News AOC bringt 27"-IPS-Monitor mit 3D-Technik

Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.371
#4
... Und wieder ein Auflösungskrüppel.
 
M

McDaniel-77

Gast
#6
3D kann der 3DS auch ohne Brille!

Wer braucht diesen Schnickschnack eigentlich? 3D mag auf dem kleinen 3DS noch putzig aussehen, auf großen Screens sieht man sofort, dass es kein 3D ist sondern 2D mit 3D-Effekt. Es sieht aus, wie Pappaufsteller in verschiedenen Ebenen.

3D wird nur durch Echtzeit-Head-Tracking interessant oder durch das Holo-Deck.

McDaniel-77
 
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
1.000
#9
Warum nicht mit 120hz, wenn man hier drauf wegen Shootern Wert legt, aber auch IPS Farben und Blickwinkel will, leibt einem nur der Yamasaki Catleap schlag mich tot, wo aber auch nur ein bestimmter funktioniert, bzw. dieser auch noch übertaktet werden muss. Auskennen tue ich mich mit dem nicht, aber auch wenn hiermit viel Aufwand etc. verbunden ist, zeigt es doch, dass es möglich ist, den vermeintlichen heiligen Gral der Computer Monitore zu finden/produzieren, warum macht dies kein normaler Hersteller? Die Panels werden doch immerhin von LG produziert, wenn es nur an der Elektronik liegt, frag ich mich echt, was LG etc. nicht kann/können, was aber ein unbekannter "China" Hersteller kann. Für so einen Monitor, den man einfach nur kaufen müsste und sich nicht mit allen möglichen Sachen die man beachten muss, wie z.B. Zoll etc. aufhalten müsste, wäre ich auch bereit hohe Preise, wie 600€+ zu zahlen, mag vielleicht etwas Offtopic sein, aber immer wenn ich die Worte IPS und 3D höre keimt eine neue Hoffnung auf, auf den oben beschriebenen "heiligen Gral", dass müsste einfach mal raus.

mfg,
Manuel
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
532
#10
Da er nur HDMI und VGA hat wird er kein 120Hz@2D können.

Die Hersteller schieben wirklich die ganzen Features häppchenweise auf den Markt.
 
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
3.116
#11
Warum diese Krüppelauflösung?! 2560x1440 wären doch mal angemessen! Und meinetwegen in 3D dann nur 1080p.

Obwohl.. 2560x1440p120 packt Displayport noch nicht, wie es aussieht. Muss man doch auf Version 1.3 warten.
 
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
887
#12
120Hz @ IPs ist schon seit fast 2 Jahren möglich.
Die Hersteller verkaufen aber lieber TN Panel, mehr als 100% Gewinn im Gegensatz zu einem 500 Euro teurem IPS mit 120Hz.
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
#13
Jhuhuu endlich, IPS und 120Hz bei uns angekommen. Bin schon auf die Tests gespannt. Die müssen wirklich mit hohen Herstellungskosten zu kämpfen haben, sonst hätte das nie so lange gedauert.

Was mich stört ist die 3 Technik die mitgeliefert wird. Ich kauf mir das Teil nicht wegen 3D und man muss ja den Krempel mitbezahlen.

https://www.computerbase.de/forum/t...mit-ah-ips-panel.1132265/page-3#post-12967086
 
Zuletzt bearbeitet:

MichaG

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.614
#14
Ähm, wie kommt ihr auf 120 Hz? 3D-Monitor kann man nicht mit 120 Hz gleichsetzen. Hier kommte eine ganz andere 3D-Technik zum Einsatz!
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.116
#15
Also zumindest die Billig TFT taugen von denen gar nicht, Kumpel hatte mal so einen, man sah bei den Ordnern usw. Farbübergänge, als ob der Rechner mit 8 Bit Farben lief, so wie damals bevor man einen Grafikkartentreiber installiert hat.
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285

onemandivision

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
507
#17
Ich hab den Monitor schon seit ein paar Wochen. Wer mit dem Gedanken spielt sich den zu holen, hier sind meine Gedanken dazu:

Farben und Blickwinkelstabilität sind ein Traum (war auch mein Kaufgrund), allerdings spiegelt er.

Monitor ist nach vorne und hinten Neigungsfähig.

3D könnt ihr in die Tonne kloppen, das ist mal ganz spaßig zum ausprobieren bei Spielen, aber die 3D-Darstellung ist erheblich Blickwinkel-instabil (man muss den Kopf in einer ganz bestimmten vertikalen Position halten damit der Effekt gut wirkt) und sobald sich was bewegt im Bild bekommt man sehr schnell Kopfschmerzen und erkennt nicht mehr so viel. Mehr als eine Stunde Egoshooter zocken ist also nicht drin ;) Wer nicht wegen Kopfschmerzen aufhört der wird früher oder später wahnsinnig. Die Software TriDef 3D ist NICHT wie auf der Herstellerseite beschrieben im Lieferumfang enthalten (lässt so gut wie jedes Spiel in "echtes" 3D umwandeln, also keine 2D-3D konvertierung)!

Eine der beiden im Lieferumfang enthaltenen ist zum aufstecken auf eine vorhandene Brille. Das ist für mich als Brillenträger super. Andere enttäuscht es vielleicht, weil ohne vorhandene Brille kann man die Aufsteckbrille nicht nutzen.

Als ich den Support deswegen anschrieb, bekam ich die Antwort dass die Software nicht mehr nötig sei, weil der Monitor ja eh in 3D umwandeln kann. Die 3D Umwandlung findet aber nicht im Rechner sondern im Monitor statt und gibt dem Bild auf die Vertikale verteilt einfach mehr Tiefe. Ist also komplett nutzlos es sei denn man steht auf Kopfschmerzen.

Der Monitor hat bei mir einen Darstellungsfehler sobald er ca. mehr als 5 Stunden an war. Dann fliegen ca. alle 10-30 Sekunden Aussetzer übers Bild die zwar kaum wahrzunehmen sind (immer nur eins der 60 Bilder/s) aber dennoch stören. Könnte sich allerdings auch um einen Einzelfall halten. Da ich nur sehr selten so lange am PC bin, habe ich deswegen den Support bisher nicht kontaktiert.

Das Monitormenü lässt sich auch per Software unter Windows steuern. Das finde ich sehr praktisch und in dem Fall auch definitv notwendig, da die "berührungsempfindlichen" (eigentlich eher -unempfindlichen) Knöpfe nur sehr schlecht reagieren. Ich muss teilweise 10 Mal am Ausknopf rumdrücken bis der Monitor ausgeht.

Im Endeffekt bin ich mit dem Monitor aber sehr zufrieden. Die Vorteile und das Preisleistungsverhältnis überwiegen in meinem Fall die Nachteile. Allerdings: Ich brauch kein 3D, mir reicht Fullhd, dass er spiegelt stört mich nicht und ich brauche nur einen HDMI-Port (und es gibt ja sogar 2 falls ich mir irgendwann noch eine Konsole hole). Abends mal ne Serie auf dem Ding zu gucken ist einfach ein Traum.
 
Zuletzt bearbeitet:

chris233

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.667
#18
Leute, was gibts denn jetzt wieder zu meckern? ;) Das ist zumindest der erste 120Hz IPS von dem ich bisher gehört hab. Und der Preis wirklich gut. 3D muss man ja nicht nutzen
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2009
Beiträge
4.967
#19
VESA, Motherfucker! -,-
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.946
#20
Also nur FullHD auf 27" find ich dann auch schon etwas wenig.
 
Top