Fehler "Hal.dll" und Festplatte defekt ?

paradox3lite

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
634
Guten Tag,

Ich komm gleich zum Problem,

Hab heute morgen normall den PC gestartet (welcher zuvor sauber lief etc.) und dann dauerte schon der Boot vorgang bis in Bios ewig. ca 3Minuten -.- (was schon komisch war)
dann wollte ich normal startet aber da kam die Meldung: "Windows Root\Hal.dll oder so konnte nicht gefunden werden.
Jetzt ist mein problem das nur noch eine SATA Festplatte anzegeiz wird, im BIOS und im Windows Setup. Kann das sein das die Platte auf den Schlag einfach kauppt gegangen ist ?
SATA und Strom anschlüsse sind geprüft und OK..

Was kann ich tun.. will windows echt nicht auf meiner Daten HD installieren :-(

Danke...

gruss


Ergänzung ()

Kann mir denn keiner helfen ? kackt schon ziemlich an -.-
Hab jetzt windoof auf die andere platte installiert und die "kaputte" wird weder im BIOS, Windows Verwaltung noch stost wo erkannt.. Die Vibration an der Platte ist aber spürbar !

Denkt Ihr die ist Defekt ? :-(

Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.388
AW: Fehler "Hal.dll" und Festplatte defekt ? *Hilfe

Woher sollen wir aus der Ferne feststellen können ob die Platte defekt ist? Hast Du sie mal in einem anderen Rechner getestet oder an einem anderen Anschluss? Andere Kabel benutzt?
 

paradox3lite

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
634
AW: Fehler "Hal.dll" und Festplatte defekt ? *Hilfe

"SATA und Strom anschlüsse sind geprüft und OK.."
Ja hab verschieden getestet.. Andere Platten gehen.
 
Top