News Fitness-Wearables: Samsung Gear Fit 2 und Gear IconX Headset vorgestellt

Zanmatou

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
925
#2
Gear IconX hört sich sehr interessant an. Wenn die jetzt noch einen internen Speicher von sagen wir 1-2GB hätten und eine Laufzeit von etwa 10h hätten, würde ich sie mir sehr gern anschauen.
 

gsec

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2012
Beiträge
64
#3
Das wichtigste Merkmal fehlt mal wieder - die Laufzeit bei typischer Nutzung. Gerade die Smartband-ähnlichen Geräte haben dank kleinen Displays hier noch akzeptable Zeiten.

Gut finde ich, dass sie die Beschränkung auf Galaxy-Smartphones fallen gelassen haben. Das war für mich bei den vorherigen Gears ein KO-Argument.
 
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.230
#4
Gear IconX hört sich sehr interessant an. Wenn die jetzt noch einen internen Speicher von sagen wir 1-2GB hätten und eine Laufzeit von etwa 10h hätten, würde ich sie mir sehr gern anschauen.
Sie haben 4GB Speicher. Laufzeit 3,5h bzw. 1,5h bei Bluetooth.
Ist etwas knapp aber würde mir reichen. Ich nehme an das Case lädt die Teile auch nochmal 1-2 auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
2.591
#5
Die neue Gear Fit ist ja mal hässlich, da gefällt mir meine Gear 1 besser. Immerhin ist die Samsung only Beschränkung weg.
 

ScorpAeon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
434
#6
Die IconX sind echt interessant, aber wahrscheinlich viel zu teuer dafür was sie können. Ich rechne mit ca. 250,- € auf dem deutschen Markt. Das gibt es günstiger.
 

unique28

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.682
#7
Taugen eigentlich die Laser-Pulsmesser zwischenzeitlich irgend etwas, ohne dass dabei die Blutzufuhr abgeschnitten wird? Fitbit wurde deswegen bereits verklagt.
 

ScorpAeon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
434
#9
Vielleicht ohne diesen ganzen Schnickschnack wie Pulsmesser o. ä., aber zum Musikhören beim Sport gibt es die Dinger deutlich günstiger beim großen Onlinehänder mit A. Wenn man allerdings Pulsmesser und den Rest haben muss, dann kommt man an Samsung wohl nicht gänzlich vorbei. Jedoch ist es keine 200,- € Aufpreis wert, kann sagen wer möchte.
 

marvi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
311
#10
Gear Icon X kosten $199, also wohl hier dann 199 Euro. Die InEars haben 47mAh-Akkus das Case nochmal nur 315 mAh, also 2x aufladen im Case. Das groesste Roblem wird Bluetooth sein, das ist bei Bragis The Dash auch unbrauchbar, staendige Aussetzer.
 

ScorpAeon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
434
#11
Gear Icon X kosten $199, also wohl hier dann 199 Euro. Die InEars haben 47mAh-Akkus das Case nochmal nur 315 mAh, also 2x aufladen im Case. Das groesste Roblem wird Bluetooth sein, das ist bei Bragis The Dash auch unbrauchbar, staendige Aussetzer.
Leider nicht richtig. In Amerika sind es $199 ohne Steuern, die kommen extra drauf. Hier kannst du direkt noch mehr draufpacken, bei 199 € wird es ganz sicher nicht bleiben, leider.
 
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.230
#12
Vielleicht ohne diesen ganzen Schnickschnack wie Pulsmesser o. ä., aber zum Musikhören beim Sport gibt es die Dinger deutlich günstiger beim großen Onlinehänder mit A. Wenn man allerdings Pulsmesser und den Rest haben muss, dann kommt man an Samsung wohl nicht gänzlich vorbei. Jedoch ist es keine 200,- € Aufpreis wert, kann sagen wer möchte.
Das ist nur ein einzelnes Headset. Lässt sich nicht zum Stereopaar koppeln. Also Äpfel und Birnen. Allenfalls kann man es mit den schlecht funktionierenden Bragi vergleichen die 300€ kosten.
 
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
234
#13
Gear Icon X kosten $199, also wohl hier dann 199 Euro. Die InEars haben 47mAh-Akkus das Case nochmal nur 315 mAh, also 2x aufladen im Case. Das groesste Roblem wird Bluetooth sein, das ist bei Bragis The Dash auch unbrauchbar, staendige Aussetzer.
Jup, sehr vergleichbar mit The Dash von Bragi. Allerdings würde ich nicht gleich "unbrauchbar" sagen. Mit meinem Dash habe ich schon hin und wieder Aussetzer, aber es ist nicht immer so dramatisch wie mancherorts behauptet wird. Von Samsung erwarte ich Ähnliches.
 

seb2401

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
326
#14
Richtig. Die IconX sind ja sehr nah an den Dashs von Bragi dran, aber wahrscheinlich ein gutes Stück günstiger. Ich hatte die Dashs für ca. 1 Woche und dann den großen Ansturm genutzt und gleich wieder verkauft. Das Konzept war zwar gut gemeint, aber die Umsetzung noch weit weg von der Serienreife. Da werden auch Software-Updates nichts dran ändern. Ich bin deshalb sehr gespannt was Samsung da fabriziert hat. Interesse habe ich auf jeden Fall mal ;)
 

marvi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
311
#15
Leider nicht richtig. In Amerika sind es $199 ohne Steuern, die kommen extra drauf. Hier kannst du direkt noch mehr draufpacken, bei 199 € wird es ganz sicher nicht bleiben, leider.
Bei der Steuerdifferenz hast du natürlich recht, andererseits hat sich der Umtauschwert etwas erholt. Ich glaube aber, daß 199 so eine psychoiogische Grenze ist, die Samsung aufrecht erhalten wird. Und selbst wenn nicht, wird der Strassenpreis ggü. UVP schnell fallen, da Samsung die halt großflächig verkaufen wird.
 

jabberwalky

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2004
Beiträge
410
#17
Ob die Bluetoothkopfhörer ein Vorbote für das iPhone ohne Klinkenstecker sind?...:p

Hässlich finde ich die Fit2 nicht. Aber mir wären 2Wochen Akkulaufzeit wie bei den Garmins lieber.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
234
#18
Ein Vorbote von Samsung? Eher nicht. Vielleicht haben die bei Samsung aber auch vor, die Klinkebuchse wegzulassen. Das Kopfhörerkabel ist ja schließlich immer das erste, was kaputt geht.
 

marvi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
311
#19
Auf einer niederllndischen Seite habe ich die europäischen Preise gefunden:

199 für das Gear Fit und 229 für die Gear Icon X.
 
Top