billiges gutes board

monoxxl

Ensign
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
166
hallo , ich bin in anderen threads leider nicht fündig geworden und muss deshalb noch mal ein neues aufmachen.
anfang januar wollte ich mir folegende komponenten kaufen:


G.Skill DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL5-5-5-15 (DDR2-800) (F2-6400CL5D-2GBNQ)
http://geizhals.at/eu/a217237.html


core2duo e6400 boxed
http://shop.vv-computer.de/shop/info/20775/?referer=geizhals.at


mainboard :
vllt. das msi p965 platinum ???
http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=GPEM30


als grafikkarte wollte ich mir vllt. eine x1950xt mit neuem kühler kaufen.jedenfalls so etwas in der richtung



nun zu meiner frage ich brauche ein gutes oc mb was nicht mehr als 150 € kostet.
ich will meinen prozessor nicht auf 3200 mhz. prügeln aber ein bisschen sollte schon drinn sein ;).
reicht der boxed kühler für´s oc?
ist der ram mit dem mainboard kompatibel und lässt er sich gut mit der cpu oc?
welches mb würdet ihr sonst noch empfehlen?


mfg monoxxl
 
Aus persönlicher Erfahrung kann ich nur vom MSI P965 Platinum abraten.
Auf diesem Board ein Raid0 und zwei SATA Brenner zum laufen zu bekommen erfordert viel Geduld, Glück und umfangreiches Studium.
Auf die Hotline von MSI zu hoffen heisst, vergebens zu hoffen, denn einen Support gibt es quasi nicht.
 
Was los ist?

Es ist Weihnachten. Schon mal auf den Kalender geschaut?.. 24ter... ja genau.

Ich kann dir das Asus P5B ans empfehlen. Und wenn du Overclocken willst, ist auch das DS4 interessant!

Les dich doch ein bisschen durchs Forum. Auf jeden Fall den P965 Chipsatz.
 
nimm das 965p-ds3. kostet nur noch 105 euro und is echt spitze zum oc.
 
@Origano

Wieder einmal die Meinung eines einzelnen. Ich habe das Board mittlerweile 4 mal verbaut, ebenfalls mit Raid0 und 2 SATA Brenner und keinerlei Probleme gehabt. Meine Erfahrungen mit dem support von MSI sind ebenfalls durchweg positiv.
 
@ Leon
Mag ja sein, dass ich ein Montagsmodell erwischt habe, denn von MSI war ich bisher wirklich gute Qualität gewöhnt.
Aber so ist es nunmal, einmal den Schwarzen Peter gezogen und schon steckt man voller Vorurteile. ;)

Und da mir das mit Asus oder Abit noch nie passiert ist, werde ich wohl weiter auf diese Marken setzen, wenn ich mal wieder ein neues Board benötige.:)
 
Zurück
Top