News Blinkender DDR2-667-Speicher von Crucial

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.544
Anfang Dezember haben die BallistiX Tracer mit ihren LEDs bereits für Aufsehen gesorgt. Bisher waren aber nur Module für den DDR500-Standard auf dem Markt, jetzt wird das Portfolio mit Tracer-Riegeln für DDR2-667 ergänzt.

Zur News: Blinkender DDR2-667-Speicher von Crucial
 

trancemaster2k

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
640
145Eur für (blinkenden) 512MB Speicher - ganz schön teuer.

Hab mir letztens 2x 512MB Corsair VS PC3200 CL2.5 für 134Eur geholt;
da bezweifle ich mal dass der mehr als doppelt so hohe Preis sich
großartig in Geschwindigkeitsvorteilen (DDR2 vs DDR) auswirkt.
Vorallem bei den CL-Werten.

Für Leute mit Gehäusefenstern vielleicht ganz lustig aber wer schaut
schon immer auf seinen blinkenden Speicher wenn man vor dem Monitor sitzt ?

Meiner Meinung nach ist sowas nicht wirklich innovativ...

Aber in der heutigen Zeit gibts ja bekanntlich für fast alles einen,
wenn auch kleinen, Käuferkreis.
 

Cleaner57

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
568
Naja ich glaube nicht dass man eine ValueSerie von Corsair mit so nem hochwertigen Ram vergleichen kann. Man müsste schon die Corsair XMS zum Vergleich ziehen. Da kostet ein anständiger Riegel von 512MB auch 120 Euro.
So teuer sind die DDR2-Ram nicht wenn man vergleicht was so Corsair-XMS, Kingston HyperX, etc... zu DDR1-Zeiten gekostet haben (und im Moment noch kosten)!
 

Gandalfx86

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
734
Wer lust hat soviel kohle hinzulegen für buntes geblinke auszugeben: Warum nicht
Ich würds mir allerdings nicht holen ein bißchen geblinke kann ich mir auch mit nem selbstgebauten led-lauflicht oder ähnlichem kram für ein paar cent bauen.... Das zeigt dann zwar keine Informationen über den Speicher an, die kann man aber viel komfortabler über Software auslesen
 

Pille

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
966
es gibt menschen die setzen sich stundenlang vor nen aquarium
und schauen den fischen zu.
nun gibt es dann halt auch menschen, die schauen ihrem speicher beim blinken zu. :D
 

Cleaner57

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
568
Ich bin zwar selbst kein Freund von Modding, aber es gibt auch Leute die für ihr Auto einen Hafen Geld ausgeben um es zu tunen, und dann siieht das Auto scheisse aus. Aber ich glaube nicht dass man urteilen muss ob es quatsch ist oder nicht. Wer sein Geld darin investiert hat bestimmt auch Spass an der Sache. Ich glaube beim Blinki-Ram und anderen Komponenten ist das genau das selbe!
 
T

TheDevilMurdock

Gast
Wer brauch so einen quatsch? Von dem ganzen geblinke wird man ja krank :evillol:
Ich persönlich halte nichts davon. Wenn ich blinkende Lichter sehen will, dann reise ich nach Las Vegas :D
Wer zuviel Geld hat, der kann sich den Schnickschnack ja ins Gehäuse hauen, aber mir kommt es eher auf Timing & Co an, als auf einen Puffähnlichen *Sorry ist mir so ausgerutscht :D * leuchtenden Riegel

Naja, wer es braucht und wem es gefällt und ein bischen zuviel Geld hat, der kann es sich ja trotzdem kaufen. Ich denke, das es da genug verrückte Leute gibt ;)

Lieben Gruß TheDevilMurdock
 

StarAce

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
1.231
Blinkender Speicher - wers braucht :rolleyes:

OK, vielleicht für Modder ganz interessant, wenn man nen Window im Tower hat. Ansonsten eher sinnlos...
 
W

Willüüü

Gast
Vielleicht im Serverbereich interessant aber für den normalen Home User Schwachsinn. Ich setz mich nicht vor meinen Rechner und schau wie der Speicher blinkt. Für mich musst der Speicher schnell sein und ohne Fehler laufen. Alles andere ist eher Nebensache.
Trotzdem interessanter Speicher dennoch würde ich zu Corsair greifen.

Gruß

Willüüü
 
T

TheDevilMurdock

Gast
Zitat von Willüüü:
Vielleicht im Serverbereich interessant aber für den normalen Home User Schwachsinn. Ich setz mich nicht vor meinen Rechner und schau wie der Speicher blinkt. Für mich musst der Speicher schnell sein und ohne Fehler laufen. Alles andere ist eher Nebensache.
Trotzdem interessanter Speicher dennoch würde ich zu Corsair greifen.

Gruß

Willüüü
Auf jeden fall Corsair XMS! Aber warum im Serverbereich?`Was bringt dir das für vorteile, wenn du im Serverbereich einen blinckenden Chip hast? Was bringt das überhaupt? :freak:
 
W

Willüüü

Gast
Im Serverbereich ist alles hochwertiger wie ich finde. Na gut Vorteile bringt es keine und im sehr proffessionelen Serverbereich verwendet man außerdem ECC RAM und nicht den normalen Standart. Dennoch schau dir mal die Apple Server an, da gibt es richtige Blinkleisten wo du die RAM Auslastung und die CPU Auslastung beobachten kannst. Zum schnellen überprüfen wie stark der Server ausgelastet ist find ich das interessant.

Gruß

Willüüü
 
T

TheDevilMurdock

Gast
Zitat von Willüüü:
Im Serverbereich ist alles hochwertiger wie ich finde. Na gut Vorteile bringt es keine und im sehr proffessionelen Serverbereich verwendet man außerdem ECC RAM und nicht den normalen Standart. Dennoch schau dir mal die Apple Server an, da gibt es richtige Blinkleisten wo du die RAM Auslastung und die CPU Auslastung beobachten kannst. Zum schnellen überprüfen wie stark der Server ausgelastet ist find ich das interessant.

Gruß

Willüüü
Ich arbeite bei einem Netzbetreiber und wir haben mehrere hundert QM Serverbereich unter dem Gebäude und an den Servern siehst du auch wie stark sie ausgelastet sind. Aber dieser Speciher hier ist 1. Nicht geeignet für einen vernünftigen Server und 2. Zeigt er dir ja nicht an wie stark er ausgelstet ist, sondern blinkt nur herum. Es gibt allerdings im Homebereich auch Corsairspeicher, der die Auslastung anzeigt. Das ist keine schlechte Idee aber dieses herumgeblinke nervt mich einfach nur. :evillol:

Hey Wilüüü du hast ja gleich die 1000 Posts erreicht. :daumen:
 
W

Willüüü

Gast
Also nerven tut es nicht wenn man nicht die ganze Zeit davor steht. Zum Speicher ich gehe jetzt von den Speichern aus die die Auslastung anzeigen.

Ich habe 1000 Post erreicht. :)

Gruß

Willüüü
 

dPay

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
269
Blinkende LED's?

Für so was zahle ich keinen cent mehr.

Der echte modder macht sich so was Selber! Man besorgt sich einen Heat-Spreader und macht selber paar blaue Leds, oder was auch immer drauf und fertig.
 
T

TheDevilMurdock

Gast
Ich brauche keine blauen Leds. Mein AMD 4000+ mit 800xt macht mir viel mehr spaß als ein paar Leds :D
 

Fearless

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
394
Bevor die ihre Entwicklungsgelder in sowas stecken sollten sie liebr an der Performance arbeiten :rolleyes:
 

Ragnarök

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
553
Zitat von TheDevilMurdock:
bei ww.alternate.de 4000+ sockel 939 für 699 €
Hallo TheDevilMurdock,

das ist aber ein heftiger Preis für eine CPU mein Lieber! ;)

Da bin ich ja fast raus mit meinem 3000+ und dem KT333 Board. Aber ich liebe es, genau wie mein K6II 550, (heul nach)

Gruss Sitown69
 
Top