Barebone Case, welches Netzteil und sonstiges :)

Rang3R

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
75
Hallo liebe Leute, ich möchte mir nach gut 7 Jahren nun endlich mal nen neuen PC gönnen, da mir meiner langsam langsam wird :D

Meine derzeitige Ausstattung:
Core2Duo E6750
4GB Ram
Gigabyte P35-DS3
AMD HD5850 1GB (meine letzte Anschaffung)

Ich gehe mal stark davon aus das Aufrüsten alleine zu teuer wäre. Ich wäre da aber nicht abgeneigt. Stärkere CPU vllt nen C2Q? und eine SSD und vllt reicht es schon? zocke nur hin und wieder BF3 was akzeptabel läuft aber nach einiger Zeit anfängt zu laggen. und wenn BF4 laufen würde wäre es echt dufte :)

aber ich habe mir da schon was zusammen gesucht:
SSD: 250GB Samsung 840 Basic Series 2.5"
CPU: Intel Core i5 3570 4x 3.40GHz So.1155 BOX
Board: Asus P8Z77-M Intel Z77 So.1155 Dual
Ram: 8GB TeamGroup Elite DDR3-1333 DIMM CL9

Alles bei Mindfactory. die SSD würde ich gerne splitten einmal für das System und etwas für Spiele. Ich weiß das SSDs spiele nicht beschleunigen aber sie verkürzen die Ladezeiten und der Preisunterschied zwischen 250 und 128 GB ist recht gering da dachte ich mir das man es sich gönnen kann.

Wofür ich eure Hilfe brauchte, wäre das Gehäuse. Ich hätte gerne ein CUBE Barebone. Welches ist empfehlenswert? Dann welcher CPU Kühler passt dazu? und welches Netzteil das für das alles ausreichend ist? Die Grafikkarte würde ich mit übernehmen. Die ist mehr als ausreichend finde ich.

Gibt es an dem System sonst noch was auszusetzen? oder reicht mir sogar ein Core i3?!? Würdet ihr es vllt anders zusammen setzten? Preis: so günstig wie möglich, bin Student :D
 

psy187

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.778
Hi,

warum die alte Generation von Intel ?

Lieber dieses System

Intel Core i5-4570
ASRock H87M Pro4 wenn dir 2 Ram Slots langen geht auch sowas -> B85 MB -> MSI B85M-P33
mit 8GB DDR3 1600er RAM
Netzteil ein gutes bequiet 400W sollte ausreichend sein

Gehäuse habe ich dieses daheim und bin zufrieden Lian Li PC-V351B , beim CPU Kühler muss man aber aufpassen Höhe 11,5cm , mehr geht nicht

CPU-Kühler würde ich erstmal denk den Boxed nehmen. Wenns zu laut ist kann man immer noch einen nachbestellen
 
Zuletzt bearbeitet:

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.498

Rang3R

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
75
Danke für die Tipps :)

Also ich werde wohl zu dem neuen Core i5 greifen, also den
Intel Core i5 4570 4x 3.20GHz So.1150 BOX

Tower nehme ich den Lian Li Simple & Stylish PC-V351B Wuerfel. Der Cooltek Coolcube Maxi sieht schon sehr nice aus, auch genau nach meinem Geschmack, jedoch hat er keinen Slot für ein optisches Laufwerk, was für mich doch wichtig wäre.

RAM nehme ich G.Skill Sniper DIMM Kit 8GB, da ich mir das Overklocking offen lassen möchte. Netzteil, das 430 Watt be quiet! Pure Power CM Modular 80+ Bronze. Weil es eure Empfehlungen nicht bei Mindfactory gibt und möchte dann schon alles zusammen dort bestellen :D

Lediglich bei dem Board bin ich mir unsicher. Die MSI teile kommen nicht so sonderlich langlebig rüber. Ich habe mit MSI auch bis jetzt negative Erfahrungen gemacht, daher immer nur entweder Gigabyte oder Asus genommen.

Daher tendiere ich zu dem

Gigabyte G1.Sniper Intel Z77 So.1155 Dual Channel DDR3 mATX Retail (besonders schön wegen der Creative 5.1 sound karte). Da ist mir der Preis die Sache wert, da ich von Gigabyte bis jetzt nie enttäuscht wurde und ich nutze die Firma jetzt über 10 Jahre

Also mein System im Überblick:

Tower: Lian Li Simple & Stylish PC-V351B Wuerfel ohne Netzteil schwarz € 90,83
CPU: Intel Core i5 4570 4x 3.20GHz So.1150 BOX € 165,60
Kühler: Scythe Kabuto II Topblow Kühler € 36,38
RAM: 8GB G.Skill SNIPER DDR3-1866 DIMM CL9 € 55,94
Netzteil: 430 Watt be quiet! Pure Power CM Modular 80+ Bronze € 50,61
Board: Gigabyte G1.Sniper Intel Z77 So.1155 Dual Channel DDR3 mATX Retail € 137,60
SSD: 250GB Samsung 840 Basic Series 2.5" € 139,72
HDD: 3000GB Seagate Desktop HDD ST3000DM001 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s € 98,90

Preis: 775,58

Mir geht es in erster Linie um Langlebigkeit und Zuverlässigkeit des Systems. Ich würde da dann doch lieber ein paar Eure mehr Zahlen, wenn das System auch 7 Jahre oder Länger zuverlässig seine Dienste verrichtet. Aus dem Grund macht mich auch das MSI Board etwas stutzig und 5.1 ist schon ein muss, da ich ein 5.1 System habe.

Aber gibt es an dem System trotzdem etwas was man vllt ändern könnte? Ist der RAM mit dem Board überhaupt kompatibel? Gab ja früher Probleme?
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.498
Tower nehme ich den Lian Li Simple & Stylish PC-V351B Wuerfel. Der Cooltek Coolcube Maxi sieht schon sehr nice aus, auch genau nach meinem Geschmack, jedoch hat er keinen Slot für ein optisches Laufwerk, was für mich doch wichtig wäre.
gibt auch externe lösungen wie zb. ASUS ZenDrive SDRW-08D3S-U.
RAM nehme ich G.Skill Sniper DIMM Kit 8GB, da ich mir das Overklocking offen lassen möchte.
mit deinem gewählten prozessor kannst du den arbeitsspeicher nicht übertakten, nicht mal den normalen takt für dieses speicherkit wirst du mit der cpu schaffen. wenn du bei der cpu bleibst kannst du auch langsameren speicher nehmen. (die cpu lässt sich übrigens auch nicht nennenswert übertakten.)
Weil es eure Empfehlungen nicht bei Mindfactory gibt und möchte dann schon alles zusammen dort bestellen
bin es nur ich der das jetzt nicht versteht?
ediglich bei dem Board bin ich mir unsicher. Die MSI teile kommen nicht so sonderlich langlebig rüber.
was kommt denn da nicht langlebig rübe?
Ich habe mit MSI auch bis jetzt negative Erfahrungen gemacht, daher immer nur entweder Gigabyte oder Asus genommen.
allgemein sind momentan asrock und msi oft besser, ausgenommen man legt wert auf eines der besonderen features von asus oder gigabyte.
Gigabyte G1.Sniper Intel Z77 So.1155 Dual Channel DDR3 mATX Retail (besonders schön wegen der Creative 5.1 sound karte).
so ein teures board kaufen nur wegen einem guten sojndchip macht meiner meinung nach wenig sinn, wenn du ein günstiges mainboard nimmst und eine extra soundkarte dazu dann hast du besseren sound und noch geld gespart.
Scythe Kabuto II Topblow Kühler € 36,38
du solltest da prüfen ob der in das gehäuse passt.
us dem Grund macht mich auch das MSI Board etwas stutzig und 5.1 ist schon ein muss, da ich ein 5.1 System habe.
einen 5.1 soundchip hat mittlerweile fast jedes billigst mainboard.
was hast du denn genau für ein soundsystem?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top