Beunruhigende Werte?

mnemic91

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
210
Hallo.
Ich habe gestern etwas im BIOS rumgebasteltm welches aus folgenden Einstellungen bestand.
1. vcore runtergesetzt, da das ASUS-Bord relativ hohe Spannungen hatte. Ursprünglich lief der CPU auf 1,4V (laut BIOS-Anzeige), die Einstellung war aber 1,375V (die Standard-Spannunng). Ich hab also die Einstellung auf ca. 1,3 V gemacht und er lief dann mit 1,38V.
Gestern hab ich also nochmal etwas runtergeschraubt, das er tatsächlich mit ca. 1,375 V Läuft
2. Cool'n'Quiet deaktiviert, da es weder cool noch quiet, Lüfter alle auf volle Stärke und durchschnittliche Temperaturen erreicht wurden
3. Q-Fan aktiviert, danach schnurrten die Lüfter wie kleine Katzen ^^ und es war endlich mal leise.

Wo liegt also das Problem? Gestern lief alles Prima (auch COD4, 20 minuten Prime ,die Temp wurde lauf Asus Ai nicht höher als 44°). Heute als ich booten wollte und das PW eigeben wollte freezte es. Beim erneuten booten sagte es "CPU FAN ERROR", der Wert im BIOS war rot und lag bei ca. 650RPM, booten konnte ich danach trotzdem. Ich hab einen Screenshot mit werten angehängt, vielleicht kann mir ja jemand sagen was komisch ist oder verändert werden sollte.
 

Anhänge

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.859
Passiert das den öfters oder war es bischer ein Einzelfall?

Du könntest auch mal den Alarm ausmachen wenn ein Lüfter ausfällt, dann sollte sowas nicht passieren, wobei es nicht schlecht wäre zu wissen woran es liegt, weil von dem Tool sollte nix verändert worden sein.
 

stonix015

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.773
Du musst im BIOS die "Fan warning" oder soetwas ähnliches ausstellen,
sonst warnt er dich, wenn der Lüfter zu niedrig läuft.

Desweiteren würde ich die Einstellung bei unübertaktetem Zustand auf Auto setzen.
Bei AMD-CPUs ist es normal, dass die CPU ca. 0.5-0.6Volt mehr messen als eingestellt,
also stell ihn mal wieder auf 1,375!
 

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.859
@LukasKnapstein
Naja 0,06 meinst du wohl.
Ansonsten ist es nicht von AMD, sondern einfach ein overvolten der Boards, besonders gern tritt das bei ASUS und Gigabyte Boards mit standard Einstellung auf, haben bei weiten nicht alle Boards, meine zwei AMDs haben das z.B. nicht.
 

stonix015

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.773
aber warum ist das der Fall?
Ist doch total schwachsinnig die CPU overzuvolten
naja egal, haste das mit dem fan warning mal ausprobiert?
 
Top