CL4 Speicher wird immer als CL5 angezeigt

Mikkenklicken

Newbie
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
7
Hallo,

ich verwende folgenden Speicher 1024MB OCZ PC2-6400 CL4 KIT XTC Platinum.
Wenn ich über CPU-Z den Speicher anschaue, wird er dort als CL5 angezeigt.
Als Mainboard nutze ich das Gigabyte DS4. Im Bios ist alles auf Auto gestellt.

Muß ich was manuell umstellen, oder verstehe ich CPU-Z nicht richtig.

Danke und Gruß Michael
 

hrdcrschntzl

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
431
Du musst die Timings vom Speicher generell manuel einstellen, da das SPD automatisch mit langsameren Timings bestückt ist, als der Speicher tätsächlich laufen kann.
Das ist jedoch nur eine Sicherheitsmaßnahme um zu garantieren, dass der Rechner mit der normalen Speicherspannung bootet, da manchem Speicher etwas mehr Spannung benötigen um die gewünschten oder angegebenen Timings und Taktraten zu erreichen.

Stell einfach die vom Hersteller angegebenen Timings ein (und guck ob der RAM ggf. mehr Spannung benötigt um diese zu erreichen), damit wird er dann auf alle Fälle laufen.
 

N@sh

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
62
ich hab mal ne frage. bei den rammodulen steht immer cl5, cl4, cl3 und so drauf. was ist denn da jetzt das bessere? muss die zahl niedriger oder höher sein wegen der geschwindigkeit?


dann hätte ich noch ne mehr oder weniger offtopic frage:

welche speicher kann ich denn auf dem Asus P5AD2-E Premium verwenden? im mainboardanleitung steht DIMM ddr2 533MHz mit 240 pins.

bei mindfactory z.b finde ich unter ddr2->533MHz viele verschiedene Speicher z.b:

A-Data 1024MB DDR2 PC2-6400/DDR2-800 (2x512MB)
A-Data 1024MB DDR2 PC2-8000/DDR2-1000 (2x512MB)
Kit 2x1024MB MDT DDR2 533MHz CL4
Kit 2x 512MB Corsair DDR2 VS1GBKIT533D2


also kann ich die z.b alle verwenden auf dem board oder gibts da einschränkungen? also abgesehen von der speicher größe (1 oder 2 GB) ist egal.

danke für die hilfe :)
 

N@sh

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
62
kennt sich da keiner aus mit dem cl3, und cl4 usw? was ist denn besser? grüße
 

Ptrk

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.492
Theoretisch ist die niedrigere Zahl "besser,schneller" da die Schaltzeiten geringer sind.
 

Commander64

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.336
Es gab mal nen Ram, der hatte CL1,5. War n GEIL Ram, noch DDR1. Je niedriger, je besser.
 

N@sh

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
62
ok danke udn kann mir da jemand bei meinem obigen speicherproblem helfen?

bezüglich der kompatibilität

glaub ich sind alles cl4 sind die noch in ordnung? also für nen spiele pc?
 

Ptrk

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.492
Die Option "Configure by SPD" muss deaktiviert sein. Dann kannst du Die Timimgs per Hand eingeben ggf. noch die Spannung erhöhen(Memory Voltage), da musste aber auf die Verpackung bzw. Herstellerseite gucken.
 

Keita

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.282
kennt sich da keiner aus mit dem cl3, und cl4 usw? was ist denn besser? grüße
Das häufig verwendete Kürzel CL steht für CAS Latency, CAS ist dabei die Abkürzung für Column Address Strobe. Vereinfacht ausgedrückt gibt der CL-Wert die Latenz eines Speicherriegels wieder, wie Ptrk bereits geschrieben hat sind kleinere Werte natürlich besser (niedrigere Latenz).
Ein Zugriff auf den Speicher wird durch vier Werte spezifiziert:
  • tCL: CAS Latency
  • tRCD: Row address to colum address delay
  • tRP: Row precharge time
  • tRAS: Row address strobe
also aus dem Quadrupel tCL-tRCD-tRP-tRAS. Ein klassischer DDR2-Riegel mit einer CL von 5 hat dabei die Werte 5-5-5-15 oder 5-5-5-12, bei einer CL von 4 wären es 4-4-4-12 und bei 3 z.B. 3-4-4-8.
So begehrenswert Riegel mit geringer Latenz auch sein mögen, ohne Unterstützung durch den Speichercontroller lassen sie sich nicht ausnutzen, denn wenn ein Controller nur mit 5-5-5-12 auf den Speicher zugreifen kann, bringt ein Riegel mit einer CL von 3 natürlich nichts...

greetings, Keita
 

N@sh

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
62
danke keita für die ausführliche antwort, hat mir sehr weitergeholfen. *THX*

könntest du mir bei diesem problem auch weiterhelfen?

LINK

wär super, da ich heute nacht noch bestellen möchte :D
 

luluthemonkey

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
1.095
der Speichercontroller vom P965 arbeitet mit welcher CL Speed? Echt nur 5-5-5-12? Aber warum gibts es dann kleine Unterschiede in benchmarks? Messungenauigkeit?
 
Top