Downgrade Sockel 775 für HTPC

tobi2106

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
18
Hi,

ich will aus meinem sonst nur herumstehenden "großen" PC einen HTPC machen. Also ein passendes Desktop-Gehäuse (z. B. von Silverstone) in HiFi-Komponenten-Größe kaufen und meine vorhandenen Komponenten nutzen.
Jetzt stellt sich die Frage, ob es nicht Sinn macht (ich denke ja), die bisherige CPU (E8400) gegen eine etwas leistungsärmere, dafür aber auch weniger stromhungrige und vor allem kühlere Variante zu tauschen.

Irgendwelche Empfehlungen?


Achso, die restlichen Komponenten:
Gigabyte GA-EP45-DS3R
beQuiet 350W
4 GB Ram
plus die üblichen verdächtigen

Wär für jeden Hinweis dankbar.
 

Schläpfi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
119
untertakte doch einfach den E8400 und senke die Spannung, da hast du schnell eine super sparsame CPU;-)


Edit: Möglicherweise reicht sogar einfach Undervolting musst du halt schauen, meinen E6750 läuft auf 1.1825V statt 1.35V bei Standarttakt und mit 0.93V bei 2GHz (statt 2.66GHz)

Edit2: Wenn ich meinem Mainboard und dessen Energieanzeige trauen soll komme ich so bei 0.93V auf einen maximalen Verbrauch von 13W statt fast 50W bei Standarteinstellungen. Also eindeutig mehr als 2W^^ (gilt natürlich nicht im Idle sondern bei Volllast)
 
Zuletzt bearbeitet:

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
9.032
wirklich bringen tut es nix.
das sys sollte im idle ca 50 W verbrauchen, sdas tut aber ein AMD sys auch, ebenso ein i3. Leistungsmäßig liegst Du da aber ganz gut.

Paßt schon würde ich sagen.

P.S undervolten bringt dir 2W oder so, daß kannste dann auch bleiben lassen ;)
 

janer77

Captain
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.313
ich glaub das bringt nicht viel, denn im idle wird die kaum mehr verbauchen als eine neue. zumindest nicht lohnenswert.
Und da die ja wenig zu tun haben wird, wird sie nicht viel rumheizen, wobei die eh relativ sparsam ist.
 

tobi2106

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
18
Hm, das sieht ja recht eindeutig aus, ich glaub, dann werde ich mal anfangen, die Größen zu vermessen und zu schauen, ob das reinpasst.

Dankeschön
 

sola ratione

Ensign
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
191
Hallo,

ich denke ein Downgrade der Cpu ist nicht sinnvoll, sofern du diese E8400 nicht für einen anderen PC brauchst würde ich ihn drinnen lassen.

Wenn würde ich je nach case einen silentkühler draufpacken und gut ist es.
Denn eine anständige TV-Karte will auch genügend Rechenpower haben. Zudem kannst du deinen E8400 auch runtertakten und somit braucht er auch weniger.

Mfg sola ratione
 
Top