duron 700@nurhochsoller ???

odhin

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
598
hallo ich habe mich mit amd noch nie auseinander gesetzt und baue gerade für meinen bruder einen pc zusammen
meine frage wie kann ich den cpu auf 1000 ziehen kühler und board sind elite.K7S5A und miprocool tiger (der große) die sind doch ok oder ?
danke im voraus
odhin
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
na denn schau dich am besten mal hier im Forum um, da gibt es viele die ihre AMDs ziemlich hoch getaktet haben und sehr viele Tips gepostet haben.

Ich persönlich hab den 850er meiner Freundin auf 1GHz bekommen (133MHz Bustakt + L1 Brücken übermalt). Das du deinen 700er auf 1GHz bekommst möchte ich mal bezweifeln, da das eine Übertaktung von 43% wäre und die macht wohl kaum ein Prozessor mit, es sei denn du greifst du drasischen Voltage-Mods und kühlst mit flüssigem Stickstoff :D. Zu dem Thema würde ich mal japanische Websites absuchen, die Japaner sind auf dem Gebiet wohl einsame Spitze, ich glaub die atmen das Zeug sogar schon ;)

Realistisch gesehen werden wohl 800-850MHz, mit etwas Glück 900MHz drin sein, mehr nicht.
 

odhin

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
598
850 -900 is auch ok

danke für deine rat und ich werde natürlich auch nachlesen aber ich hab da echt null ahnung von und dachte mehr so an nachhilfe
wie es am besten und sichersten geht
ich hab schon ein paar posts gelesen aber puh wie soll ich sagen
meist sind die von großen cpus und teilweise nicht leicht nachzuvollziehn
odhin
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
na denn will ich´s mal versuchen :)

Leider hast du ein ECS-Board zur Verfügung, bei dem der Multiplikator nicht verändert werden kann :(

also bleiben dir nur 2 Möglichkeiten, Malen nach Zahlen oder die Erhöhung des FSB.

Da der Duron normal mit 100MHz FSB @ 1,65V läuft kannst du als erstes mal versuchen den FSB auf 133MHz zu stellen (Jumper oder im BIOS). Das wird aber so erstmal nicht klappen da der Multiplikator ja noch auf 7,0 steht - der muss möglicherweise erstmal runtergesetzt werden.
Dazu gibt es auf http://www.ocinside.de/ eine Malanleitung. Du solltest mit dieser Anleitung den Multiplikator erstmal auf 5,5 (733MHz) und die Spannung auf 1,75V oder 1,85V einstellen. Wenn alles gut läuft kannst du langsam in 0,5er Schritten den Multiplikator ändern. Leider musst du dazu bei deinem Board immer wieder den Kühlkörper abnehmen, es empfielt sich also der Einsatz eines CU-Spacers.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

Unregistered

Gast
RE: da das eine Übertaktung von 43% wäre und die macht wohl kaum ein Prozessor mit

Ohne jermanden auf die Füsse zu tretten, ich habe meinen Duron 600 mit einem 30 DM Kühler per Dip-Schalter auf 9oo Mhz übertakten können. (Leistungsgewinn 50%)

Board Asus A7V
 

SchinziLord

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
507
hmm

Ich weiß zwar ned genau was du uns damit sagen willst @unregistered, aber ich tippe mal drauf dass du uns zeigen wolltest wie viel glück du bei deinen komponenten hattest oder es ist eine anspielung an all die verrückten OC hier, die hunderte von Mark ausgeben und weniger übertakten können.
Ist der Prozzi neu?
Denn dann kann ich mir vorstellen dass AMD nur noch bessere Durons produziert (so 900 Mhz), und diese dann für weniger ausgibt(also nur 600), und diese dann natürlich gscheit overclocked laufen.
Naja seis drum,
EDIT: Sorry ich habs ned so gemeint, war mir nur irgendwie komisch als da ein neuer Thread aufgemacht wurde, ich wollte niemandem auf die Füße treten.
EDITEND.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mogadischu

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.783
Ich denke ma, der Gast hat sich einfach verklickt und wollte im duron thread schreiben....

Also, liebe Mods, verschieben is angesacht :)
 

Necromancer

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
855
Ein Spitfire kann man 200 MHz übertakten. Und eigentlich sollten sogar mehr drin sein ! Hab meinen 850er @ 1050 und bin grad dabei ihn auf stolze 1133 zu bringen. Habe auch das K7S5A. Einfach das OC-BIOS runterziehn, aufspielen und FSB langsam hochschrauben. Evtl. den VCore hochsetzen (meiner is 1,85 obwohl 1,8 es auch getan haben) und den +200MHz steht nix im Weg. Für VCore 1,85 alle L7 Brücken verbinden (siehe http://www.ocinside.de/ -> Workshop -> "Interaktive Malanleitung..." im Pulldown-Menü wählen).

Happy OCing ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

odhin

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
598
jo mal versuchen und ....

hey danke
ihr habt mir echt geholfen malen nach zahlen kann ich jetzt schon
versuch mal eure anderen tips (drückt mir mal die daumen das ich nich so dumm bin wie ich ausseh)und wenn ihr noch ein paar andre tipps habt dann bitte schreiben (hut ab)
danke
 
Top