Blurayplayer an PC anschließen?

Alphadude

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
1.193
Hallo,

ganz simple Frage: Kann ich einen Blurayplayer problemlos an meinen PC anschließen? Habe leider nur ein stinknormales DVD-Laufwerk und hole mir demnächst nen Blurayplayer, habe momentan allerdings keinen TV :D Mein Monitor ist der BenQ GL2450 ohne HDMI-Ausgang.

Meine Grafikkarte hat noch einen freien DVI-Ausgang und 2 Hdmi-Slots.

Der Blurayplayer wäre einfach der nächstbeste von Amazon für 50-60 Euro. Ein Bluray-Laufwerk in meinen PC einbauen möchte ich nicht, da dann das DVD-Laufwerk verschwendet wäre und ich mir ohnehin bald nen neuen TV hole.

Danke im Voraus!
 

inter2k3

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
807
Und wo würdest du den dann anschliessen wollen? Der DVI und die HDMI ports der Grafikkarte sind für Ausgangssignale - nicht Eingang.
 

promashup

Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
7.296
Kauf dir einen BluRay Brenner, der auch den DVD Brenner ersetzt, der separate Player wäre dann überflüssig, den DVD Brenner kannst du als Ersatz behalten oder auf ebay verticken.
BluRay Laufwerk < SATA Kabel > Mainboard
BluRay Laufwerk < Stromkabel > NT
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
19.737
DU musst den BluRay-Player mit einem HDMI-Kabel mit deinem Monitor verbinden!
Dein Monitor hat keinen HDMI-Anschluss? Dann geht's nicht...
Ergänzung ()

Wenn du nur einen BluRay-Brenner kauftst, denk dran das du auch nochmal kostenpflichtige Software brauchst um Filme abzuspielen...
 
D

DunklerRabe

Gast
Es gibt Capturing Devices, die haben einen HDMI Eingang, ähnlich wie Monitore einen haben. Daran kann man dann Geräte mit einem HDMI Ausgang, wie ein externer BD Player, anschliessen.
An deine Grafikkarte kannst du den Player also nicht anschliessen, da keine Eingänge vorhanden sind, und an deinen Monitor auch nicht, da dort HDMI fehlt. Wenn er HDMI hätte, dann könntest du aber auch nur zwischen dem Signal vom PC und dem Signal vom BD Player wählen, beides auf einmal geht nicht.
 

Alphadude

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
1.193
DU musst den BluRay-Player mit einem HDMI-Kabel mit deinem Monitor verbinden!
Dein Monitor hat keinen HDMI-Anschluss? Dann geht's nicht...
Ergänzung ()

Wenn du nur einen BluRay-Brenner kauftst, denk dran das du auch nochmal kostenpflichtige Software brauchst um Filme abzuspielen...
okay, so einen Act hätte ich nicht erwartet. Dann doch ein TV :D
 

Otto2012

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.860
Du kannst nur an den DVI-Eingang (er unterstützt ja auch HDCP) deines Monitors den Blu-Ray Player Anschließen, du musst nur darauf achten das dein Blu-Ray Player auch noch einen Audio Ausgang hat, für Lautsprecher.
 
Top