Notiz Bezahldienst: Commerzbank und Sparkasse starten Apple Pay

dunkelbunter

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.129
Dasss das so lange gedauert hat, wiedermal alles verschlafen was der Markt brauch... Hierzulande ist man echt technikfremd
 

Jaytie

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.820
Auf gehts in die nächste Diskussionsrunde Bargeld vs. elektr. Zahlungsmittel :)

Mal abgesehen davon, dass ich derzeit mit Android unterwegs bin, hätte ich bei der Sparkasse nur Interesse an der Girokartenimplementierung.
 

PS828

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
1.920
Von Kreditkarten halte ich nichts. Meinetwegen können die einführen was sie wollen, ich Wickel doch meine Transaktionen nicht über eine Firma ab die keine bank ist bzw fleißig ausliest was ich kaufe.. Mich hat schon geärgert dass man immer mehr ins digitale banking gezwungen wird. Es gibt Dinge die möchte ich einfach nicht digital haben.. Egal wie sehr sie ihre Sicherheit beteuern, ich traue da niemandem.
 

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.428
Nur mit CC ist doch ein Witz und wieder eine Bestätigung für mich das es richtig war die Bank zu wechseln.
 

SKu

Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
9.082
Die beste Bezahlmethode ist Bargeld - anonym und volle Kontrolle.
Das neue Bezahlmethoden in Deutschland nur schleppen umgesetzt werden, dürfte zum einen daran liegen, dass Kreditkarten in Deutschland nicht in dem Maße benutzt werden wie es in den USA der Fall ist.
 

Daniel1337

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
496
Jeder Aluhut Träger kann doch weiterhin Unmengen an Bargeld mit sich rumschleppen oder für Überweisungen in die Bank laufen. Der Rest freut sich über Fortschritt.

Aber verstehe ich das richtig, dass eine Kreditkarte direkt von der Sparkasse nötig ist?
 

M@tze

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.324
Was will ich denn mit der KK von der Commerzbank? Die sollen die GiroCard aktiv schalten. Aber wenn dazu sowieso eine eigene App nötig ist:

ist neben einem Apple-Pay-fähigen Endgerät und einem Girokonto bei dem Kreditinstitut auch die gerade frisch aktualisierte Commerzbank-App notwendig.
können sie mir gerne gestohlen bleiben. Ich installier mir keine extra BankingApp unserer ach so tollen "Software Profis" auf das Handy. Wer weiß was da wieder alles mit der heißen Nadel gestrickt ist... :rolleyes:
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
22.144
Hatte n Weilchen Google Pay im Einsatz, bin aber wieder auf die Drahtlose EC umgestiegen. Ist irgendwie schneller.
 

SKu

Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
9.082
Bargeld hat absolut gar nichts mit Aluhutträgern zu tun.
 

Darklordx

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
6.679
Die beste Bezahlmethode ist Bargeld - anonym und volle Kontrolle.
Das neue Bezahlmethoden in Deutschland nur schleppen umgesetzt werden, dürfte zum einen daran liegen, dass Kreditkarten in Deutschland nicht in dem Maße benutzt werden wie es in den USA der Fall ist.
Nicht nur USA: Auch in Australien, Neuseeland, Island...

Ich stand z.B. in Melborne am Flughafen und wollte ein Getränk aus dem Automaten ziehen: Ohne Kreditkarte keine Chance... Außer Automaten gab es im Sicherheitsbereich, wo wir für die Reinigung des Fliegers nach Auckland warten mussten, nix...

In Island waren deutsche Touristen die, die noch in Bar zahlten...

Wenn hierzulande nicht so dermaßen für jede Auslandstransaktion Gebühren abgezogen würden, bräuchte ich im Urlaub nicht mehr Geld am Flughafen wechseln.

Ich Frage mich eh: Wieso werden wir bei Bezahlung im Ausland noch zusätzlich abgezockt? Ist die Umrechnung der Währung im Computer so teuer? :(
 

Otacu

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2019
Beiträge
74
Tja der Mercedes der ganzen Bankenvorstände finanziert sich nicht von allein:D
 

Wishbringer

Commander
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
3.020
Die Sparkasse hat's verschlafen.
Ich hatte eine Mastercard bei meiner Sparkasse. 30 Euro im Jahr für null Support.

Habe nun zwei (Master bei Consors, Visa bei Hanseatik) und beide sind kostenlos und unterstützen ApplePay.
Infofluss ist besser, weniger Gebühren bei Auslandskauf (z.B. Währungsumrechnung Sparkasse = 1,9% Zuschlag; Consors = 0%)

Anfragen von mir an Sparkassenvorstand (Stadtsparkasse) bei Einführung ApplePay in Deutschland:
Ist es geplant, wann kommt es? Antwort: Ist unnötig, wir entwickeln eine eigene App!
Also Im Frühjar 2019 gewechselt und bislang alles top.

Selbst wenn die Sparkasse nun ApplePay auf Giro rausbringt:
Welchen Vorteil hat das gegenüber einer Kreditkarte?
Die sofortige Belastung des Kontos ist kein Vorteil, bei einer KK hat man einen kostenlosen Kreditrahmen zwischen einem und drei Monaten (Consors rechnet Quartalsweise ab).
 

iGameKudan

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
1.512
Wieso zum Henker braucht es denn für ApplePay dann noch die jeweiligen Apps der Banken? :freak:
Das geht bei der ING DiBa (und mutmaßlich bei jeder anderen Bank) auch ohne.

Lass die Kirche mal im Dorf, ApplePay ist bei der ING DiBa auch erst seit zwei Monaten nutzbar.
Wirklich zeitig waren in der Hinsicht eigentlich bloß die ganzen Hipster-Banken, von den "klassischen" Banken dürfte die Deutsche Bank eine der Ersten gewesen sein (Mitte Dezember 2018).
 
Zuletzt bearbeitet:
Top