News Auch neun neue Notebook-CPUs von Intel verfügbar

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.542

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
30.008
Also der Core i7-3687U muss ich sagen hat schon was :D Allerdings glaube ich das CPUs mit diesem Model deutlich über der 2k € Marke sein werden.
 

henroldus

Ensign
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
130
super Intel, die CPUs, die was taugen kosten gleich mal über 200$
Drecksmonopol.
wo ist denn eine Mittelklasse CPU mit 17W für 150€??
Die 100 Megahertz mehr können sie sich auch sparen.
die alten Sandys fallen einfach aus dem Programm, billiger werden sie nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dome87

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.877
Hatte der I7-3520M nicht einen Turbo bis 3,6GHz? Dann müsste doch der neue 3540M eigentlich mehr als 3,5GHz im Turbo haben?
 

OZZHI

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
5.684
Ein "Quasimonopol" existiert schon ;)
 

spoin

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
456
Hatte der I7-3520M nicht einen Turbo bis 3,6GHz? Dann müsste doch der neue 3540M eigentlich mehr als 3,5GHz im Turbo haben?
Selbst der SandyBridge i2640M (Dualcore) hatte 2,8 GHz Grundtakt und schon bis zu 3,5 GHz im Turbo. Hatte den im Lappi bevor er dem i2960XM weichen musste. Schade dass Intel so geizig ist mit dem maximalen Turbo-Takt. Wäre sicher kein Problem bis 4 GHz (für 1 Kern) freizugeben ohne an die jeweilige TDP ranzukommen.
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
25.936
Hi,

wo ist denn eine Mittelklasse CPU mit 17W für 150€??
Mittelklasse und 150 Euro beissen sich finde ich - oder was genau ist dann eine CPU für 350 Euro? Oder eine für 500 Euro? Ich meine, es gibt CPUs für weit mehr als 1000 Euro, da halte ich 150 Euro schon für recht weit unten ;)

@Topic

Lesen sich wirklich sehr lecker die Prozessoren. Mal schauen wann und zu welchem Gesamtpreis die ersten verbaut werden.

VG,
Mad
 

puffisworld

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.289
Ich warte auf ein Tablet mit Dock für zwei Monitore und Maus/Tastatur. Als Ausstattung hätte ich gern Intel Core i7 QuadCore, 8 - 16 GB RAM und eine 256er SSD. Mehr brauch ich nicht. :p Dann kann mein geschäftl. Notebook endlich weg.
 

fanatiXalpha

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
13.033
kann mich jemand mal aufklären?
bzw. mich berichtigen, falls ich da was falsch verstanden habe

die haben den notebook/ultrabook markt erst jetzt mit ihren i5 ivy-bridge cpus bedient????

oh gott
haswell soll ja scheinbar diesen sommer oder bissle später kommen
wieviel später kommen dann die entsprechenden notebook-cpus von haswell raus???


@puffi: dann kannste das ding im winter auch als wärmeflasche benutzen :D einfach ein game staren und ab aufn bauch ;)
 

puffisworld

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.289
Das darf auch gerne einen geringen Takt habe, aber 4 reelle Kerne hätte ich schon, da ich ganze Testumgebungen virtualisiere.
 

Seehawk

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
873
Warum die einteilung in "U"?
Was veranlasst mich nicht "U" zu kaufen?

Es wird doch jeder denk ich 17W kaufen statt 35W oder gibt es sonst noch Nachteile?

blick da nicht durch....
 

Draco Nobilis

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
615
Ich finde auch das Intel sich hier die kleinsten und am billigsten herzustellenden Chips wirklich vergolden lässt.
Ein Dualcore mit HT bei 2,x Ghz hat ein so unglaublich kleinen DIE, das kostet quasi nichts in der Produktion. Diese kleinen Chips haben bedingt durch ihre DIE-Größe sehr niedrige Fehlerraten.
Man muss sie nur nach Qualität sortieren(Energieverbrauch pro MHz).
Hinzu kommt der ebenfalls teure Chipsatz.

Diese ganze Ultrabook Sache läuft darauf hinaus das Intel den Leistungsgewinn durch eine SSD im Office-Betrieb als Leistungsgewinn für ihre CPUs vermarktet. Nichts gegen die CPUs, aber sie sind halt unglaublich teuer wenn man mal zum Desktop bereich schaut, vor allem dürften die Stückzahlen der 35W CPUs wohl deutlich über denen der Desktop Vertreter liegen(Absatz Desktop vs. Notebook).
 

deo

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
8.245
Wieso soll Intel etwas billiger verkaufen, wenn damit trotzdem nicht mehr abgesetzt werden kann?
 
Top