Crosstrainer max. 500€?

PeterHans

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
677
Hallo zusammen,
ich weiß, dass es sich hier eig. um ein Computerforum handelt, habe aber mal eine andere Frage, bzw., benötige eine Kaufberatung!

Und zwar möchte sich mein Bruder einen neuen Crosstrainer kaufen, zu beachten sind folgende Eckdaten:

-Gewicht: 110kg
-Budget: max. 500€
-Nutzung: 3-4mal die Woche

Ich würde mich vorallem über Antworten von Nutzern freuen, die sich ein Wenig mit der Marterie auskennen.

Auf was sollte bei einem Kauf besonders geachtet werden?

Bis jetzt hatte ich diesen Crosstrainer ins Auge gefast, was haltet ihr davon?

Reebok Crosstrainer C 5.1e

mfg & Danke im Voraus! ;)
 

PriestFan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
436
Ich habe ein Christopeit gehabt, allerdings ein Model für 200,-. Am Anfang war ich begeistert, aber nach weniger als einem Jahr wurde das Teil immer lauter und lauter und der Wiederstand liess sich auch nicht mehr einstellen. Jetzt laufe ich einfach Treppen ;) Die gehen wenigstens nicht kaputt und kosten nichts.
 

Steve81

Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
2.621
Für 500 eur bekommt man keinen vernünftigen Crosstrainer. Das Geld würd ich lieber in ein Fitnessstudio investieren oder ein paar gute Laufschuhe (ca 120 eur).
 
O

Onkelhitman

Gast
Also hier bei uns kostet ein Fitnessstudio ganze 20€ im Monat. Dafür kann man dann ca. 25 Monate lang dahingehen, die haben allerdings auch mehr als dieses eine Gerät ;) Von daher ist der Tipp gar nicht mal so schlecht.
 

Bookstar

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.123
Toll bei uns kostet Fitnessstudio mind. 50 Euro pro Monat. Außerdem ist es doch viel besser zuhause schnell mal auf den Crosstrainer als ins Studio zu fahren. Das ist imho keine Alternative.

Und warum sollen Geräte für 500 Euro nicht den Zweck erfüllen können?

Wenn einer nach einem Auto frägt, empfehle ich ihm doch auch nicht mit dem Bus zu fahren oder?
 

Hc-Yami

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
7.134
Toll bei uns kostet Fitnessstudio mind. 50 Euro pro Monat. Außerdem ist es doch viel besser zuhause schnell mal auf den Crosstrainer als ins Studio zu fahren. Das ist imho keine Alternative.
Dann wohnst du wahrscheinlich in Dubai. :evillol:

Warum? Man zieht sich die Laufschuhe an, joggt zum Fitnessstudio und gut ist. Mir ist schnell der Spaß am Crosstrainer vergangen, einfach dieses öde, immer wiederkehrende auf und ab, mehr motivieren konnte ich mich da im Fitnessstudio wegen der Abwechslung und den Freunden die man dort sieht. Vor allem war es bei mir auch so (200€ Gerät), dass nach einiger Zeit das Ding total angefangen hat zu knacken... .
 
Top