CPU Lüfter-Adapter von 60x60 auf 80x80

No-Future

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.107
ich habe den ThermoEngine von ThermoSonic allerdings nicht in der ausführung die man auf listan.de sieht (das is der v60-4225), sondern den v60-4210, der einzige unterschied zwischen den beiden ist der lüfter, der kühlkörper ist der selbe! ich haba so nen billig lüfter drauf (schaufelt gerade mal 16.3 bis 19.8 CFM) der anscheinend ned viel bringt, hab unter volllast ca. 60°C, im ruhezustand ca. 51°C derzeit läuft mein tb 1ghz "b" mit 1067 (8x133) vcore: 1,85!
ein freund von mir hat nen duron 650 @ 1000 und besitzt den v60-4225 und die cpu hat bei ihm unter vollast max. 39°C!

ich will mir jetzt also nen neuen lüfter für den kühler zulegen, und habe jetzt bei listan.de einen fan adapter gesehn der es ermöglicht auf nen cpü kühler nen 80x80 lüfter zu schrauben, was das bringt? -> mehr leistung bei niedrigerer lautstärke! ich frage mich ob das was bringt oda ob durch den adapter viel. etwas an kühlwirkung verloren geht! hat viel. irgendwer hier den adapter und kann mir darüber etwas berichten??

hier der link zum fan-adapter da is sogar ein bild mit dem lüfter auf meinem kühler *G*
hier ein link zu meinem kühler allerdings in der ausführung v60-4225 sprich mit stärkerem lüfter

ich würde mir jetzt entweder denDELTA FFB0612SHE, 60x60x38 mm kaufen das is ein 60x60 lüfter mit 43,44 cfm jedoch 48,5 dBA
oder den DELTA FFB0812SHE, 80x80x38 mm kaufen das is ein 80x80 lüfter mit 68,51cfm und ebenfalls 48,5 dBA sprich 1/3 mehr leistung bei gleicher lautstärke!

was würdet ihr empfehlen??

sers
GreeZ
¤NØ~FUTÚ®E¤
 

Doc

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
76
ich hab den Adapter bei mir im Einsatz

Nun mal ne kurze Erklärung zu meinem System: Ich hab nen 1333 TB nicht übertaktet, mit Alpha 6035 Kühler.

Bei mir war folgendes Problem - ich hab mir den Alpha mit dem Standartlüfter von YS-Tech zugelegt. Die Kühlleistung war OK lediglich das Geräusch war viel zu laut, da mein PC auch zum DVD angucken verwendet wird.

Nun hab ich auch den Adapter bei Listan gesehen und mir dann mal den Luftdurchsatz der 80er lüfter und deren Geräuschpegel angeschaut. Das hat mich dann dazu gebracht den Adapter zu kaufen. Nun sitzt ebenfalls ein Coolermaster Standartlüfter 80mm auf dem Adapter. Die kühlleistung ist aber nicht wie erwartet gestiegen sondern gleich geblieben. Allerdings ist er jetzt ein gutes stück leiser geworden. Vermutlich verbraucht der Adapter duch eine ungünstige Luftströmung ebensoviel wie der 80er mehr bringt!

Du solltest - wenn Du dir den Adapter zulegst - beim Transport aufpassen. Der Kühler wird dadurch schwerer und besitzt einen wesentlich grüßeren Hebelarm. Da dein Kühlkörper nur am sockel befestigt ist können da dann mal die Laschen abbrechen.
 

Kinderschreck

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
608
Moin!

An so einen Adapter denke ich auch schon seit längerem! Wenn Du die Kohle für den größeren Lüfter und den Adapter hast, und Du sowieso bestellen willst, würde ich auf jeden Fall diese Variante wählen. Du könntest ja auch einen langsameren Lüfter nehmen, der die gleiche "Schaufelmenge" hat und dafür leiser ist?!
Zum Transport: Ich habe jetzt einen Kanie Hedgehog Kühler aus Kupfer! Das "Vieh" wiegt ca. 440g! Es wird hier empfohlen den Kühler beim Transport zu demontieren. Faul, wie ich bin, hab ich da aber kein Bock drauf. Also lege ich die Kiste immer auf den "Rücken" beim Tragen und beim Transport im Auto. Dann drückt das Gewicht ja von oben auf den Sockel. Hab damit bisher keine Probleme gehabt und ich nehm ihn häufig mit. Wenn Du den Rechner mit aufgesetztem Lüfteradapter ebenso transportierst, kann eigentlich nix passieren! Außerdem fahre ich sowieso mit Hardware in der Karre immer vorsichtiger und versuche Buckelpisten zu meiden.
 

Doc

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
76
An so einen Adapter denke ich auch schon seit längerem! Wenn Du die Kohle für den größeren Lüfter und den Adapter hast, und Du sowieso bestellen willst, würde ich auf jeden Fall diese Variante wählen. Du könntest ja auch einen langsameren Lüfter nehmen, der die gleiche "Schaufelmenge" hat und dafür leiser ist?!
Ja aber genau das ist das Problem. Mit nem 80er der die gleiche "Schaufelmenge" hat wie der 60er wird die CPU heißer! Du brauchst auf alle fälle einen 80er mit einer größeren "Schaufelmenge"! Allerdings ist der 80er dann trotzdem noch um einiges leiser. Das extrem hohe surrende Geräusch ist mit dem 80er wenigstens mal weg.

Bei mir bringt ein 80er mit 50cfm Luftmenge die gleiche Kühlung wie ein 60er mit 40cfm! Die bessere Wahl ist auf alle fälle der große Swiftech mit nem leisen 80er lüfter. Der passt nämlich ohne Adapter und kühlt somit besser. Die befestigung ist druch die 4 Schrauben auch besser so daß es auch keine Transportprobleme geben sollte. Lediglich der Preis mit 190.- DM ist mir zu hoch gewesen!
 
Top