Bitte um Bewertung dieser Zusammenstellung!

Xedo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.232
Zuletzt bearbeitet:

CaTFaN!

Pixelschubser
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.765
Netzteil oversized, hier reichen 450W. Warum ein 2500 und dann ein P67 Board? Wenn dann musst du den 2500k nehmen bei einem P67 Board.
Wieso keine Vertex 3?
 

uni_emp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
444
also wieso holse dir einen 2500 mit nem mb mit p67 chipsatz ?
mit dem 2500k biste besser beraten.
Ergänzung ()

und statt 4 gb, 8 ram sind nur etwa 15-20 euro teurer
 

Cashney

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
934
SSD nimm eine Crucial RealSSD C300
Netzteil nimm ein BeQuiet E8 450W
CPU nimm einen i5 2500k
 

uni_emp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
444
ahh ja, mainboard geht auch noch billiger asrock p67 pro3 oder msi p67a c43.
 

compixel

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
48
Ich finde nicht, dass das Netzteil oversized ist er hat ja eine GTX 570 eingebaut und ausserdem hat er immer noch Luft nach oben um Aufzürüsten! Ansonsten ist das ganze System ganz OK.
 

dfgdfg

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.426
Wenn du dich für Noctua enschieden hast, dann kann ich dir den NH-U12P SE2 empfehlen. Ist zwar teurer aber leiser und kühlt besser als der kleinere NH-U9B und den 2. 120mm Lüfter vom NH-U12P kannst du dann am Gehäuse anbringen, da der am Kühler nicht soo viel bringt. Ist aber trotzdem nicht so wuchtig wie ein Mugen oder D14
 

Xedo

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.232
Bei der CPU hatte ich mich vertan in der Eile, meinte natürlich einen 2500K! Das NT würde ich schon gerne bei 650W belassen. Bin ich mit dem Corsair NT denn generell gut beraten?


Grüße
Ergänzung ()

Na ok, beim Ram kann ich auch 8 GB nehmen, etwa http://geizhals.at/deutschland/a536423.html.
 

Xedo

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.232
100 € für 550 W sind aber schon recht happig, oder? Gibts denn da nichts günstigeres? Kabelmanagment ist allerdings schon eine feine Sache.
 

Xedo

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.232
Alles klar! Nun bin ich nur noch am überlegen ob ich auf die vertex 3 warte, generell noch etwas warte mit der ssd (da die Technik noch etwas reift und die Preise fallen). Was denkt ihr?
 

CaTFaN!

Pixelschubser
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.765
Warten kann man immer. Wenn du eine SSD vorerst nicht für nötig hälst, dann kauf eben schonmal den PC und rüste eine SSD später nach. Grundsätzlich wird sich eine Vertex 3 im Vergleich zu einer Vertex 2 lohnen.
 

Xedo

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.232
http://geizhals.at/deutschland/a434592.html

http://geizhals.at/deutschland/a616608.html

http://geizhals.at/deutschland/a580328.html

http://geizhals.at/deutschland/a604954.html

http://geizhals.at/deutschland/a447820.html

http://geizhals.at/deutschland/a486335.html

http://geizhals.at/deutschland/a466065.html

http://geizhals.at/deutschland/a618147.html

http://geizhals.at/deutschland/a342994.html


Hier nun meine neuste Liste. Verbesserungsvorschläge/Preisoptimierung wie immer erwünscht :) Das NT reicht also aus? Auch wenn man mal etwas overclocken möchte?
Wieso führt Mindfactory keine OCZ SSDs? Muss ich wohl woanders bestellen :freak:
Ergänzung ()

Noch eine Frage: Ich habe in meinem alten Rechner eine Creative Xfi xtreme Music. Sollte ich diese behalten, oder ist der onbard Sound des neuen Boards ebenbürtig?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top