DirectX oder 3D-Chipsatz defekt?

Toras

Newbie
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2
Hallo, habe ein Pmit allen 3D-Anwendungen. Sobald ich so eine starte, schmiert der PC ab und ich kann neu starten, da nach einiger Zeit sich der Monitor abschaltet, da er kein Signal mehr bekommt. DXdiag hab ich schon mal gemacht, auch da passierts gleich beim ersten DirectX-Test. Die Dateien sind angeblich in Ordnung. Habe eine Geforce FX5200 mit nem AMD2000+ (1,6GHz) und 512MB RAM. Woran kanns liegen?

MfG Toras
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
Deinstalliere mal deinen Forceware-Treiber und wirf den aktuellen von der nVidia-Homepage drauf.

Mehr fällt mir dazu erstmal nicht ein... merkwürdige Sache. Ist vielleicht die Hardware beschädigt?
 

Toras

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2
Ich hab schon den aktuellen Stand drauf, die V82.12 Ich könnte mir als einziges vorstellen, daß ein Teil der Karte hinüber ist. Mit der V66.nochwas gings schonmal kurzzeitig, aber nach drei oder vier Anwendungen dann wieder nicht mehr. S wird wohl irgendwann ne neue werden.
 
Top