Aspire 7730G fährt nicht hoch! HDD defekt? Windows 7

christiank11

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
22
Hallo Leute,

ich habe ein Problem mit meinem Acer Aspire 7730G mit Windows 7 Ultimate 64bit. Er braucht seeehr lange zum Booten (5-10 Minuten).

Das läuft ungefähr so ab:
1. Einschalten
2. nach 3-5 sec. erscheint das Acer-Logo (bleibt ca. 4 sec.)
3. Acer-Logo verschwindet <==bis hierhin finde ich es noch normal

4. Oben links in der Ecke blinkt ein weißer Strich (Hardware-Überprüfung?) (mind. 30sec)
5. weißer Strich verschwindet, Bildschirm bleibt schwarz (mehrere Minuten, vielleicht 5)
6. Windows 7-Bootscreen erscheint ("Windows wird gestartet")
7. max. 10 sec., nachdem die Schrift eingeblendet wurde, erscheinen die 4 Windows-Farben -> Windows-Fahne (finde ich auch normal)
8. Windows-Fahne bleibt ca. 5 Minuten
9. schwarzer Bildschirm, Mauszeiger wird eingeblendet (etwa 1 Minute)
10. Anmeldebildschirm

Auffällig finde ich auch, dass das Notebook in den ersten Minuten nach dem Booten sehr langsam arbeitet, das heißt es kann z.B. sein, dass ich nach dem Anmelden erst einmal die Taskleiste und einen schwarzen Hintergrund sehe, bis er nach ein paar Sekunden das Hintergrundbild geladen hat.

Außerdem muss ich manchmal, wenn ich den Windows Media Player nach dem Boot starten möchte, diesen neu einrichten (er fragt dann wieder ob er Standardplayer sein soll, usw.). Könnte das auf eine defekte Festplatte hindeuten?

Ich habe auch schon die Festplatte formatiert und Windows neu installiert, leider ohne Erfolg. Hatte auch vorher ein 32bit-Windows 7 Home Premium drauf mit demselben Problem.

Wenn ich neustarte, fährt er meistens schneller hoch (ist er dann warmgelaufen oder so?).


Ich hoffe ihr könnt mir helfen, danke im Voraus!!!

Christian
 

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
Wenn du das Betriebsystem schon neu gemacht hast und trotzdem immer noch so langsam ist, scheint doch die Festplatte zu sein. Am Besten ne Festplatte zum Testen einbauen und gucken , ob das Problem verschwindet
Ergänzung ()

du könntest dir ja auch mit diesem Programm mal die Werte deiner festplatte angucken http://crystalmark.info/software/CrystalDiskInfo/index-e.html
 

christiank11

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
22
Hey danke für die schnelle Antwort :-)
Ich werde das Programm mal ausführen und die Werte hochladen.
Ergänzung ()

Festplatten Analyse.JPG

Sieht glaube ich nicht gut aus...
 

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
ja, leider, du bauchst ne neue Festplatte :(
 

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
ja, in dem du ne neue Festplatte kaufst :D
 

tomate67

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
1.544
Hey,
Du kannst die Festplatte partitionieren und dann neu aufspielen. Mach die erste Partition ca. 15-20 GB(da war vorher dein System, deshalb diesen Bereich nicht mehr nutzen) groß und für die zweite nimmst Du den Rest. In die zweite installierst Du dann dein System.
Das ist natürlich kostenloses Flickwerk, kann jahrelang funktionieren, muss es aber nicht. Deshalb ist eine gute Datensicherung bei einer HDD mit Hau ein Muss.
MfG
Thomas
 
Top