Bootmgr missing nach Bios update

nachtstute

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
719
Hey,
ich habe gerade bei meinem GA-MA790FXT-UD5P ein Biosupdate gemacht. Hat auch funktioniert, jedoch startet mein WIndows nun nicht mehr. Es zeigt mir Bootmgr fehlt an.
Was mach ich jetzt?
Edit: Habe zweimal die gleiche Platte im System und das daher wusste ich nicht auf welcher Windows gespeichert war. Ich werde echt zu alt für diese DInge ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Steff456

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
771
Versuche mal die Reparaturfunktion auf der Windows DVD zu nutzen. geht eigentlich immer
 

RobAnybody

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
121
Hast du im Bios die Standardeinstellungen geladen?
Wird deine Festplatte noch erkannt? Falls ja, stimmt die Bootreihenfolge noch?
 

nachtstute

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
719
witzig. Jetzt alles wieder tutti.
Lösung, die Bootreihenfolge ändern. Früher ging das mal so, dass er einfach alle Festplatten durchprobiert hat.
 

BlackDevCon

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.772
windows festplatte mal im bios an erste stelle gestellt ?
wenn es dann immernoch ist, mach die windows cd rein und auf reparatur.
sollte dann den Bootmanager wiederherstellen
 
Top