Enermax PRO82+ 385W Lüfter schleift

1lluminate

Ensign
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
128
Hallo zusammen,

seit gestern Abend gibt mein Netzteil Enermax PRO82+ 385W vom Lüfter her schleifgeräusche ab ( klackernde schleifgeräusche) die schon deutlich wahrnehmbar sind, gerade für meine feinen Öhrchen ;) und das bei Drehzahlen so um die 480RPM also nicht schnell. Mal ausgebaut das gute Stück und mal seitlich gelegt etc. um zu hören ob dann Besserung eintritt, aber Fehlanzeige.

Das Netzteil ist gerade mal 3 Monate alt. Hat jemand ähnliches erlebt, deutet das darauf hin, dass sich ggf. der Lüfter über kurz oder lang verabschiedet?

Bin echt schon am überlegen mir ein passives Netzteil zu holen, da ich das Enermax PRO82+ 385W schon für zu laut empfinde.
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.181
Naja, der Lüfter kann in diesem Zustand noch einige Jahre durchhalten - du erträgst es aber nicht, daher RMA.

Passives NT kann je nach HW und Gehäuse eine gute Idee sein - kostet aber etwas mehr...
 

Seppuku

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
6.557
Ich habe schon 3x die größere Version verbaut (425W). Und bei keinem dieser Netzteile ist auch nach über 3 Monaten irgendetwas zu hören. Der läuft eigentlich so leise, dass man ihn aus dem Gehäuse nicht heraushört (auch wenn sich sonst alle anderen Lüfter stillstehen).

Hört es sich so an, als ob er irgendwo dran reibt? Wie gesagt, normalerweise solltest du den Lüfter nur hören, wenn du mit dem Ohr relativ nah bei offenem Gehäuse dran bist. Wie mein Vorredner schon gesagt hat: Wenn es dich stört --> RMA.
 
Top