News Details zu AMDs Mobile-Plattformen bis 2013

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.877
Authentisch wirkende AMD-Folien zu kommenden APUs und Mobile-Plattformen haben ihren Weg über ein Forum ins Internet gefunden. Ganz aktuell sind sie offenbar nicht, sie datieren auf Juli 2011, dennoch geben sie einen detaillierten Ausblick auf AMDs inzwischen breites Mobile-Portfolio bis ins Jahr 2013.

Zur News: Details zu AMDs Mobile-Plattformen bis 2013
 

Ask-me

Banned
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.300
Mit einer auf 4,5 Watt verringerten TDP sollen sie die „Brazos-T“-Plattform bilden und dabei zwei „Bobcat“-CPU-Kerne und eine DirectX-11-Grafikeinheit („Loveland“) bieten.

Darauf bin ich sehr gespannt... Die Grafikeinheit mit DirectX hört sich gut an.
 

pipip

Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
9.809
Am meisten freu ich mich auf wichita :D
Soll nicht noch ein 55watt tdp Trinity kommen ?
Hm von der Grafik her werden sie wieder Intel schlagen können, und bei subnotebooks interessant sein. Wie Aber die CPU leistung abschneiden wird, steht in den Sternen. Denn Piledriver soll ja eine verbesserte ipc haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

aylano

Banned
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.127
Interessant, wie AMD im Tablet-Markt 2013 gleich von Hondo auf Samara springt und dabei Krishna & Co im Tablet-Markt überspringt.
 

devgenc

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
796
Mal schauen welches Paket meinen S205 mit meinem Zacate E-350 ablösen wird:)), der E-450 ist mir noch zu schwach..
 

Tapion3388

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.442
AMDs „Trinity“ soll bekanntlich erstmals die „Bulldozer“-Architektur – dann in der zweiten Generation – mit einer auf dem Die integrierten Grafiklösung kombinieren.
Verstehe ich das richtig, Bulldozer 1.0 wird die ganze Zeit verschoben und soll Gerüchten zufolge im Oktober das Licht der Welt erblicken und die neuen APUs sollen dann im ersten Quartal 2012 schon die zweite Generation von Bulldozer verwenden?!
 

LoRDxRaVeN

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.182
Die Grafikeinheit mit DirectX hört sich gut an.
Alle heute im x86 Markt anzutreffenden "Grafikeinheiten" beherrschen DirectX?!?!

Nachtrag:

Verstehe ich das richtig, Bulldozer 1.0 wird die ganze Zeit verschoben und soll Gerüchten zufolge im Oktober das Licht der Welt erblicken und die neuen APUs sollen dann im ersten Quartal 2012 schon die zweite Generation von Bulldozer verwenden?!
So oft wurde Zambezi gar nicht verschoben, wie dies gerne behauptet wird. Denn es war bis jetzt erst zwei mal der Fall (genügt aber auch :) ). Und auch das ist nur eine Teilwahrheit, denn die Serverprozessoren, welche ja ebenfalls auf der Bulldozer-Architektur basieren, wurden noch nicht verschoben und scheinen noch einigermaßen den angekündigten Launchzeitraum (Late Summer) halten zu können.

Den Rest siehst du aber richtig - Trinity beherrbergt dann schon "weiterentwickelte" Bulldozer-Kerne. Aber das ist sowieso Defintitionssache. Klarerweise werden in einen Prozessor, der ein halbes Jahr später geplant ist, auch schon Verbesserungen/Änderungen einfließen. Ob man die jetzt weiter Bulldozerkerne oder eben Piledriverkerne nennt, spielt kaum eine Rolle. Auf anderen, älteren Folien war bsplw. "nur" von enhanced Bulldozer die Rede...
 
Zuletzt bearbeitet:

noskill

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
925
@Tapion3388

Es ist vermutlich schwieriger die neue Architektur Bulldozer zu perfektionieren und fertig zu bekommen, als dann auf Basis der Erfahrung mit Llano die GPU mit in den Chip zu integrieren.
 

Tapion3388

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.442
Kennt man denn schon die strukturellen Unterschiede im Aufbau oder sonstige Änderungen, die die Piledriver-Cores mitbringen sollen?
 

pipip

Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
9.809
Angeblich bessere ipc also bei den cores Veränderungen (gerüchte) Man weiß aber kaum über Bulldozer was, also wieso sollte man dann über die next Generation mehr wissen xD.
 

pipip

Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
9.809
Affenkopp
Besonders du bist einer, der daran interesse haben könnte. Hoffe ich verwechsel dich da jz nicht. Aber wenn du mal ein Subnotebook haben möchtest, mit dem du spielen möchtest ohne dass gleich das Notebook abfackelt, wäre trinity bestimmt interessant. Besonders falls die CPU Leistung für aktuelle games sogar reichen dürfte, die GPU sicherlich potent genug sein wird
 

deadohiosky

Banned
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.598
Sehr, sehr interessant, Affenkopp.


Obwohl deine Kommentare ja eh immer in die gleiche Richtung gehen und wenig Substanz enthalten, möchte ich trotzdem bitten, dies näher zu erläutern.

Denn bis jetzt gibt es keinerlei offizielle Werte von AMD bzw. "unabhängige" Tests zu Trinity, die Eckdaten bis auf die Angabe, dass verbesserte Bulldozer-Kerne (Piledriver) "verbaut" werden und eine nicht näher spezifizierte HD 7000 Grafikeinheit (die 50% mehr GFLOPS im Vergleich zur Llano-Grafik erreicht), sind auch nicht näher spezifiziert.

Dazu kommt, dass es nocht nicht einmal offizielle Werte zu Bulldozer gibt... geschweige denn unabhängige Tests auf Basis von "Verkaufsware".


Also bitte, woher diese Sicherheit?
 
A

Aquila83

Gast
Verstehe ich das richtig, Bulldozer 1.0 wird die ganze Zeit verschoben und soll Gerüchten zufolge im Oktober das Licht der Welt erblicken und die neuen APUs sollen dann im ersten Quartal 2012 schon die zweite Generation von Bulldozer verwenden?!
Warum denn nicht? AMD beschäftigt im Bereich der Prozessorenentwicklung mehrere Ingenieurteams um gleichzeitig an verschiedenen Projekten zu arbeiten. Das eine Team ist mal zügiger, das andere mal langsamer. Davon abgesehen ist Trinity, und somit auch Piledriver, schon fast fertig, obwohl derzeit noch die Testmuster überprüft werden. Nun muss dies aber nicht für die nächste Generation der reinen Desktopprozessoren gelten.

Eine naheliegende Vermutung: AMD wird sich stärker auf Trinity konzentrieren um bitter nötige Anteile im lukrativen Massenmarkt zurückzugewinnen.

Außerdem wäre es furchtbar unklug die bisher produzierten Bulldozer-Prozessoren nicht zu verkaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

pipip

Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
9.809
Lost_Byte
Man spricht von 720-800 shader, DDR3 2133 und kA was noch alles, wird wohl VLIW4 sein.
vs Llano 400 shader, DDR3 1866 VLIW5
 
Top