Arbeitsspeicher wird nicht in voller Größe angezeigt

ace_35

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
464
Hallo,

ich habe mir bei ebay zwei Speichersteine mit je 256 MB gekauft.
Beim booten werden jedoch nur 393 MB angezeigt.

In der Auktion wurde beschrieben dass der Speicher von einem Hersteller (NEC) ist,
was aber nicht der Fall ist.
Kann es sein dass es an den unterschiedlichen Herstellern liegt?
Irgendwo müssen doch die fehlenden 119 MB bleiben.

//Thread wird von mir mal in das richtige Forum von Laufwerke nach Mainboards und Prozessoren verschoben.
Gruß Fiona
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Tapeworm

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
713
was für ein mainboard hast du denn?

...es kann nämlich sein dass sich die onboard grafikkarte, sofern du eine besitzt, sich etwas von arbeitspeicher abzweigt...

oder wenn du eine TC-Turbochache Karte hast kann das auch der fall sein...
 

maddel01

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
14
es kommt manchmal vor das ein mainboard mit bestimmten riegeln einfach nicht klar kommt
dann wird irgendetwas angezeigt
aber infos über board und speicher würden helfen :D
 

ace_35

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
464
Welches Board da drin ist kann ich nicht sagen.
Kann keine Bezeichnung dazu finden.

ein Speicherstein ist von NEC und der andere ist anscheinend irgend ein No- Name Produkt.
 

*FullFlex*

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
362
geh mal unter in die systeminfo rein, da müsste irgendwo stehen was du fürn mb hast!
 

ace_35

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
464
Ja, das werd ich machen.
Habe den Rechner aber im Moment nicht hier.
Geht erst wieder gegen Abend.
 
Top