AMD Vega 64 Driver crash

LVO2703

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
41
Hallo zusammen ich bin seit kurzem Besitzer einer Asus rog strix Vega 64 habe sie im Mindstar günstig erworben. Ich habe ein 750 Watt straight Power 10 NT.

Habe die Grafikkarte eingebaut und die aktuellen Treiber auf einem frischen win 10 64 Bit installiert . Nun habe ich aber das Problem das wen ich zocken will das Bild einfriert Sound läuft weiter für kurze Zeit und ich dann die Meldung bekomme das ich die Grafikkarte physisch entfernt hätte und ich sicherstellen soll das ich die neuen Treiber habe und die Grafikkarte mindestens 2 GB vram hat.

Das Problem tritt nicht immer auf manchmal läuft alles ohne Probleme dieses Wochenende zum bsp hatte ich überhaupt keine Probleme. Gestern wollte ich dann wieder zocken bf1 dann ging der Sound nicht mehr also habe ich audio Treiber deinstalliert und neu installiert und seid dem tritt das Problem schon wieder auf.

Habe das turbo Profil im global Wattmann aktiviert sonst alles auf Standard settings. Habe überlegt die Karte zu undervolten und dann zu übertakten allerdings behebt das ja nicht mein Problem scheint ja an der Software zu liegen🤔.

Habe schon ein bisschen rumgesucht und das Problem scheinen viele Leute mit der Vega zu haben könnte das NT kaputt sein? Ist eig neu. Vlt Karte defekt ? Brauche dringend Hilfe !
 
Zuletzt bearbeitet:

pcblizzard

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.947
Kannst Du in den Text mal Absätze reinhauen, das ließt sich ja extrem scheiße!
 

DorMoordor

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
103
Was für ein Netzteil hast du denn? Ich hatte ähnliche Probleme mit meiner Vega56 und da war das Netzteil schuld.
Die Vegas haben teilweise sehr hohe Lastspitzen, die manche Netzteile nicht mit machen
 

MaW85

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
1.824
Restliche Hardware?
 

Edelhamster

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
927
Würde als erstes die von AMD empfohlene Neuinstallation des Radeontreibers versuchen. (Clean Install)

 

Scheinriese

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
28
Hi,
Bild schwarz, aber der Rest (Sound oder Video) läuft noch passiert im Normalfall beim UV/OC wenn nicht genug Spannung anliegt. Ich habe mir erst die Tage eine Vega 56 gekauft und hatte beim UV das selbe Bild-Problem.

Ich würde mal auf Stromsparend oder Ausgewogen umstellen und schauen ob sie immer noch abstürzt.
Falls das NT nicht genug Saft liefert, könnte man das ganze schon mal eingrenzen -> Lastspitzen.
 

LVO2703

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
41
Was für ein Netzteil hast du denn? Ich hatte ähnliche Probleme mit meiner Vega56 und da war das Netzteil schuld.
Die Vegas haben teilweise sehr hohe Lastspitzen, die manche Netzteile nicht mit machen
Steht oben ein Be quiet straight Power 750 watt
Ergänzung ()

Mainboard msi b450 a pro
CPU ryzen 5 2600 (Stock kühler)
RAM vegance lpx 3000 mhz 16 17 17 17
Monitor msi mag 271cq
Ergänzung ()

Würde als erstes die von AMD empfohlene Neuinstallation des Radeontreibers versuchen. (Clean Install)

Hab ich ja schon gemacht wie geschrieben Windows neu installiert und Treiber
 

LukS

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.818

LukS

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.818
Ach ja, die Strix. Die hat ja miese VRM Kühlung (der kühler liegt nicht richtig auf oder so, wenn ich mich jetzt richtig erinnere). Kann schon sein das die zu heiß wird, wie dr. lele sagt.
 

IBISXI

Captain
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
3.543
Der neuste AMD Treiber ist noch nicht ganz ausgereift glaube ich.

Die letzten Tage liest man hier öfters von Problemen.

Ich würde zuerst eine ältere Version probieren.
 

LVO2703

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
41
Hi,
Bild schwarz, aber der Rest (Sound oder Video) läuft noch passiert im Normalfall beim UV/OC wenn nicht genug Spannung anliegt. Ich habe mir erst die Tage eine Vega 56 gekauft und hatte beim UV das selbe Bild-Problem.

Ich würde mal auf Stromsparend oder Ausgewogen umstellen und schauen ob sie immer noch abstürzt.
Falls das NT nicht genug Saft liefert, könnte man das ganze schon mal eingrenzen -> Lastspitzen.
Okay das werde ich Mal ausprobieren die Grund Einstellung hatte ich schon probiert da hatte ich das Problem auch dann werde ich ausgewogen nochmal testen
Ergänzung ()

Ach ja, die Strix. Die hat ja miese VRM Kühlung (der kühler liegt nicht richtig auf oder so, wenn ich mich jetzt richtig erinnere). Kann schon sein das die zu heiß wird, wie dr. lele sagt.
Ja die wird schon heiß bei Volllast. Allerdings stürzt das Spiel auch manchmal schon direkt beim Start ab und da ist die Temperatur so bei 50 grad
Ergänzung ()

Der neuste AMD Treiber ist noch nicht ganz ausgereift glaube ich.

Die letzten Tage liest man hier öfters von Problemen.

Ich würde zuerst eine ältere Version probieren.
Habe auch schonmal den 17.07 Treiber ausprobiert da stand in der Beschreibung das die crashs der 2000 Serie behoben wurden. Hat auch nicht geholfen.
Ergänzung ()

Bei einer Asus Strix Vega 64 und dem Turbo Modus hätte ich die vrms in Verdacht. Die werden ja bekanntlich nicht gut gekühlt und im Turbo Modus zieht die Karte schon ordentlich.

https://reddit.com/r/ASUS/comments/96ln06/comment/e42l71z

Wie sieht es denn im balanced oder stromspar Profil aus?
Ja könnte Natürlich sein allerdings funktioniert es ja manchmal und dann auch längere Zeit und bei hohen Temperaturen (80) ohne Probleme.
Ergänzung ()

Von dem Modell 10 gibt es kein 750Watt Version. :confused_alt:

Was macht das Turbo Profil? Ist das schon OC? Ich hab leider momentan keine Vega bei der Hand um das zu testen. Deaktivier das mal.
Oh hups das ist das 11 er

Nein eig ist das noch kein ich glaube ich Stromspar hat auch nicht funktioniert ich teste später Mal ausgewogen und werde dann berichten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alexus6677

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
963
Bei den Vegas kann man sich alle Turbo Profile schenken. Lieber manuell Power-Target auf Maximum und Spannung soweit runter wie möglich.
 

Edelhamster

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
927
@TE: Wie hast du deine Strix mit Power versorgt?
Je ein einzelner Kabelstrang vom Netzteil abgehend für jeden 8-Pin, oder ein Strang vom Netzteil der beide 8-Pin versorgt?
 
Zuletzt bearbeitet:

LVO2703

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
41
Bei den Vegas kann man sich alle Turbo Profile schenken. Lieber manuell Power-Target auf Maximum und Spannung soweit runter wie möglich.
Ja dann werde ich das auch probieren aber kann ja eigentlich nicht sein das die von Werk aus nicht richtig funktionieren wrm stellt AMD die nicht von vorne rein so ein 🤔
Ergänzung ()

@TE: Wie hast du deine Strix mit Power versorgt?
Je ein einzelner Kabelstrang vom Netzteil abgehend für jeden 8-Pin, oder ein Strang vom Netzteil der beide 8-Pin versorgt?
Letzteres werde es später auch nochmal mit einzelnen probieren habe die voll modulare Version des NT . Hoffe da sind zwei einzelne bei 😅
Ergänzung ()

Danke erstmal für die schnelle Rückmeldung werde erstmal die genannten Lösungen ausprobieren und berichten . Meine Sorge ist nur das es dann wieder nur für eine Zeit funktioniert und dann nach einiger Zeit wieder Fehler auftreten. Da der Käuferschutz nur 14 Tage gilt .
 

Edelhamster

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
927
Ja check das mal :daumen:
Als ich beide 8-Pin meiner 64ér über einen einzelnen Kabelstrang angebunden hatte, stieg die jedenfalls sporadisch aus. Könnte für das von dir geschilderte Fehlerbild ein richtiger Lösungsansatz sein.
 

LVO2703

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
41
Okay habe jetzt zwei Kabel angeschlossen läuft erstmal bis jetzt kein Problem lasse gerade Mal furmark ein bisschen laufen und Speicher Mal die Daten. Problem nur weil es jetzt läuft heißt es nicht das dass Problem aus der Welt ist. Werde den PC paar Mal neu starten und gucken ob das Problem nochmal Auftritt.

Danach würde gleich die Vega noch UV und OC und dann nochmal furmark laufen lassen und Vergleichen.
 

Edelhamster

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
927
Wir kreisen das Problem ein. Ich bin guter Dinge wenn Furmark läuft.

Wieviel ziehen GPU & HBM dann eigentlich im "ausgewogen"-Modus bei der Strix?
Schon bis zu 264 Watt? Die Referenz 64 deckelt ja bereits bei 220W.
 

LVO2703

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
41
Okay hab im Wattmann einfach Mal Auto undervolt eingestellt und neugestartet und wollte gerade für Mark laufen lassen ist abgeschmirt Bf 1 auch .
Ergänzung ()

IMG_20181218_142934.jpg

Ergänzung ()

Wir kreisen das Problem ein. Ich bin guter Dinge wenn Furmark läuft.

Wieviel ziehen GPU & HBM dann eigentlich im "ausgewogen"-Modus bei der Strix?
Schon bis zu 264 Watt? Die Referenz 64 deckelt ja bereits bei 220W.
Also in der logfile von GPU-Z hab ich bei zwei Minuten gameplay Bf 1auf wqhd und ultra bevor es abgeschmirt ist bei ausgewogen und sonst Standard settings im Wattmann alles von 140-243 schwankt aber ziemlich
 
Zuletzt bearbeitet:
Top