DAten auf dem Stick können nicht gelöscht werden

Ralle :-)

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
189
Hey Leute hab da so ein kleines probem mit eimen USB-Stick !
Also ich hab auf dem Stick Daten die ich löschen will und jetzt bekomm ich da sone Meldung das die dateien nicht gelöscht werden können da diese schreibgeschützt wären was sie aber nicht sind ! Hab auch schon versucht den stick zu formatieren geht auch nicht :(


danke schonmal für die Antwoten
Mfg Ralle
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
gitb es da vielleicht einen Schalter der es deaktiviert? So wie bei SD-Karten?
 

Ralle :-)

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
189
nein gibt es nicht abe rtrotzdem danke
ps : hat es vieleicht damit zu tun das die daten schon mehr als 2 monate drauf sind??
mfg RAlle
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
22.138
Zitat von Ralle :-):
hat es vieleicht damit zu tun das die daten schon mehr als 2 monate drauf sind??
:lol: Sorry für Lachen, aber nein, definitiv nicht. Die Daten können sich nicht einbrennen oder festrosten :D :D.


Aber im Ernst, ist natürlich ziemlicher Mist.
Kannst du denn noch Daten auf den Stick schreiben?
Kannst du die Daten die du dann gerade draufgeschrieben hast wieder löschen?
Die Dateien die unlöschbar sind, könntest du in deren Eigenschaften einen eventuellen Schreibschutz entfernen?
Kannst du die Dateien und Ordner umbenennen?
Auch mal in einem anderen PC versucht den Stick zu formatieren?
Der sagt aber nicht das die Daten in Benutzung sind (so wie wenn du ein offenes Worddokument löschen willst)?
 

Ralle :-)

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
189
Naja hätte ja sein können das es was damit zu tun hat.
Also ich kann keine Daten draufschreiben da der Speicher komplett voll ist. :(
Hab auch schon versucht bei den Eigenschaften den Schreibschutz zu entfenen aber das Häkchen ist ja nicht da, das ist es ja das was mich wundert.
Hab das auch schon auf einem anderen PC versucht zu formatieren aber der sagt mir das selbe.
Die Daten sind auch nicht in Verwendung.
Ich hoffe das das weiterhilft!

MfG Ralle
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
22.138
Resultate in google:

----
Und zwar sollte man bevor man formatiert, denn Virenscanner ausschalten oder im Virenscanner "Boot Sectoren prüfen" ausschalten.

Dann geht das auch mit dem Formatieren.
-----
Auch wurde manchmal darüber berictet das man den Stick mit dem Herstellertool besser formatieren kann. Hast noch ne CD mit sonnem Tool?
Um welhen USB Stick handelt es sich?
Ist auf der HP des Herstellers ein Tool zum Download?
 

Ralle :-)

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
189
ok kann ich ja mal versuchen danke

Mfg Ralle
 

altrocker

Newbie
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
2
wenn nichts mehr geht, solltest du dir über die Herstellerseite ein Firmwareupdate besorgen, sofern eines angeboten wird.
sollte dann auch alles wieder funktionieren.
 

Ralle :-)

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
189
Der Stick ist irgend so ein billig Teil hab keine ahnung von welcher Firma naja wenn garnichts funktioniert muss ich den wohl umtauschen.
Aber danke an alle die mir so nett versucht haben zu helfen!!!

MfG Ralle
 
Top