DAN HSLP-48: Der leistungsstärkste Low Profile Kühler

Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
218
#61
Zwischen AXP-100 Standard & AXP-100 Limited (Vollkupfer) lagen 3-4 Grad.

Habe beide vor nem Weilchen gehabt. :)
 
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
6
#62
Ich möchte ja hier auch nicht schwarz malen aber 15 Grad unter anderen Kühlern ist extrem optimistisch.
Da auch andere Mütter schöne Töchter haben (in diesem Fall Kühler ;-)) und diese auch durchaus in der Lage sind potente Kühler zu bauen (Alu) wird es bestimmt schwierig werden das gesteckte Ziel von 15 Grad unter Konkurenz zu erreichen.

Mit berückstichtigt werden muss ja auch, das die Umgebungstemperatur alleine schon 20 Grad aufwärts beträgt.
Bitte nicht falsch verstehen, ich finde das Pojekt Klasse und werde auch einen kaufen, aber mit 15 Grad halte ich für unrealistisch.

Ich vermute so ca. 5-8 Grad werden möglich sein.
Bitte das Projekt nicht in die Tonne werfen, nur weil es nicht die angestrebten 15 Grad schafft.

Auch bei weiniger als diesem Ziel würde es noch ein super Kühler werden....
 
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
218
#63
Ich denke es geht primär darum einen wirklich perfekten Kühler fürs DAN A4 zu erschaffen der auch die Höhe ausnutzt - das gibt es bisher nicht out of the Box... Der NH-L9a/i ist zwar fein, aber nur 37mm hoch und verballert so nen cm Nutzfläche, die nächsthöhere Variante hat schon 65mm ...

Das dürften aber so out of the Box die besten Kühler sein fürs A4 (L9a/i)

Bin atm dabei einen "Trichter" für meinen NH-L9i zu bauen - sowas also wie man bei vielen OEM Systemen findet. Damit er quasi direkt Außenluft ziehen kann ohne Gefahr zu laufen einen gewissen Prozentsatz seiner eigenen Abwärme wieder mit durchzuziehen... Der Trichter sollte eine bessere Lösung sein als einen 92*25mm Lüfter drauf zu packen, der dann mit seinen Luftschaufeln so nah an der Seitenwand ist, das er Verwirbelungsgeräusche produziert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ivxy

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
865
#64
Also beim 2. Angebot von Lian Li wäre ich dabei, wobei ich auch das erste nehmen würde.
Und gut das ich nicht der einzige bin, welcher so ein Kühler haben möchte, wenn auch die 15°C nicht erreicht werden
:freak:
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
35.207
#65
Jo, ich hab aktuell einen Noctua NH-L9a, ist durchaus ok, aber wenn ich ende des Jahres auf Raven Ridge umsteig darfs auch gerne ein noch besserer/schönerer werden und im Inkubus 300µ passt ja auch nicht jeder Kühler ;-)
 

bigdaniel

DAN A4-Support
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.184
#66
Update: Hier sind einige Fotos von CoolJag:








Sie haben mir einen 100mm Lüfter zum Testen dazu gegeben.

Viele Grüße
Daniel
 

Shaav

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
11.030
#68
Ja, macht er:

I will test it with three setups:


Intel i7 7700k
Intel i7 5820k
Ryzen 1700X

I will test it with the following fans:

120mm Noctua A12x15
120mm Scythe Slip Stream Slim 2000 RPM
100mm CoolJag
100mm Scythe Kaze Jyu Slim 2000
92mm Noctua L9i

Against the following heatsinks:

Noctua L9i
Cryorig C7
Cooltek LP53
Thermalright AXP 100
Dynatron T318
https://hardforum.com/threads/dan-a4-sfx-the-smallest-gaming-case-in-the-world.1799326/page-282
 

bigdaniel

DAN A4-Support
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.184
#71
Hier sind ein paar Bilder der Version die Lian Li für mich anfertigt. Sieht in meinen Augen hochwertiger aus :)








 
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
218
#72
Sehen beide Top aus, wie ich finde. 🙂
 
Dabei seit
März 2014
Beiträge
223
#73
jupp, macht schon 'was her.
aber sind die Aussparungen für's festschrauben nich 1-2 Finnen zu breit? muss ja kein Schraubendreher mit 1-1,5cm sein ;-)
 

glacios

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.267
#76
Bin mal gespannt ob es vielleicht sogar Temp-Unterschiede zwischen den Herstellern gibt. Optisch kann ich auch keinen Unterschied entdecken, außer unterschiedliche qualitative Fotos (von räudig bis okay:evillol:)

Die Aussparung würd ich auch kleiner machen. Spart bestimmt 0,1°C :D
 
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1
#79
Sehr gute Idee, Daniel. Zwecks Fertigungsreife LL vs. CJ verlass Dich einfach auf Dein Bauchgefühl. Bin gespannt, ob es ohne einen zusätzlichen Geniestreich wirklich 15 Grad kühler werden. Unterstützen werde ich das Vorhaben jedenfalls!!
 
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
6
#80
1. Ich finde auch das die Schrauböffnungen verkleinert werden könnten.

2. Leider sind auf diesen Fotos keine Unterschiede zu erkennen zwischen Cooljag und LIanLi.
Da müsste man mal beide direkt gegenüberstellen.

3. Wäre es möglich oben auf den Kühlerblock auch noch Kühlerfinnen/Kühlrippen zu machen um noch
minimal Temperatur rauszuholen ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top