News Das Nokia 108 mit Kamera für 29 US-Dollar

Toms

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
5.432
#2
Natürlich hat Microsoft die Rechte am Markennamen Nokia. Und zwar 10 Jahre lang. Sie dürfen (oder wollen) es lediglich für Lumia verwenden
 
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.796
#3
Das Gerät ist nicht schlecht. Es gibt durchaus viele Menschen, die kein Smartphone brauchen und hiermit bestimmt gut bedient sind. Man beachte die Standby-Zeit! :o
 
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
544
#4
Dual Sim 25 Tage - durchaus beachtlich, ich wäre da für einen Test sofort zu haben! :)
 
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.270
#5
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.634
#7
Ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtig verstanden habe:

Das Handy hat kein USB?

Wie soll man da die Inhalte auf die Speicherkarte bekommen?
Das ist doch der totale Fail.
 
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.968
#8
Hiho,

Ich (22) stehe total auf solche "normalen" Handys ohne viel Schnickischnackiklimbimkrams :)
Muss nur telefonieren und ab und an mal eine SMS schreiben können, mehr nicht.

Dieser Smartphone Krams nimt langsam harte Ausmaße an. Wenn ich durch die Stadt laufe, fühle ich mich langsam unwohl, wenn ich der einzige bin, der eigentlich nach vorne schaut und nicht auf sein SP :D

Naja egal, jeder so wie er will :)

MfG

Yama
 
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
137
#9
Na da bin ich noch froh, dass noch normale Handys gebaut werden, und ich hoff, dass das noch in Zukunft der Fall sein wird, weil nach dem 500. Mal runterwerfen ist mein Nokia 2323 dann vielleicht doch auch kaputt.
Was ich allerdings an diesen Handys noch ganz nützlich finden würde wäre ne LED, als Minitaschenlampe. Würd ich gegen die Kamera tauschen.
 

Crowbar

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
1.858
#10
Markenrecht hin oder her - wieso sollte MS eine angeblich gut funktionierende Struktur der Billig-Handys einstampfen?

Klar, die Renditequote läge nicht auf sonst üblichem MS-Niveau, doch ein Minusgeschäft scheint es doch wohl nicht zu sein...
 
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.968
#11
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.634
#13
Sorry, das kann doch nicht sein, dass man die Karte rausholen muss.

Wenn das Gerät keinen internen Speicher hat, dann kann es nichtmal eine SMS speichern, die ankommt, wenn die Karte rausgenommen wird.
 
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.763
#15
natürlich lassen sich SMS speichern.

Das System ist ja auf einem speicher - nur hat dieser feste zuordnungen bekommen, wieviel für kontakte, SMS und MMS resaviert werden.

Die EU-Verordnung, mit den USB-Anschlüssen gibt es nur bei smartphones... das hier ist KEIN smartphone.
 
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.634
#17
Im Artikel steht zweimal, dass das Gerät KEINEN internen Speicher hat:

"Der Einsatz einer solchen Karte ist für Fotoaufnahmen zwingend erforderlich, einen internen Speicher gibt es nicht."

Tabelle:

Nokia 108: Interner Speicher: nicht vorhanden
Nokia 105: 8 MB

Vielleivht werden solche Sachen im 4MB Ram gespeichert!?

Für mich klingt das sehr seltsam.
 
Top