Asus Rampage III Extreme schiefe Elkos..

  • Ersteller des Themas BLaKeDJ06
  • Erstellungsdatum
B

BLaKeDJ06

Gast
Hallo,

ich habe Gestern mein Rampage III bekommen und musste feststellen das links neben der CPU einige Elkos sich gegenseitig oben berühren.

Ich habe leider keine Camera um ein Bild zu schiessen aber meine Frage ist eben ob das ein Problem ist ich hab das Board auch noch nicht eingebaut weil ich mir nicht sicher bin ob ich von meinem Widerrufsrecht gebrauch machen werde bzw. sollte.

Und da es Feststoffelkos sind weiss ich nicht ob man die manuell biegen darf es wäre jeweils nur ein mm.

Danke schonmal für Antworten von Euch.

greetz: BLaKe
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.323
Lass sie wie sie sind. Das macht nichts aus. Beim Zurückbiegen könntest du die Kondensatoren beschädigen....
 
B

BLaKeDJ06

Gast
Wie meinst das mit beschädigen das Sie abbrechen oder innerlich irgendeinen Schaden nehmen?
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.323
Dass du die Lötstellen abbrichst. (oder dass die Lötstellen spröder werden)
 

Olunixus

Commodore
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
4.587
wenn die sich berührern ists eigentlich np... sind ja an denen stellen nicht elektrisch leitfähig... von daher...
 
B

BLaKeDJ06

Gast
Achso gut zu wissen also würdest Du in meinem Fall das Board nicht zurückschicken?

Danke auch schonmal für deine schnelle Info!
 

Yiasmat

Commodore
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.625
@ BLaKeDJ06 :

Wie Sherman123 und Olunixus schon schrieben lass sie so wie sie sind . Ich habe das Mainboard auch seit gestern und heute eingebaut . Hab nach Deinem Post auch mal bei Meinem geschaut und da ist es genauso . Hab da vorher gar nicht drauf geachtet und das Mainboard mit samt den restlichen Komponenten einfach eingebaut und es funktioniert einwandfrei .

Was Mich aber interessieren würde . Ist der 4 Pin Molex Stromanschluss unten links auf dem Board ( der ist nach unten abgewinkelt ) für die Systemstabilität wichtig ? Denn Ich habe als Gehäuse das Silverstone Raven 1 und das verdeckt leider diesen 4 Pin .

MfG



Yiasmat
 
B

BLaKeDJ06

Gast
soweit ich gelesen habe sind die beiden Molex erst bei Vollbestückung mit 4 Grakas wichtig um eine gewisse Stabilität zu gewährleisten.

Ich hab zwar nur nen 480er SLI werde aber dennoch alle mit Strom versorgen sicher ist sicher!

Vielen Dank an Euch für die schnellen Antworten ich muss leider noch auf mein SATA Laufwerk und die MX3 Paste warten bevor ich loslegen kann. ):
 

TheRock64

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
12
nicht schlecht, woher hast du das board schon? habe meines bestellt als es gelistet war aber nix bekommen.
 

Yiasmat

Commodore
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.625
@ TheRock :

Am 07.05.2010 war das Mainboard beim Verkäufer Compuland hier über den Preisvergleich bei ComputerBase verfügbar . Da hab Ich meins jedenfalls für 322,97 Euro bestellt . Und als das schon nicht Glück genug war hab Ich in der Zeitspanne bestellt , wo der Shop keine Versandkosten anbot . Heißt Ich musste nur die 322,97 Euro + 2,00 Euro Nachnahmegebühr = 324,97 Euro insgesamt bezahlen . Lieferung war bei dem Shop auch super schnell . Freitag bestellt und am Samstag schon erhalten . War echt klasse .

MfG



Yiasmat
 
B

BLaKeDJ06

Gast
Jo ich schaute jeden Tag fast jede Stunde in den Preisvergleich wegen dem Board und am 07.05.2010 war es zur besagten Zeit wo auch Yiasmat seins bestellt hat bei Mindfactory, Drive City und Compuland (gehören wohl alle 3 irgendwie zu Mindfactory) verfügbar.

Jeder dieser 3 Shops hatte 5 Stück auf Lager. Kurz nachdem ich bestellt hatte nichtmal eine Stunde möchte ich sagen waren die 3 Shops aus dem Preisvergleich verschwunden. Wenn man jetzt auf einen dieser Shops geht und nach dem Board sucht haben Sie es nichtmal mehr auf Ihrer Page drin.

Ich hatte meins bei Mindfactory bestellt und insgesamt 333€ bezahlt.

Das heisst wer eins haben will sollte da schon so oft wie möglich den Preisvergleich besuchen.

Zumindest so lange bis sich die Verfügbarkeit gebessert hat.

PS: Und wenn es verfügbar ist dann per Telefon bestellen denn da kann man nachfragen ob das Board definitiv da ist und ob es auch wirklich heute raus geht da man ansonsten nicht bestellt. So hab ich es auch gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Yiasmat

Commodore
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.625
Top