Dual-Betriebssysteme, gemeinsame Nutzung von Spielen?

nerma

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
45
#1
Hallo zusammen,

ich würde auf meinem Rechner gerne einmal Windows XP und einmal Windows 7 installieren.

Mich würde interessieren, ob es eine Möglichkeit gibt, die in beiden Systemen benutzten Programme abzugleichen bzw. mit beiden betriebssystemen zu nutzen, insbesondere bei Spielen.

Muss ich die Spiele wirklich bei beiden Systemen installieren?
Ist dies auch bei Steam so, oder kann ich bei Steam evtl. ein gemeinsam genutztes Verzeichnis einstellen?

Danke für die Antworten.

LG, Nerma
 
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
566
#2
Hallo,
das dürfte so nicht gehen. Du benutzt ja nicht zwei Betriebssysteme parallel, sondern vollkommen unabhängig voneinander. Es geht eigentlich nur mit Dokumenten, Fotos, Musik, etc.. Das was du vorhast, ist weitaus schwieriger, als die Spiele neu zu installieren auf der jeweiligen Partition des gerade gestarteten OS. Installieren von Software, bedeutet ja auch, das Programm auf das jeweilige OS einstellen. Also Einträge in die Registry, Pfade usw..

Gruß Compikub
 
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.361
#3
idR funktioniert es wenn du die Spiele auf eine gesonderte Partition auslagerst. Ich installiere seit Jahren Windows neu und habe meine Spiele seitdem immer mitgenommen (Steam ist bspw seit der damaligen Beta 2003 oder so drauf und wurde noch nie deinstalliert)
Bei manchen Games klappts allerdings nicht, wegen dem Kopierschutz, aber da helfen Kekse.
 
Top