DFI NFII Ultra Infinity - max. Festplattengröße?

sylvio2000

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
893
Ich weiß, das hier schon des öfteren über dieses Thema diskutiert wurde, aber was soll man denn machen, wenn der Hersteller keine Angaben dazu macht ;)

Ich habe dieses Board in meinem HTPC eingebaut und nun soll demnächst eine neue Platte rein. IDE und SATA werden unterstützt, aber ich nehme mal an, dass das keinen Unterschied in Bezug auf die maximale Festplattengröße hat.

Ich habe auch bereits das aktuellste Bios drauf, und ich möchte ungern noch einen extra Controller für die Festplatte kaufen.

Es gibt doch von einigen Herstellern Programme, die sich in den Bootsektor schreiben, und damit diese "magischen Grenzen" umgehen können. Welche Hersteller bieten solche Prgramme an und ist es sinnvoll sie einzusetzen und können dadurch Probleme auftreten.

Aber ich wäre auch erst mal froh, wenn mir nur jemand sagen könnte bis wieviel GB die Festplatte haben kann :p
 

Broken_Hobbit

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
346
Hi.
Die maximale Grösse kann ich dir im Moment nicht auswendig sagen, aber ich glaube Grenze für halbwegs aktuelle Boards liegt irgendwo im Terabyte- oder sogar Petabyte- Bereich. Jedenfalls nichts, was heute schon möglich ist. ;-)
 

sylvio2000

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
893
Ehrlich?
Also, das Board ist ein Nforce2 Ultra 400. Wann es auf den Markt kam, kann ich nicht genau sagen, aber das erste offizielle Bios war von Oktober 2003.

Also, auf jeden Fall würde sich eine 300 oder 400 GB Festplatte problemlos damit betreiben lassen?
 
Top