263
limoni ich geb dir Recht, für Linux ist eine nVidia Grafikkarte die beste und "nervenschonenste" Art und Weise.Ich selbst fahre nVidia und Intel aber das hat nur den Grund weil die 7900GTO auf den Markt kam und ich seit Jahren nur nVidia einsetze auch auf meinen AMD So939 Systemen.

Ist also mehr eine persönliche Einstellungsfrage als Kompatibilität.
 

Commander64

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.336
Is wirklich ne Glaubensfrage. Ich bin totaler AMD + ATI Fan. Momentan würde ich aber wegen dem C2D eher zu Intel und ATI greifen.
 

ww2warlord

Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
2.969
Imo ist das wirklich egal, aber in Zukunft könnte das echt anders aussehen.
So werden ATi GPUs und AMD CPUs aufeinander abgestimmt und arbeiten harmonischer zusammen. Bei den CPUs ist es mir momentan egal, ob nun Intel oder AMD - wobei AMD hier ein Werk betreibt und viele Leute auch Arbeit finden. Bei der Grafikkarte würde ich immer ATi bevortzugen - die haben es irgendwie besser drauf, wenn es um Shaderlastiges geht, als nVidia - zumindest vor der 8er Reihe, aber bald kommt ja der R600 :D .
Darüberhinaus sind die ATi Treiber für Linux besser als die von nVidia - es war damals ein Klishe, aber mittlerweile hat sich das geändert.
Achja, der neue Catalyst 6.11 ist einfach nur göttlich. Mir kommt es vor als hätte ich auf meinem AMD System ein wenig mehr Leistung und die Bildqualy ist auch besser geworden. Vielleicht irre ich mich aber CB sollte mal das genauer unter die Lupe nehmen.
 
Top