Dell S2716DG oder ASUS PG278QR

Syyron

Banned
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
136
Moin, ich habe jetzt die wahl aber kann mich nicht entscheiden welchen Monitor ich den nehmen soll vom Preis gibt es kaum unterschiede
hat schon mal wer mit den beiden Monitoren erfahrung gemacht und könnte mir weiterhelfen

Achso nochetwas gibt es bei TN Panels soetwas wie Backlight bleed?

ASUS: https://geizhals.de/asus-rog-swift-pg278qr-90lm00u3-b01370-a1522759.html

DELL: https://www.mindfactory.de/product_info.php/27Zoll--68-58cm--Dell-S2716DG-schwarz-2560x1440-1xDisplayPort-1xHDMI_1017936.html

Mfg.
 
A

asus1889

Gast
Der S2716DG hat das wesentlich bessere Coating. Sprich deutlich schärfer, besserer Schwarzwert und bessere Farbbrillianz.
 

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
4.851
Denn Dell hatte ich mal ging aber sofort wieder zurück, da ich mittlerweile einfach nur IPS gewöhnt bin. Wenn du da aber nicht so empfindlich bist, was die Farben angeht ist es ein Top Monitor.
 
A

asus1889

Gast
Es gibt wenige IPS die den Dell in kalibrierter Form von der Bildqualität her übertrumpfen.
 

Aninu

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
8
habe ebenfalls den Dell. Es muss aber zwingend das Farbprofil von tftcentral aktiviert werden. Sonst habe ich keine Probleme und bin mit der Performance zufrieden.
 

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
4.851
Zuletzt bearbeitet:

snickii

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
9.302

RedGunPanda

Commander
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
2.845

Syyron

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
136
Heißt mit den Einstellungen ist es ein guter Monitor und zu empfehlen?
 

*VeGa*

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.504
sagen wir so, es ist ja immer ein subjektives empfinden, was jetzt die richtige Einstellung ist.
Aber damit hast du eine sehr gute Basis und kannst dann, je nach Empfinden, dein persönliches Feintuning vornehmen, oder es so lassen !
Dann ist es ein guter Monitor, ja ! ;-)
 
A

asus1889

Gast
@Vitali.Metzger

Der XF270HUA hat flächendeckend einen besseren statischen Kontrast, ist aber normal für IPS. Dafür ist er Unscharf aufgrund des Grisselcoatings. Nützt also nicht viel. Insgesamt ist der Dell der bessere Monitor.
 

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
4.851
Na wenn du das sagst :daumen: Also ich bin mit dem Monitor voll zufrieden. Der Monitor Bereich kann aber auch sehr subjektiv sein, wie es auch im Audio Bereich der Fall ist. Die einen schwören Joghurtbecher die anderen auf Regal- oder Standlautsprecher.
 
A

asus1889

Gast
Das Coating ist wirklich unscharf vom XF270HUA. Da ist leider nicht subjektiv. Aber man verdrängt vieles wenn der S2716DG schon so lange weg ist und denkt sich eventuell dann das der XF270HUA ja gar nicht so schlecht ist ;).
 

snickii

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
9.302
Geschmackssache, dem einen gefällt der Monitor und dem anderen eben nicht.
.. da brauch man gar nicht diskutieren.

Manche wettern über den DELL weil er so blass ist und andere wettern über IPS weil die Farben so stark sind..
Der eine hat BLB, der andere Coating.. blabla.
 

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
4.851
Den Dell hatte ich vor paar Monaten hier stehen und wie gesagt mein Fall war das Ding nicht.
 
A

asus1889

Gast
@snickii

Die Auswirkungen des Coatings auf Farbwiedergabe, Schwarzwert und Schärfe sind keine Geschmackssache ;).

Es ist leider so das Grisselcoatings (stumpf matt) sich gravierend auf die drei Faktoren auswirken ;).
 

Syyron

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
136
Ich habe mir mal so ein icc profil heruntergeladen leider erkenne ich an meinen jetzigen benq bildschirm überhaupt keinen unterschied :D
 

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
4.851
Ging mir zum Teil auch beim Dell so :D
 
Top