News Android N: Zweite Developer Preview für Nexus-Geräte veröffentlicht

Floxxwhite

Lt. Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.317
Also Android mit dem unsinnigen Doppel wischen für die wirklich hässlichen Settings könnte sich auch mal wieder einer Schönheitskur unterziehen. Warum Google nicht auf Anpassbarkeit setzt weiß ich nicht.

Da muss ich Samsung wirklich loben, ihre Quicksettings sind da voll und ganz gelungen. :)
 

benzley

Commander
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
2.392
Also Android mit dem unsinnigen Doppel wischen für die wirklich hässlichen Settings könnte sich auch mal wieder einer Schönheitskur unterziehen. Warum Google nicht auf Anpassbarkeit setzt weiß ich nicht.

Da muss ich Samsung wirklich loben, ihre Quicksettings sind da voll und ganz gelungen. :)
Gut, dass Geschmäcker verschieden sind! Ich finde nämlich die Samsung Quicksettings potthässlich aber dafür die von vanilla Android sehr elegant.
 

bu.llet

Banned
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.338
Hässlich/schön ist ja sehr subjektiv. Aber Usability ist einfach nicht vernünftig gelöst wenn ich da zweimal wischen muss. Das ist einfach schlecht.
 

BOBderBAGGER

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
12.617
Genau deshalb hat man schon vor einer gefühlten Ewigkeit den zwei finger swipe eingeführt damit kommt sofort zu den Einstellungen.
 

chillking

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
406
Das Zwei-Finger-Wischen der Statusleiste finde ich recht unpraktisch, ich benutzte das Telefon quasi nie mit beiden Händen (links halten um mit rechts mit zwei Fingern zu wischen), dann geh ich lieber den "Umweg" über zwei mal wischen.
 

HaZweiOh

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.958
Google "verschweigt", dass sich in den Schnelleinstellungen der Taschenrechner hinzufügen lässt?

... klingt ja dramatisch

Das ist eine Preview-Version.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shoryuken94

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.451
Hm... ich finde die Android Updates auch seit Jahren nicht mehr wirklich inteessant. Rein Optisch habe ich mein Stockandroid auch nicht ausgehalten, da einfach doch zu wenig möglichkeiten besteehen. Man kann nicht mal die Rastergröße der Apps anpassen. Im Grunde bringt Google einen Launcher, der weniger kann, als die, die es seit jahren gibt. Auch die anderen Änderungen sind meistens nichts dolles und den Lösungen unterlegen, die andere Hersteller schon ewig haben.

Stock Android ist wie ios... man kann von haus nicht viem machen und änder. Aber zum Glück kann man da ja noch selbst hand anlegen.
 

Floxxwhite

Lt. Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.317
Ja klar. Geschmack ist Unterschiedlich! Da sag ich nicht mal was. Da finde ich die Farbgebung auch nicht so tolle bei Samsung! Aber von der Benutzung könnten sie sich doch endlich mal was gescheites einfallen lassen .! Oder einem die freie wahl lassen. Als Vorschlag: Diagonaler Streich und die Quick Settings klappen sich auf. Im Kreis angeordnet um die rechte untere Ecke, damit man mit einem Finger hinkommt.
 
Top