Deskmini x300 so lassen?

Steiner111

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
1.059
1. Möchtest du mit dem PC spielen?
  • Welche Spiele genau? LS 19 und 22, Diablo 2 und 3
  • Welche Auflösung? Genügen Full HD (1920x1080) oder WQHD (2560x1440) oder soll es 4K Ultra HD (3840x2160) sein? FullHD
  • Ultra/hohe/mittlere/niedrige Grafikeinstellungen? niedrig bis hohe einstellungen
  • Genügen dir 30 FPS oder sollen es 60 oder gar 144 FPS sein? sollte schon 30 fps sein besser mehr

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Selten mal mit Gimp

3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?
nein

4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt? (Bitte mit Link zum Hersteller oder Preisvergleich!)
1 Monitor

5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten? (Bitte mit Links zu den Spezifikationen beim Hersteller oder Preisvergleich!)
  • Prozessor (CPU): …
  • Arbeitsspeicher (RAM): …
  • Mainboard: …
  • Netzteil: …
  • Gehäuse: …
  • Grafikkarte: …
  • HDD / SSD: …

6. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
Um die 500 €

7. Wann möchtest du den PC kaufen? Möglichst sofort oder kannst du noch ein paar Wochen/Monate warten?
In der nächsten zeit

8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen (vom Shop oder von freiwilligen Helfern)?
Möchte mal wieder selbst zusammen bauen

Ich habe schon mal ein bisschen gesucht und hoffe, das alles so passt
https://www.amazon.de/gp/cart/view.html?ref_=sw_gtc
 
@Steiner111 Der Link auf den Amazon-Warenkorb ist ziemlich sinnfrei, denn damit landet jeder bei seinem eigenen Warenkorb!

Falls überhaupt Amazon, musst du das über die Wunschliste machen und diese für Freunde etc. freigeben. Besser ist aber Geizhals oder so als öffentlicher Warenkorb.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: M4ttX
Zitat von Steiner111:
Man sollte am Link erkennen, dass das der Warenkorb eines jeden eigenen ist.

Zitat von cubisticanus:
Falls überhaupt Amazon, musst du das über die Wunschliste machen und diese für Freunde etc. freigeben. Besser ist aber Geizhals oder so als öffentlicher Warenkorb.
Alternativ gleich einen Screenshot.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: cubisticanus und M4ttX
Für ein bisschen GIMP und für die genannten Spiele musst du nicht 500 Euro unbedingt rauswerfen
 
Zuletzt bearbeitet:
@Seriousjonny007
Es fehlt möglicherweise noch ein Betriebssystem. dazu bräuchte man aber ne Info vom TE.
 
@Seriousjonny007 Gibt es einen Grund warum du den 4600G statt des 5600G nimmst? Der X300 unterstützt ja beide und die Preisdifferenz ist recht niedrig aber natürlich vorhanden.
 
Ich komme beim 5600G und Silvretta-Kühler auf 480€ zzgl. Versand.

https://geizhals.de/?cat=WL-2545261

Edit: je nachdem wieviel du über die 500€ drüber gehen willst, könnte man bspw. am RAM optimieren. @JollyRoger2408 unter mir hat da eine Möglichkeit aufgezeigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: JollyRoger2408
  • Gefällt mir
Reaktionen: SpiII
Zitat von Steiner111:
noch mal extra raus gesucht


sollte erstmal Linux drauf kommen
Total sinnlose Zusammenstellung für ein APU-System.
Lieber 2x 8GB DDR4-3200 MHz
Ryzen 5 5600G (boxed)
M.2 SSD PCIe NVMe 512GB

wenn du irgendwo Geld sparen willst, dann lass den Noctua Kühler weg und nimm den Ryzen boxed-Kühler Stealth. Der ist meistens schon bei der CPU/APU dabei. Dann da aber den äußeren Plastikring demontieren! Wenn man nicht unbedingt ein relativ leises System will, dann reicht da der Standard-Kühler völlig aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: JollyRoger2408
Kann der x300 in Verbindung mit den neueren APUs eigentlich mittlerweile S3, also suspend to ram?
 
Ich bin beim RAM kaum Ahnung und deswegen frage ich was am besten für ssd und RAM ist

@Drewkev ich habe be Amazon noch etwas über 380€
 
Zurück
Top