News eSDK 3: Kostenloses Spotify für smarte Lautsprecher geöffnet

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.451
#1
Neben Spotify Premium wird künftig auch die kostenlose, werbefinanzierte Version der mobilen App für alle smarten Lautsprecher verfügbar sein, wie Spotify heute bekannt gegeben hat. Bislang konnte auf vielen smarten Lautsprechern nur Spotify Premium genutzt werden, wenn es keine Integration abseits des SDK gab.

Zur News: eSDK 3: Kostenloses Spotify für smarte Lautsprecher geöffnet
 
Dabei seit
März 2007
Beiträge
9.384
#3
Ich will doch nur Spotify HiFi :(

So lange bleibe ich bei Deezer (TR, 3€/Monat ca)
 
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
3.620
#5
Wenn man über Spotify an die Musik von manchen BR kommen würde mit entsprechenden Mastern würde ich nochmal mehr zahlen ^^
 
Dabei seit
März 2007
Beiträge
9.384
#8
Klar, weil du es nicht kannst?
Beim AVR wirst auch du den Unterschied hören, sicherlich nicht bei seichter Popmusik aber so ein Michael Jackson auf -20db erkennt sogar meine Frau und die will sonst nix hören ;)
 
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
3.620
#9
Spart euch die Diskussion, keiner von euch beiden hat recht :D
 
Dabei seit
März 2007
Beiträge
9.384
#10
Ich halte auch nicht viel von der Diskussion, aber mmn sind die Master von Deezer besser. Auch die mobile Variante (320kbps mp3) klingt oft (nicht immer) besser als die 256 Vorbis Variante von Spotify. Auch Apples 256AACs klingen oftmal besser. Wieso kann ich auch nicht sagen, ist mir nur aufgefallen. In jedem Fall sind rund 3€ für HiFi (FLAC, nur Desktop/Receiver) quasy geschenkt.

PS: Mobil höre ich mittels nem B&W P7 Wireless (AAC über BT). Daheim Stereo über 2 Jamo 626 + Klipsch Sub. Da die Verlustbehafteten Formate meist an Höhen und Tiefen sparen kommt wohl insbesondere durch letzteres mehr Dynamik dazu (Der Yamaha AVR schickt alles unterhalb der Trennfrequenz ZUSÄTZLICH zum Sub, da im Musikmode die FRONTs Als Volllautsprecher angesprochen werden. Letzteres führt unter Atmos leider zu knacksen, daher geht Full nur unter Musik)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top