News Browser: Firefox 72 blockt Push-Abo-Popups und Fingerprinting

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.833

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
28.823

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
4.794
Meine default Add-ons für den Fuchs sind ublock origin + privacy badger.
 

Drakonomikon

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.259
Endlich, das wurde auch Zeit. Genau das nervt mich immer an allen Webseiten. Jetzt noch ein gutes Plugin das die lästigen Datenschutzzustimmungen automatisch wegklickt.
 

AlanK

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.985
ublock Origin und:

1578484853117.png


aktivieren für den EU DSGVO Wahnsinn mit den Cookies.
 

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
10.498
Ich habe dem Fuchs sowohl unter Windows als auch Linux auch die Treue gehalten als es nicht so gut lief und mittlerweile entwickelt sich der Browser wieder in die richtige Richtung.

Mit Vivaldi, welchem ich über 6 Monate als 2. Browser eine Chance gegeben habe, wurde ich nie wirklich warm und auch das neue Design von Opera gefällt mir nicht.

Schön zu sehen, dass es bei Mozilla in die richtige Richtung geht.
 

dr. lele

Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.995

wolve666

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
655
finde die neuen ergänzungen super, das teil läuft richtig gut mittlerweile. hab zwischendurch auch paar andere browerser probiert, bin aber immer wieder zu firefox zurück :-)
 

StockholmSyndr.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
502

Anhänge

Termy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.166
Ich habe dem Fuchs sowohl unter Windows als auch Linux auch die Treue gehalten als es nicht so gut lief und mittlerweile entwickelt sich der Browser wieder in die richtige Richtung.

Mit Vivaldi, welchem ich über 6 Monate als 2. Browser eine Chance gegeben habe, wurde ich nie wirklich warm und auch das neue Design von Opera gefällt mir nicht.

Schön zu sehen, dass es bei Mozilla in die richtige Richtung geht.
Genauso sieht es bei mir auch aus. Wobei das "nicht so gut lief" in meinen Augen eigentlich Primär die zeitweise unterlegene Performance war. Diese ist heute (grade mit vielen Tabs) imho en par bis besser als bei Chromium - auch wenn es bei den Benchmarks komischerweise nicht danach aussieht.

Allein um der drohenden Chroimium-Monokultur mit ihren negativen Auswirkungen auf die Web-Entwicklung Einhalt zu gebieten sollte jeder im Zweifel lieber den Fuchs nutzen!
 

Sennox

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.314

pipsich

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
769
Ich habe dem Fuchs sowohl unter Windows als auch Linux auch die Treue gehalten als es nicht so gut lief und mittlerweile entwickelt sich der Browser wieder in die richtige Richtung.

Mit Vivaldi, welchem ich über 6 Monate als 2. Browser eine Chance gegeben habe, wurde ich nie wirklich warm und auch das neue Design von Opera gefällt mir nicht.

Schön zu sehen, dass es bei Mozilla in die richtige Richtung geht.
Dann probier doch mal den SRWare Iron Das ist der Chrome, nur komplett ohne die Google-schnüffelfunktionen. Ich benutze beide, Fox und Iron.
Zu laden= hier
 
Top