Blutiger Anfänger und 3800+ 64 X2 overclocken

speedyG.

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
26
Hy, ich bin neu hier und möchte meinen 3800+X2 overclocken.

Allerdings hab ich überhaupt keine Ahnung:freak:

Ich hab ein Asrock Mainboard. Auf was muss ich achten?? Und wie weit kann ich den luftgekühlt übertakten??

sind 200Mhz mehr also von 2000 auf 2200 ohne probs drin??

Danke im vorraus für die Hilfe:schluck:
 

CandyMan10

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
411
Hallo, habe zwar keinen x2 dafür aber einen 3700+ und auch ein asrock board, bei dem ich die Cpu Spannung nicht im Bios raufdrehen kann. Nur durch den FSB übertakten komme ich auf ca. 2700 Mhz mit dem Ding. Das wäre ein FSB von 250. Dafür musst du aber den HT Takt von 1000 Mhz auf 800 zurücknehmen da sonst das System abkackt kurz gesagt. Die RAM sollten auch die 250Mhz (500 effektiv) aushalten, sonst musst du die auch noch zurücknehmen von 400 auf 333 als Beipiel. Aber alles in allem sind mind. 200Mhz ohne Probleme drinnen.

Übrigens hab ich den ori. Boxed Kühler drauf.

mfg Candy
 

192.168.1.1

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
777
Zitat von speedyG.:
Hy, ich bin neu hier und möchte meinen 3800+X2 overclocken.

Allerdings hab ich überhaupt keine Ahnung:freak:

Dann lass es doch einfach... Man, es gibt so unglaublich faule Menschen. Informiere dich doch erstmal ein bißchen, außerdem heisst es ja ÜBERtakten, weil keiner weiss ob es bei dem oder dem Takt noch läuft... Wozu denn überhaupt? Wenn du blutiger Anfänger bist wird einer deiner zwei Kerne wahrscheinlich eh zu 95% rumidlen... Aber bitteschön, vergleich doch mal: OCinside Da gibt es eine Rubrik namens "Results".
 

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.132
Welcome on the BASE! :schluck:

Ich verweise einfach mal auf diesen realtiv aktuellen Post von mir:

*klick*
 

speedyG.

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
26
@stummerwinter

Thanks:daumen:

@192.168.1.1

Also, nur weil ich keine Ahnung vom Übertakten habe soll das nicht bedeuten das ich garkeine Ahnung habe. Ausserdem bin ich neu im Forum und werde nächstes mal erst die Suche bemühen. Allerdings ist das ja auch nicht so einfach da ich spezielle fragen zu diesem Prozessor und Board habe. Und ja ich weiß dass der 2. Kern bisschen unterlastet ist. Aber ich hoffe das bekommt man hin. Vorallem das der in den Games voll mitpowert.:king:

@CandyMan10

Danke , das is doch ma ne Antwort!:daumen:


@all, Fett! schnelle Antworten liebe ich

Grüße
 

Rodger

Captain
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
4.055
Also obs nun beliebt erscheint oder auch nicht.
Auch ich vertrete die Meinung, das man sogenannte nOObs oder blutige Anfänger nicht mit solchen Informationen speisen sollte.

Da kann einfach viel zu viel schiefgehen.

Wenn man kein solcher nOOb ist, sollte man das vielleicht auch so zum besten geben?!
Vor allem ist es unabdingbar, das man weis, WARUM man an welcher Schraube drehen sollte und nicht einfach tut, was einem gesagt wird.

Der Spruch, das das Risiko beim Nachmachen bei dir liegt, ist ja wohl hoffentlich bekannt.

Rodger
 

SLH3

Ensign
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
243
Zitat von speedyG.:
@stummerwinter

Und ja ich weiß dass der 2. Kern bisschen unterlastet ist. Aber ich hoffe das bekommt man hin. Vorallem das der in den Games voll mitpowert.

Grüße
OMG....

Viel Ahnung hast du wohl nicht von PC?!? Such mir doch bitte mal ein Game, dass schon für Dual-Core programmiert worden ist.:lol:
Benutze doch bitte mal Google. Es gibt unzählige Tutorials über dieses Thema. Wenn du dann MEHR als nur eines gelesen hast, kannst du dich ja mal mit dem BIOS ein bisschen bekannt machen.

In der letzten Zeit gab es wirklich immer mehr "Blutige Anfänger", die wissen wollen ohne Zeit und Fleiss zu investieren...:(
 

speedyG.

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
26
Zitat von SLH3:
OMG....

Viel Ahnung hast du wohl nicht von PC?!? Such mir doch bitte mal ein Game, dass schon für Dual-Core programmiert worden ist.:lol:
Benutze doch bitte mal Google. Es gibt unzählige Tutorials über dieses Thema. Wenn du dann MEHR als nur eines gelesen hast, kannst du dich ja mal mit dem BIOS ein bisschen bekannt machen.

In der letzten Zeit gab es wirklich immer mehr "Blutige Anfänger", die wissen wollen ohne Zeit und Fleiss zu investieren...:(
Also, ich bin jetzt nicht so der PC Freak, aber mir ist das Teil nicht fremd. Allerdings hab ich halt kaum Bioserfahrung bin aber grad fleissig am Lesen.

Das es bisslang kaum Spiele gibt die den 2.Kern unterstützen ist klar, aber bei so einem Haufen Freaks sollte doch schon der eine oder andere auf ne Lösung gekommen sein. Oder?? Patch oder sonstige sinnvolle Sachen um wenigstens etwas von der Power zu nutzen?

Ausserdem will ich die Kiste nicht Kochen, aber ein wenig mehr Power eben so 200Mhz sind doch sicher drin ohne den Prozzi zu shreddern.


@Rodger

Natürlich is das klar das ich die volle Verantwortung trage. Ich bin weder 14 noch bescheuert. Ich hab nur keine checkung auf was ich beim übertakten vorallem mit dieser Board und CPU kombi alles achten muss bzw. wo ich am besten die Schraubchen drehe!
 

SLH3

Ensign
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
243
Ich denke nicht, dass irgend ein Freak dies erreichen könnte. Um eine Dual-Core Optimierung zu haben, muss dies schon von Anfang an in die Programmierung einbezogen werden. Der Rest mit Patchs ist zu kompliziert und zu Zeitaufwändig.

Was hast du überhaupt für einen Kühler auf deiner CPU? Ich hoffe nicht den Standard ;)
 

speedyG.

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
26
Zitat von SLH3:
Ich denke nicht, dass irgend ein Freak dies erreichen könnte. Um eine Dual-Core Optimierung zu haben, muss dies schon von Anfang an in die Programmierung einbezogen werden. Der Rest mit Patchs ist zu kompliziert und zu Zeitaufwändig.

Was hast du überhaupt für einen Kühler auf deiner CPU? Ich hoffe nicht den Standard ;)
Ist ein Boxed und der hat den Stock Lüfter drauf.:(

Warum?? Ich meine 200Mhz mehr killt den doch nicht oder?
 

SLH3

Ensign
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
243
Gehen tut er wahrscheinlich schon, ABER:

- Es wird unter umständen verdammt heiss und es kann im Gehäuse zu Hitzefelder kommen (nich die CPU, sondern meistens UM die CPU).
- Durch grössere Hitze wird meistens die CPU instabil und auch das ganze System
- Durch übertakten geht (glaube ich zumindest;) ) die Garantie verloren. Wenn du ihn um kleine 200Mhz übertakten willst, musst du dir gut überlegen...

Mein Tipp:
- Kauf dir eine richtige Kühlung, d.h. ein/zwei Gehäuselüfter, einen besseren CPU-Kühler (Preismässig gute gibt es zu Hauf, musst dich nur informieren). Es gibt viele gute Luftkühler, am besten suchts du einfach nach Reviews. Empfehlenswerte, aber teure: Zalman, Thermalright, Noiseblocker.
Wenn du aber richtig übertakten willst, nimmst du am Besten eine Wakü. Aber für eine gute Wakü musst du sicher etwa 200 Euro liegen lassen. Der Vorteil ist, das die Temps nicht unbedingt tiefer sind (meiner ist 41°), aber immer konstant (Idle/Last).
- Und dann gehe SCHRITTWEISE ans übertakten, nicht auf einmal 100Mhz, sonst kannst du schon mal Geld für einen neuen CPU beiseite legen.
- Kontrolliere immer, ob die Spannungen der 1.5, 3.3 und 12 Volt Schiene aktzeptabel sind.


Beispiel einer nicht schlechten Übertaktung:

Habe 2.8Ghz, FSP 533, 1.5 V, dann schrittweise bis auf 3GHz übertaktet, dort kam ich nicht mehr weiter, bis ich die Spannung auf 1.55 V erhöhte. usw...
jetzt läuft er auf 3.51 Ghz...
 

speedyG.

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
26
@SLH3

Also Gehäuse lüfter habich. Ausserdem hab ich ein Gehäuse mit eigenem Schacht für den Prozzikühler. Das ganze läuft einwandfrei und bleibt auch recht kühl. Der Prozzi wird meist lauwarm. glaub so 30 Grad laut Speedfan. Das einzige was bis jetzt so richtig heizen tut is die Graka. 60-70Grad Cels:king:

Ich hab noch ne FRage, hab mich durch ein paar Thereads gewühlt.

Ich hab ein Ashrock Board mit V-Core fix. Also nehmen wir an ich habe 200Mhz Referenztakt.
Multi10 für die CPU =2000Mhz
Teiler 2 für den HT = 1000Mhz
Teiler 10 für den RAm = 200Mhz DDR400Ram.

Wie kann ich jetzt 2200Mhz

FSB auf 220Mhz
CPU = 2200MHz
HT teiler 3 = 733Mhz??
Ramteiler 11 = 200Mhz??

Geht das so?? Und verlangsame ich mir nicht das System wenn Der HT nurnoch 733Mhz hat?

Viele Grüße
 

bruhn85

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
23
Wenn der HT nur nur auf 733MHz läuft sollte das nich viel Leistung schlucken, da er eh so gut wie nicht ausgereuzt wird! Versuchs einfach und mach nen Benchmark! Versuchs eventuell auch mit dem Teiler von 2, wo ich noch keine Ahnung von gar nichts hatte, lief mein HT auf 1200MHz ohne Probs!!:D
 

x-Sierra-x

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
148
Mal ganz erhrlich.....

Warum willst du einen DC overclocken??? Die CPU ist doch so schon schnell genug? Und ob du mit ein bischen overclocken soviel schneller bist ist ne andere Frage.....
 

speedyG.

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
26
@LordSierra

Bissi mehr Leistung kann ja net schaden ;-)

@all.

Ich habe keine direkte FSB einstellung in meinem Bios. Desweiteren kann ich den HT Teiler nicht finden. Ich Kann die Geschewindigkeit der CPU nur im Modus Sync verstellen.

Was soll ich nun Tun?? Wie gesagt ist ein Ashrock Board


Viele Grüße
 

speedyG.

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
26
So, also hab mal nachgeguckt:

Ist ein Asrock 939Dual-Sata2 Board.

Also wie stell ich das ein bzw. wer hat erfahrungen damit.

Hab mit Clock Gen den FSB auf 216 eingestellt und das System läuft stabil. Allerdings hab ich keine Teiler herunter gesetzt.
 

Honkl

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.095
ja ohne denn HT nicht zu verstellen wirst nicht sonderlich weit kommen!
Also denn musst runter und einen Ram Teiler solltest bei weitern Veruchen vieleicht auch verwenden.
Aber wenn das Board echt so wenig Bios Einstellungen hatt dann ist ja jetzt schon Schluss.:)
 
Top