DSL zu langsam

El Diabolo Vago

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
55
Habe eine Frage wegen meiner DSL Leitung bei der Telekom. Ich wohne circa 3km außerorts und bekomme leider nur 2000er DSl, die Leitung ist allerdings zu lahm (100kb/s) normal wären, wie ich vor kurzem erfahren habe, 200-250kb/s also das doppelte.

Woran liegts, die Routerstats habe ich anghängt, es ist ein Speedport w700v von der Telekom. Wieso stehen dort zwei unterschiedliche Dämpfungswerte, im regulären routermenü unter status->dsl steht jeweils der geringere Wert von 21 bzw 18
 

Anhänge

LinuxMcBook

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.595
Mach bitte nochmal ein Foto vom regulären Routermenü.

Aber die Geschwindigkeiten auf dem Screenshot stimmen mit deiner Erfahrung überein.
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.913
Zuletzt bearbeitet:

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.065
bis zu 2000 heist halt nix das du die Garantiert bekommt .... und für 3 km Ausserorts ist das ok .
 
1

1668mib

Gast
@xxMuahdibxx: Seit wann spricht T-Home von "bis zu"?
Also so viel ich weiß gibt es bei der Telekom/T-Home immer klare Zahlen wie hier: "Call & Surf mit DSL 1000 (mit bis zu 384 kbit/s)" (da steht zwar "bis zu" im Text, aber die 384 hat man dann auch)
 
Zuletzt bearbeitet:

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.913
Zuletzt bearbeitet:

El Diabolo Vago

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
55
"Bis zu" schließt ja eine gewisse Toleranz ein, aber ich habe ja die Hälfte weniger, da ist für mich die Toleranz zu Ende, :mad:


EDIT
@ KnolleJupp

Exakter WORTLAUT der Prüfung "Call & Surf mit DSL 2000 (mit bis zu 2000 kbit/s)"
 
1

1668mib

Gast
Du könntest ja mal einen Screenshot der Verfügbarkeitsprüfung posten...
 

LinuxMcBook

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.595
Also bei einem Signal/Rauschabstand von 21/18dB ist definitiv mehr drin. Allerdings schaltet die Telekom sehr konservativ.
Bei einem regionalem Anbieter hatte ich mit deutlich schlechteren Leitungswerten 3Mbit..
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.065
@ 1668mib .... solltes mal das Kleingedruckte lesen ....

http://www.telekom.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/EKI-PK-Site/de_DE/-/EUR/ViewProductDetails-Start;sid=9pUcM-Gsdo2JM679xQ8Sh-qpuwIvYjXZo8W-BM0FxJHo0YIVBfygiMGA6iKS8Q==?ProductRefID=0110001000058@EKI-PK&StageProductRefID=0802101000140_0003@EKI-PK&CatalogCategoryID=jqYFC7IS4T0AAAEdU7cMVfLJ

Leistungsmerkmale

DSL-Anschluss am Anschlusstyp Standard (Analog) oder Universal (ISDN): Surfen mit bis zu 2.048 kbit/s Download- und bis 192 kbit/s Uploadgeschwindigkeit

Und wer halt so bescheiden wohnt sollte eher Froh sein das er stabiles Internet hat und nicht jeden Tag 20x Fliegt weil er etwas mehr Leistung von der Leitung her hat .
 

El Diabolo Vago

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
55
Es gibt LTE und KAbel werde ich nicht bekommen, aber wiegesagt reichen mir 15 gb Volumen nicht
 

LinuxMcBook

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.595
"Bis zu" schließt ja eine gewisse Toleranz ein, aber ich habe ja die Hälfte weniger, da ist für mich die Toleranz zu Ende, :mad:
Da hast du aber etwas anderes Unterschrieben. Die Leistungsbeschreibung sagt deutlich:
DSL 2000 wird mit einer Übertragungsgeschwindigkeit innerhalb eines Bandbreitenkorridors von 384 kbit/s bis zu 2 048 kbit/s für den Downstream und von 64 kbit/s bis zu 192 kbit/s für den Upstream überlassen.
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.913
Warscheinlich bezahlt er DSL 2000.
Wegen der Dämpfung sind aber nur DSL 768R (also feste Bandbreite) geschaltet und könnte vielleicht an der Hotline DSL 2.000RAM bestellen.

Daher auch die Frage nach dem Namen der Link-Adresse beim Ergebnis der Verfügbarkeitsprüfung.
Da steht das nämlich drin, ob RAM möglich ist oder nicht, ob das neue Annex J oder oder...
 
Zuletzt bearbeitet:

El Diabolo Vago

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
55
Mhmm, dann werd ich wohl mal die Telekom anrufen.

Den Vertrag habe ich nicht unterschrieben sondern meine Eltern ;)


EDIT: Knolle Jupp

Das hier ?! http:/telekom.de/PK/tdsl2000ramresult was heißt das
 
Zuletzt bearbeitet:
1

1668mib

Gast
Sehr enttäuschend, ich ging bislang davon aus, dass die Telekom wie früher das auch hält, was sie verspricht, schließlich schält sie ja am konservativsten, und nicht, dass man bei diesem "bis zu"-Theater mitspielt...

Und im Übrigen meinte ich das jetzt mit "Seit wann" schon wörtlich... seit wann macht das die Telekom so?
 
Zuletzt bearbeitet:

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.913
Die meisten Tarife bei der Telekom sind inzwischen "bis zu 16.000" und dann hängt es von deiner Leitung ab was maximal möglich ist. Besser kann man es doch nicht machen...

Das hier ?! http:/telekom.de/PK/tdsl2000ramresult was heißt das
Bei dir geht DSL 2.000 RAM.
Das heißt Du rufst morgen bei der kostenlosen Telekom Hotline an und sagst denen das sie Deinen DSL Anschluss auf RAM umstellen sollen.
Du landest dann irgendwo zwischen DSL 384 und 2.000. Was besser ist als die festen 768 die du jetzt hast.

PS:
RAM = Rate Adaptive Mode und bedeutet es wird keine fixe Bandbreite mehr vorgegeben sondern ein Bandbreitenkorridor freigegeben.
Es gibt 2000RAM (von 384 bis 2000) und 6000RAM (von 2000 bis 6000).
 
Zuletzt bearbeitet:

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.065
das macht die Telekom aber auch schon seit mehreren Jahren ... seit sie 6.000er angeboten haben mit sicherheit .
 

El Diabolo Vago

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
55
Bei dir geht DSL 2.000 RAM.
Das heißt Du rufst morgen bei der kostenlosen Telekom Hotline an und sagst denen das sie Deinen DSL Anschluss auf RAM umstellen sollen.
Du landest dann irgendwo zwischen DSL 384 und 2.000. Was besser ist als die festen 768 die du jetzt hast.
Aber drunter werde ich nicht liegen, oder? Kann man die Umschaltung auf Ram wieder rückgängig machen?
 
Top