News Bilder der HIS Radeon HD 4830 IceQ 4

Bandaleros

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
325
#2
Mit 120 Euro ist die karte ein wenig zu teuer, da es für 15 euro mehr schon den größeren bruder (HD 4850) gibt.

wenn sich der preis mit der zeit nach unten bewegt, dann hat ati mal wieder eine gute karte zu einen guten preis
rausgebracht.

Die 9800gt gibt es auch schon günstiger, deshalb muss sie in preis fallen....
 
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
603
#8
das ist wohl die schönste Karte die ich je zu sehen bekomme. Aber für das Geld lieber ne 4850 holen :)
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
#9
Aber eindeutig zu teuer, da man auch direkt ein paar Euros drauflegen und zum größeren Modell greifen..
Man könnte ja noch ein paar mehr Euros mehr drauflegen und das übernächst größere Modell nehmen. Oder ganz viel drauflegen und sich fünf neue Grafikkarten holen! :p

Mal ehrlich: das Spielchen kann man doch ewig so treiben. Erwähnenswert ist das nicht wirklich (und es wurde auch schon oft genug gesagt).
 

z513

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
489
#10
Wartet doch erstmal ab, die Karte wird bestimmt noch günstiger und dann ist sie eine Überlegung Wert.
 

Bandaleros

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
325
#11
@ |nsb|urmel

Man könnte ja noch ein paar mehr Euros mehr drauflegen und das übernächst größere Modell nehmen. Oder ganz viel drauflegen und sich fünf neue Grafikkarten holen!
wir reden ja nur von 15€, also nicht besonders viel, wobei ich davon aus gehe, das der preis sich noch nach unten korrigieren wird und somit die grafikkarte attraktiver wird.

so lange es aber nur einen geringen unterschied gibt, ist die ati hd 4850 vorzuziehen.
 

krasny

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
30
#12
Ich hab bei meinem Händler die normalen 4830 von HIS gesehen, der hat die getestet und die haben 800 Shader vom Hersteller schon direkt freigeschaltet. Wenn das bei der IceQ auch so wäre geht der Preis gut in Ordnung!
 

Ernie123

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.845
#13
Oder die 800 Shader sind ein Auslesefehler von einer alten GPU-Z Version. Wenn dann würde ich die Karte in Aktion sehen wollen. Denn was irgendein Programm ausgibt muss nicht zwangläufig stimmen.
 

Alliyah

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.686
#15
120 Euro soll also die ATI HIS 4830 IceQ4 kosten.

Und ihr behauptet für nur 15 Euro mehr, bekommt man die 4850?
Lasst uns doch mal bei Geizhals die 4850 anschauen.

HIS Radeon HD 4850 IceQ 4
ab € 162,99

HIS Radeon HD 4850 IceQ 4 Turbo
ab € 168,90

HIS Radeon HD 4850 IceQ 4 Turbo X
ab € 197,82


Also ich seh da mindestens 40 Euro Unterschied.
"Aber halt" wird da jemand schreien, "wir haben doch von einer stink normalen 4850 gesprochen, nicht von einem so genialen Lüfterkonzept und Umsetzung wie bei der HIS IceQ4".

Vergleicht also nicht Boskoop mit einem Braeburn. Nehmt also eine stink normale 4830er zum Vergleich. Da sind es 109 Euro und damit schonmal 26 Euro (laut eurer Rechnung) Unterschied. Soviel dazu.



Ich vermisse eigentlich eine 4870 von HIS mit IceQ4 ...
 
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
#17
@ über mir:

Ja. Das war vorher. Jetzt geht es um den Preisunterschied zwischen der His 4830 zur His 4850. Wer sich für eine IceQ 4 entscheidet, obwohl es auch billigere Ausführungen bzw. Anbieter gibt, wird wohl auch einen Sinn darin sehen. Das wiederum dürften IceQ-Käufer von dir und Bandaleros unterscheiden.

Die IceQ-Karten haben ein aufwändigeres Kühlsystem, und man munkelt, dass sie deswegen kühler und gleichzeitig leiser sind, weswegen sie sich besser zum übertakten eignen als die Modelle im Referenzdesign. Außerdem ist die Tatsache, dass die Kühlkörper bei UV-Bestrahlung leuchten, für Modder sicherlich interessant. Dass ein aufwändigeres Kühlsystem auch mehr kostet ist ja fast zwangsläufig.

Und wenn man eine HD4830 durch Übertaktung auf das Niveau einer 4850 bringt und 15 Euro dabei sparen kann, ohne dass die Karte umgebaut werden muß, damit sie nicht an Überhitzung verreckt oder mit lauten Geräuschen nervt, ist das doch eine tolle Sache?
 
Zuletzt bearbeitet:

DAU II

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
857
#18
Die Karte kostet jetzt nur noch 90,-EUR

Meine hatte das ATOMBIOSBK-ATI VER011.020.000.008.031886 drauf.
Die Stromsparfunktion Powerplay funktioniert damit nicht ordenlich, die Karte taktet sich nur auf 500/900 Mhz herunter, der Lüfter dreht dann bei 24% mit ca. 980 RPM und die Temperatur beträgt 56C°.

In 2D ist die Karte sehr leise und absolut nicht hörbar, wenn jedoch eine 3D Anwendung gestartet wird erhöht sich die Drehzahl und ab 1100 RPM produzierte der Lüfter ein sehr unangenehmen hochfrequenten Piep- bzw. Pfeifton der sich wie ein Tinitus anhört. Ich habe den Lüfter kurz mit der Hand angehalten und daraufhin verstummte auch das üble Geräusch. Schuld ist also definitiv der Lüfter und keine anderen Bauteile. Hab die Karte zurück geschickt.

In 3D Mark 06 erreichte die Karte mit einem E6750 (@ 2x2,66) und 2x 1GB 800er RAM, 10.490 Punkte
 
Top