Cool 'n' Quiet - Fehlermeldung

matrixxAMD

Ensign
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
194
Hallo!

Ich habe gerade die Prozessortreiber (WinXP) für meinen A64 installiert. Danach hab ich noch fix die Asus Cool 'n' Quiet Software von der Homepage/CD für mein Asus K8V installiert.

Will ich das Utility starten gibt es aber nur Integer-Fehler in einer Endlosschleife. CNQ und ACPI2.0 sind im BIOS aktiviert und die Energieoption ist auf Minimaler Stromverbrauch gestellt.


Kennt jemand das Problem?

Danke.
 

Scaari

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
866
Hallo

du brauchst nur den Prozessortreiber von AMD , das ASUS-Tool macht bei mir auch nur Probleme !!

Ganz wichtig ... Cool+Quiet im Bios aktivieren und das Energieschema im Windows auf "minimaler Energieverbrauch " stellen.

Dann sollte dein A64 im Ruhezustand mit 800Mhz laufen.

Mit diesen Tool http://www.cpuid.com/cpuz.php kannst du probieren ob alles geklappt hat !!!
 

blabla

Banned
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
551
Du musst unter Systemsteuerung - Regions und Sprachoptionen auf den Reiter Zahlen gehen und beim Dezimaltrennzeichen einen . (Punkt) anstelle des , (Kommas) eintragen
 
M

Mr. Snoot

Gast
Zitat von blabla:
beim Dezimaltrennzeichen einen . (Punkt) anstelle des , (Kommas) eintragen
Allerdings bekommst du dann Probleme beim Programmen wie z.B. MS Word etc. Da hier die Seitenränder mit xx,xx angegeben werden ändert sich das durch den Eingriff auf xx.xx, was Word gar nicht mag.
Imo braucht man aber die Cool'n'Quiet Software nicht, also würd ich das Dezimaltrennzeichen generell wieder auf , stellen - oder willst du ständig mit der Software schauen ob die CPU jetzt mit 800MHz oder 2000MHz läuft? :)
 
Top