News Dell bietet günstiges Display mit 24 Zoll an

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
Der Trend geht in diesen Tagen wohl eindeutig zum großen LCD-Monitor. Und während nahezu jeder Hersteller, der etwas auf sich hält, mittlerweile ein 30-Zoll-Display im Handel hat, entdecken auch immer mehr den Bereich zwischen 21 und 30 Zoll wieder für sich. So auch Dell, die seit Kurzem mit einem besonderen Rabatt locken.

Zur News: Dell bietet günstiges Display mit 24 Zoll an
 

directNix

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
906
Find es gut dass langsam die Preise fallen
 

UTM

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.574
Taugt das ding auch wirklich was?
Bin bei dell mittlerweile immer kritisch
 

AndrewStone

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
123
Ich hoffe dass sich die News, die hier vor ein paar Monaten mal war, sich auch bewahrheiten wird. Da stand drin, dass TFTs zum Ende des Jahres deutlich im Preis fallen werden.
 

MisterG

Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
2.110
Will den 24er Dell schon lange aber der Eizo steht immer im Weg -> komme auf keine klare Entscheidung!
 

flooo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.007
und ob das günstig ist!

ich habe noch den vorgänger (aber auch 24 zoll), habe zwar noch etwas mehr bezahlt (vor gut einem jahr oder so) aber wenn man einmal so ein riesen display gewohnt ist, dann will man niemehr etwas anderes ;)
 

Christoph

Lustsklave der Frauen
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
Alles über 21 Zoll ist halt immer noch verhältnismäßig teuer - leider. Für die Größe und die Auflösung liegt der Dell also im unteren Preisbereich seiner Klasse. Ich hoffe dennoch inständig, dass die Preise bald fallen werden. Denn für 750 Euro bekomm ich auch schon einen 32" LCD-Fernseher von Samsung...
 

-=Sp1d3r_J4y!!=

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
475
Günstig........das ist doch typisch Dell! Das geht bestimmt auch billiger. Genau wie bei dem 19"er der 100 € teurer war als der Rest, und dafür schlechter :freak:
 

Realsmasher

Captain
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
4.018
anscheinend haben viele leute hier ziemlich viel geld wenn ~800€ seit neustem günstig ist.

allerdings hat volles hd auch was für sich.

wenn der preis gegenüber einem 17/19 zoll nur so stark steigen würde wie die sichtbare fläche, wäre es tragbar ;)

(für alle die nie Mathe hatten : das wären dann um die 300-350€ für so ein gerät)
 

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.450
Ich will den 30 Zoll endlich für unter 1000 Euro sehen !!

Von wem ist mir dann egal, HP...Dell...Apple...

mfg Simon
 

dualcore_nooby

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
668
ich hab den vorgänger 24" monitor von dell vor exakt einem jahr gekauft. zum preis von 840 euro :)
war damals der günstigste und hatte auch die besten leistungsdaten. bin sehr zufrieden damit.
sobald das 30" display von dell unter 1200 euro fällt werd ich wohl wieder zuschlagen.
dells computer sind teuer, die displays normal auch, aber wenn sie im angebot sind ... top!
 
H

humanTE1

Gast
Mehr als 500€ sind bei mir fürn Monitor nicht drin... ich hol mir demnächst nen 22" von Asus ebenfalls mit HDCP. Full-HD ist dann zwar nicht möglich, aber immerhin.
 

Seppuku

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
6.558
Hat dieses Display nicht vor ein paar Wochen schon so ca.780€ gekostet?
Dell ist dann wieder mit dem Preis rauf für ein paar Wochen, um jetzt ganz spendabel 25% Rabatt zu geben. Naja, Amazon machts ja genauso bei diversen Artikeln...
Finde es aber trotzdem noch zu teuer, wenn man bedenkt, dass man 22" schon für weniger als die Hälfte bekommt und in den USA das Dell Display nur 800$ kostet (und das schon eine geraume Zeit!)

Edit:
Sehe es gerade. Wurde ja im letzten Abschnitt der News auch erwähnt. Man sollte halt zu Ende lesen... ;).
 
Zuletzt bearbeitet:

Seppuku

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
6.558
@ dervirus

Das ist mir auch klar!
Aber in den USA hatte man den Preis schon um einiges länger! Da hat der Monitor in Deutschland noch über 1050€ gekostet! Und das lässt sich mit Steuern und Zöllen nicht so einfach erklären!
 

Goragz

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
85
Vor gut einem Monat hatte Dell diesen 24 Zoll Monitor im Packet mit einem selbst zusammengestellten PC verkauft.
Der PC kostete 600 Euro und der Monitor 608 Euro.

Gut das ich vorher jemand kannte, der einen PC brauchte. Nun hab ich einen 24 Zoll Monitor für 608 Euro der auch noch richtig gut ist. :D
 
Top