Bootproblem (Abit KT7A/Leadtek GF2 Pro)

Birger

Newbie
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1
Bootproblem (Abit Kt7A/Leadtek GF2 Pro)

Habe das selbe Problem wie Alexander - meine neue Grafikkarte (Leadtek WinFast GeForce2 Pro) macht Riesenärger in Verindung mit dem Motherboard KT7A von Abit.( Alexander: Hast du schon was neues zu dem Problem herausgefunden????)
Problem: Beim booten des PC`s erscheint auf dem Mon. nur ein schwarzes Bild, vom PC her erklingen BIOS-Warntöne lang,kurz,kurz - bedeutet, dass die Grafikkarte nicht richtig im Slot steckt bzw. defekt ist. Stimmt beides nicht, denn Sie steckt fest im Slot und nach ca. 10 - 15 Versuchen den Rechner hoch zu fahren läuft sie auch. Zwar bekomme ich irgendwann meinen Rechner zum laufen (so ca. 10 - 20 mal an und aus stellen) aber das ist doch kein Zustand. Da kauft man sich eines der besten Motherboards, sowie eine Grafikkarte, die in sämtlichen Tests gut abgeschnitten hat --- und dann das!!! Das beste ist ja noch der Support von Leadtek, wie ich im WWW heute gelesen habe scheint es gleich zu sein ob ich per Mail eine Supportanfrage stelle, oder in China kippt nen Sack Reis um - die Mails wandern dort wohl gleich in den Papierkorb (vielleicht antworten die ja doch noch irgendwann). Dann hat man gerade mit Müh und Not den VIA-Bug (hab leider ne SB Live 5.1) ein wenig in den Griff bekommen, kmmt das nächste Problem....
Hat hierzu vielleicht noch irgendjemand einen guten Tipp, außer eins von beiden umzutauschen????

Bin für jeden kleinen Tipp dankbar!!!
 

Rattle

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
319
Wahnsinn!!!

Ich hab zwar keinen Tip für dich, aber ich habe (hatte) das gleiche Problem mit dem ABIT KT7A und der Hercules 3D Prophet 4500 (KyroII)... ich hab die neuesten Treiber installiert, und seitdem ist Ruhe - hoffentlich bleibt das auch so!

Rattle

PS: Und ich habe die ganze Zeit meine Graka beschuldigt...
 

p71

Ensign
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
175
das problem ist alt, hatte das selbe problem mit nem abit board und ner asus v7700 gforce2.
sobald der schwarze bildschirm kommt, reset drücken dann fährt das system normal hoch, ne andere lösung gibt es nicht
 

GaBBa-Gandalf

The Overclocker
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.631
!!!

Ich hab auch genau dasselbe Problem. Manchmal kommt schwarzes Bild oder fehlerhaftes Bild - wenn ich Reset drücke ist alles normal !

irgendwie komisch oder ?!
 

Pittiplatsch4

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.973
@Rattle: Wie jetzt nochmal!?

Der neueste Treiber hilft dir zu booten bevor er überhaupt geladen wird? :confused_alt: Das musst du mir jetzt näher erklären!
 

Sergy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.524
@Birger
Tja,
wie es aussieht ist Abit schuldig. :confused_alt:
Habe selbst zwar Asus, aber die gleiche GarKa und so was gabs bei mir nicht.
Frage also bei Abit nach.
Da Du nicht alleine dieses Problem hast, dann könnte sein das Abit weisst schon bescheid. Versuch dort sein Glück.
 

mr.meeseeks.

Kaffee-Junkie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.550
Das Problem ist der AGP-Slot
beim Kaltstart bekommt dieser zuwenig Strom sodas die Graka nicht funzt
erst durch einen Warmstart (Reset) wird dieser Fehler behoben

Ursache ist die schwammige Spezifikation für die Stromversorung des AGP-Slot

Hatte das Problem mit KT7 und Hercules 3D Prophet GF2 Pro

hatte bei Guillemot angerufen,Karte eingeschickt und ne neue mit neuer Boardrevision bekommen und das Problem war endgültig beseitigt
 

Rattle

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
319
Original erstellt von Pittiplatsch4
@Rattle: Wie jetzt nochmal!?

Der neueste Treiber hilft dir zu booten bevor er überhaupt geladen wird? :confused_alt: Das musst du mir jetzt näher erklären!
Nein...

Ich meinte das so: Ich habe all diese Probleme nicht mehr (hoffentlich verschrei ich es jetzt nicht) seit ich die neuesten Treiber aufgespielt habe...

Bei mir war es ja auch so, dass das Problem nicht beim Kaltstart auftrat sondern beim Reset/Reboot...

Witzigerweise war nach ein paar Stunden dann aber alles wieder in Ordnung ohne dass ich auch nur irgendwas gemacht habe... außer warten!

Rattle
 

Rattle

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
319
Bei mir kann es eigentlich keinesfalls das Netzteil sein - das Ding hat 400 Watt! Sollte eigentlich reichen...
 

LittleGinoG40

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
104
Tip

Hi ich habe zwar nicht so ein Board (habe QDI) mit einer GeForce 2 Pro von Leadtek.
Aber habt ihr schon versucht die neuste BIOS-Version für eurer Motherboard zu ziehn? Vielleicht ist da dann der Fehler behoben. Blos aber vorsichtig sein mit dem upflashen des Boardes. Hab mir so nämlich auch mal früher ein Board zerschossen.

Cu
 

GaBBa-Gandalf

The Overclocker
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.631
re: TIP

Mit dem BIOS vom Board hat das nix zu tun, sondern mit dem BIOS der Gaka.

Alle die dieses Problem auch haben (so wie ich) müssen warscheinlich neues BIOS auf die Geforce flashen !!!

(ich weis nur noch nicht welches...)
 
S

sale

Gast
Vergesst das KT7A

Also, ich bin ja ein grosser Abit-Fan, aber was die sich mit dem KT7A erlaubt haben ist einfach nur ne frechheit.
Das mit dem Bios flashen, vergiss mal ganz schnell.
Du kannst natürlich probieren eine andere Grafikkarte einzusetzten, damit hatte ich jedoch keinen Erfolg.
Ich habe 5 verschiedene GTS2 Karten probiert, alle hatten probs mit dem Board. Nur eine Riva Tnt lief einwandfrei!!
Die GTS2-Karten laufen auf anderen Boards ohne jegliche Problem. Ich kann Dir also nur empfehlen das Board umzutauschen, evtl gegen das Asus A7v.


viel glück

sale
 

p71

Ensign
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
175
so jetzt nochmal ! ich habe zwar schon oben einmal gepostet, sage es aber nochmal.
es gibt keine lösung für dieses problem. abit hat mist gebaut.
habe mir ein neues board zugelegt und jetzt funzt alles einwandfrei !!!
 
Top