News Desktop-Alternative Xfce 4.2 erschienen

QUT-Clan

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.723
Zitat von viGGo:
so einfach und ressource sparend wünsche ich mir mein windows ;)
Mag schon sein, aber ich denke, dass in der heutigen Zeit nun schon 512MB RAM Standard sind und das damit nicht mehr so sehr ins Gewicht fellt.

Back to Topic: Gefällt mir, dieser Window Maker, ich denke das der sich vor den "Großen" nicht zu verstecken braucht.

PS:
...nicht nur ein hübsche und vielseitige Oberfläche...
Bei "eine" fehlt das "e". ;)
 
Dabei seit
März 2003
Beiträge
428
Windows IST doch einfach!
 

PCB

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
1.690
Warum berichtet CB nicht mal von den Alternativen, die es bei Windows gibt ?
Nichts gegen Linux, aber wieviele Leutz interessiert das schon? 1% der Leser?

Windows Alternativen wie ExplorerXP oder FolderBox würden da schon mehr Aufmerksamkeit bekommen.
 

Boron

Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.785
@Masterblaster03
Das ist interessant und konstruktiv!

@PCB
Du sprichst von alternativen Programmen?
ExplorerXP ist ein Freeware Dateimanager.
FolderBox erweitert Internet- und Windows-Explorer um Ordner-Boxen.

Aber tausche doch mal unter Windows den Teil aus, der für die Darstellung von Fenstern zuständig ist (Ränder, Titeleiste+Knöpfe usw.)
Da hast du KEINE ALternative. Da musst du nehmen was du bekommst.
(Ich rede nicht von Themes oder Skins!)

Xfce ist kein Programm wie der Explorer. Das ist nur eine Variante unter Vielen bei Linux um das eben Beschriebene zu machen.
Unter Linux kannst du wählen, unter Windows nicht.
 

Throx

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.481
@PCB: wie wärs wenn du News einschicken würdest? von nichts kommt auch nichts!
 

Jujjine

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
562
lol, ist das video grottig! Wem gefällt es bitteschon ein paar Schlagwörter um die Ohren geworfen zu bekommen? Dann noch ein paar Screenshots, die für weniger als ne Sekunde zu sehen sind zwischendurch einblenden. Einfach nur sinnlos dieses Video.
 

marcelcedric

Commodore
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
4.342
Zitat von Jujjine:
lol, ist das video grottig! Wem gefällt es bitteschon ein paar Schlagwörter um die Ohren geworfen zu bekommen? Dann noch ein paar Screenshots, die für weniger als ne Sekunde zu sehen sind zwischendurch einblenden. Einfach nur sinnlos dieses Video.
Das soll es auch gerade rueberbringen. Was willst du denn da noch einbringen? Das soll kein Actionvideo sein..

mfg
 

Boron

Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.785
@Harrold
Aber wie ersetzt du in Windows den Windowmanager?
Da hilft uns die Qt-Bibliothek auch nicht weiter ;).
 

dhwz

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
49
es gibt jede menge shell replacements für windows
angefangen beim altbekannten litestep bishin zu blackbox
 

MarcDK

Banned
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
3.560
Zitat von Jujjine:
lol, ist das video grottig! Wem gefällt es bitteschon ein paar Schlagwörter um die Ohren geworfen zu bekommen? Dann noch ein paar Screenshots, die für weniger als ne Sekunde zu sehen sind zwischendurch einblenden. Einfach nur sinnlos dieses Video.
Der WMVTrailer? LOL. Ich dachte das ist ein Scherz! Die reden von Style und was sieht man auf den Bildern? Desktops von Computer-Nerds mit bunten Bildern, Frauen in Bikinis und am besten ist ja immer der fette Pinguin. (Das sagt schon alles, find eich)

Style.

Ein Wort, was die langhaaarigen-BlindGuardian-Roleplaying Leute die so etwas programmieren wohl noch nicht ganz begriffen haben. Denn die Oberfläche ist jetzt auch nicht umwerfend.

ich glaube ich schreibe dem Typen der den Trailer gemacht hat ( war ja ohnmächtig seine eMail-Adresse a drunter zu packen ) mal, dass er seinen Job verfehlt hat. Aber das ist sie OpenSource-Gemeinde: Leute, die nicht professionell arbeiten aber für die Freaks reicht der halbfertige Schrott ja anscheindend.

Spielerei.

Naja, ich habe eben zu lange am MAC gesessen...Die Expose Funktion..gibt es die auch für den PC als Programm oder so?

EDIT: ja, gebt mir schlechtes Karma. Da habe ich ja bei den oben angesprochenen Leute direkt ins Schwarze getroffen. =)
 
Zuletzt bearbeitet:

muh2k4

Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
3.047
der vorteil dieser oberflaeche ist, dass sie einfach sauschnell verfuegbar ist.
so nutze ich sie wenn ich inner uni mal schnell an den rechner will und zuhause auf meinem K7-800er-Zweitrechner...
Alles andere dauert mir viel zu lang und unter der Oberflaeche laeuft letztenendes auch alles, was unter anderen Oberflaechen auch geht (mit ausnahme einiger suse-kde-programme)
 

aki

~amd64
Moderator
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
3.526
der trailer ist in der tat nicht das gelbe vom ei. ok, was soll man schon erwarten :) das es kein actionfilm ist dürfte klar sein, aber diese paar screenshots mit schlagwörter möchte ich jetzt auch nicht schön reden.

Xfce ist für etwas betagtere rechner wirklich gut geeignet. simpel gehalten um ressourcen zu schonen und trotz geringer rechenleistung noch flüssig zu laufen.
ich persönlich werde aber dennoch bei kde bleiben. ist auch verdammt schnell, wenn man nur das kompiliert, was man auch tatsächlich nutzt :)




*edit*
karmageheule könnt ihr hier getrost weglassen ;)
 

MasterFX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
462
Die Leute die sich nicht mit Linux anfreunden können brauchen meiner Meinung nach hier gar nichts zu Posten. Viele von denen haben sich wahrscheinlich noch nie richtig mit Linux befasst.
Ich finde auch das Windows einfach momentan noch das beste ist wenn um Spiele usw. geht, aber auch nur weil die Spieleentwickler sich einen Dreck um Linux kümmern (ausnahmen sind hier vielleicht noch Epic und ID). Aber Linux macht einfach mehr Spaß. An jeder Ecke findet man wieder ne Spielerei wo man sich erstmal wieder mit befassen kann. Und auch ich habe durch Linux wieder zur guten alten Konsole gefunden (die unter Linux ein sehr mächtiges Werkzeug ist). Viele Windows nutzer lassen sich einfach nur von der Teletubbie-XP Oberfläche berieseln. Unter Linux kann man wenigstens zwischen zig verschiedenen Alternativen wählen.
 
E

elmex

Gast
der Desktop erinnert mich an Gnome ein wenig, sehr schlicht gehalten und nicht so frische Farben, mir persönlich gefällt er nicht, ist halt Geschmackssache.


von PCB
Warum berichtet CB nicht mal von den Alternativen, die es bei Windows gibt ?
Nichts gegen Linux, aber wieviele Leutz interessiert das schon? 1% der Leser?

Mich interessiert es und die Anderen hier im LINUX-FORUM, wenn du nichts gegen Linux hast, warum schreibst du denn das hier?
Wir haben hier auch ein Forum für Windows, wenn da eben nichts über einen Alternativen Desktop steht, dann interessiert es wohl keinen im WINDOWS-Forum, vielleicht sind es auch nur 1%.


von MarcDK
Zitat:
Original geschrieben von Jujjine
lol, ist das video grottig! Wem gefällt es bitteschon ein paar Schlagwörter um die Ohren geworfen zu bekommen? Dann noch ein paar Screenshots, die für weniger als ne Sekunde zu sehen sind zwischendurch einblenden. Einfach nur sinnlos dieses Video.


Der WMVTrailer? LOL. Ich dachte das ist ein Scherz! Die reden von Style und was sieht man auf den Bildern? Desktops von Computer-Nerds mit bunten Bildern, Frauen in Bikinis und am besten ist ja immer der fette Pinguin. (Das sagt schon alles, find eich)

Style.

Ein Wort, was die langhaaarigen-BlindGuardian-Roleplaying Leute die so etwas programmieren wohl noch nicht ganz begriffen haben. Denn die Oberfläche ist jetzt auch nicht umwerfend.

ich glaube ich schreibe dem Typen der den Trailer gemacht hat ( war ja ohnmächtig seine eMail-Adresse a drunter zu packen ) mal, dass er seinen Job verfehlt hat. Aber das ist sie OpenSource-Gemeinde: Leute, die nicht professionell arbeiten aber für die Freaks reicht der halbfertige Schrott ja anscheindend.

Spielerei.

Naja, ich habe eben zu lange am MAC gesessen...Die Expose Funktion..gibt es die auch für den PC als Programm oder so?

Ich habe lange überlegt , auf das hier eine Antwort zu schreiben, da fällt mir echt nichts zu ein, außer ,deine Antwort würde ich lieber im Aquarium sehen!

elmex
 
Top