Fehler in der Empfangsrichtung?!

Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3
Hallo, ich habe folgendes Problem und ich hoffe ihr könnt mir irgendwie damit helfen:

Habe mir ein neues Mainboard besorgt und im gleichen Zuge mein Windows neu aufgesetzt. Um auch wieder ins Internet zu kommen installierte ich gleich meine alte Wlan-Karte mit der ich bisher jedesmal Problemlos auf mein vorhandenes WLan netzwerk zugreifen konnte. So weit sogut, nun tritt aber immer folgendes auf: Meine Netzwerkkarte findet ein vorhandenes (mein altes) Funknetzwerk und verbindet sich mit ihm, WEP-Schlüssel ist auch einwandfrei zugewiesen, aber mein Pc kann trotzdem nicht mit dem Router kommunizieren: Zwar sendet er eine Anzahl an Datenpaketen, aber in der Empfangsrichtung ist der Datendurchsatz gleich 0 (und keine Sorge, Signalstärke ist voll in Ordnung, daran liegt es nicht!)

Muss ich da irgendwas bei den Einstellungen im betriebssystem beachten? Vertsehe nicht warum es vorher die ganze Zeit geklappt hat und jetzt nichtmehr...

Hoffe ihr könnt mir helfen!

Frohe Weihnachten!
 

evox9

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
628
Hallo! Dieses Problem habe ich bei mir nur, wenn ich auf dem Router unter den Netzwerkeinstellungen DHCP(Router verteilt die Ip) ausgestellt habe, aber bei meiner Netzwerkkarte DHCP (Ip automatisch beziehen) angestellt habe.

Also schau mal, ob du mit festen Adressen arbeitest oder über DHCP. Beides muss gleich sein.
 

Werisdemeister

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3
Nee, arbeite mit festen Ip`s. Habe auch gerade mal ausprobiert, ob es mit automatisch zugewiesenen Adressen funktioniert, aber wieder das selbe Problem..
 
Top