Computer startet Monitor bleibt Schwarz

xtreme2004

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
995
Hallo,

habe eins ziemlich nerviges Problem immer wenn ich mein Rechner starte piep er einmal etwas länger dreht alle Lüfter hoch aber ich bekomme kein Bild.
Wenn ich dann einen Reset mache startet er aber ganz normal bietet mir halt nur abgesicherten Modus etc an.
Selbst wenn ich den PC in den Energie Sparmodus fahre und ihn wecken will --> gleiches Problem langer piep Lüfter drehen hoch aber kein Bild.

System:

Intel Q6600
Gigabyte Board
4 GB Ram
ATI 5770
Windows 7 Professional

Schonmal Danke für jeden Tip.

P.S.:

Neu aufgesetzt habe ich schon öfters versucht hat nix gebracht :-(
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.176
Mach mal im BIOS ein BIOS-Reset - danach Bootreihenfolge überprüfen

überprüfe den Sitz der Grafikarte und die Anschlüsse zur Festplatte und Laufwerk - ein Kabel kann sich gelöst haben -
 

xtreme2004

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
995
werd das heute nach der Arbeit mal überprüfen bzw durchführen,
wobei es halt komisch ist das es nach einem Reset wieder alles funktioniert.
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.176
Es kann ja sein, dass irgendetwas installiert wurde, womit WIN nicht klar kommt - der Grafiktreiber / SATA/IDE-Treiber fehlerhaft ist -

unter WIN - Eingabeaufforderung CHKDSK C: /F - WIN neu starten

und trotzdem die Hardware / Anschlüsse überprüfen - besonders die Grafikkarte - sie kann minimal herausgezogen worden sein -bei ausgeschaltetem NT "nachdrücken" -
 

darkevil5

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
43
Sieht nach einem Problem der Grafikkarte aus Zie diese mehrmals raus und wieder rein damit der kontakt zum Mainboard gewährleistet wird mach das gleiche mit dem Arbeitsspeicher vorsichshalber dann sollte es funktionieren wenn es immernoch Probleme geben sollte, dann ist wohl eins der teile BZW Mainboard defekt MFG: darkevil5
 

Haidy

Ensign
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
214
Sieht ein bisschen nach dem BeQuiet-Bug aus... was hast du für ein Netzteil verbaut?
 

xtreme2004

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
995
Danke erstmal an alle für die tollen Tips.

Habe die Graka raus und wieder rein, bios reset gemacht und die Festplatte auf nen anderen Sata Port gestöpselt.

Danach scheint jetzt wieder alles ok zu sein.

Nur zur Info ich habe ein Xilence Netzteil.

MfG
 

carpenoctem

Newbie
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
5
Hi,

mach ruhig trotzdem mal nen Belastungstest. Dann siehst du ob wirklich alle Komponenten korrekt laufen. Nicht das du irgendwann aussetzer hast. Unter Last sieht man oft erst wirklich ob alles im grünen Bereich ist ;)

MFG
 
Top