News ForceWare 71.80 veröffentlicht

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.931
Für alle Desktop-Grafikkarten sind bei nVidia derzeit nur Treiber der 6xer-Reihe aufgeführt. Auch in nVidias Betaprogramm, der nZone, gibt es keine höheren Varianten. Aber im Quadro-Sektor hat nVidia nun einen neuen Treiber veröffentlicht, der auch für alle Desktop-Varianten geeignet ist.

Zur News: ForceWare 71.80 veröffentlicht
 

mapel110

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
989
Ja, diese Abfrage gabs auch schon vorher. Weiss aber nicht mehr genau, welcher Treiber das schon unterstütze. Jedenfalls hats da noch nicht funktioniert. Kann also nur raten, die xml-datei vorher zu sichern.
Na dann testet mal schön, mich haben die comments aus dem nvnews.net forum schon abgeschreckt. :D
 

hoschieee

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
756
Ich brauche einen neuen Treiber für Linux - ich kann immer noch kein Screenshots machen, sie wie ein Vsync-Fehler aus, scheint es aber nicht zu sein
 

.t1mo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
332
versteh auch nicht genau, was an den treibern so verkehrt sein soll!?
 

Fleeed

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
57
Mein Problem ist, bis ich die eben eingespielten Treiber richtig antesten konnte, stehen bereits die nächsten zur Verfügung :rolleyes:
....und irgendwelche offensichtlichen Bugs die gleich nach dem Einspielen erscheinen, gibt es kaum noch. :king:
 

kling

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
87
hallo

also ich habe den treiber drauf. und habe ihn mit mehren spielen wie auch brenchmarks durlaufen lassen.
mit einer gigabyte 6800 gt. keine probleme. im gegenteil. läuft sehr stabil. kein gelbes wasser in hlaf life 2.
und auch mein sonnen lag bei collin 2005 ist weg.
also ich finde ihn ok.!

gruß kling
 

Tiu

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5.520
Also der letzte WHQL war ja wohl schrott. :freak:
Nur Probleme bei UT2004. Und da war ich wohl nicht alleine.
 

Lefhark

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
51
Sehr guter Treiber. Mit 71.25 und 71.50 hatte ich Grafik Bugs in World Of Warcraft (Icons hatten buntes schachbrettmuster beim drücken) und öfter Abstürze. MIt dem 71.80 läuft auf meiner 6600gt AGP alles, wie es sollte.

-Lef
 

HOPELESS2ME

Ensign
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
174
Hallo

Hab den Treiber auch install - 5200 im 3D 05 (mit 6800GT Gainward) ist bei mir im Vergleich zum 71.20 nicht schneller .
Nur ist mir aufgefallen, beim Start liegt meine GPU TEMP bei 64´C. (gleich Einstellungen der Lüfter wie mit den 71.20 ) Treiber wieder gewechselt -55´C beim Start. Den 71.80 install und 63 -64´C. Nach 1/2 STD Internet (keine 3D Anwendung) geht die TEMP auf 57´C zurück - beim alten 53-54´C.
Wie kann das sein?
Mit den 71.20 konnte ich kein 3D MARK 03 testen - der neue geht und bringts auf 12455 Punkte.
Mit den 71.20 hatte ich ab und zu Probleme zB bei BF - der neue macht bisher alles ordentlich.

mfg Hopeless
 

China

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
13.040
Äh...hab ich ein an der Kirsche oder was???

Egal auf welche Seite ich gehe, ich bekomm nur den 66.93 :freak:

Wenn ich die 71.80 bei Google suche, lande ich auch bei den 66.93...

Hab ich irgendwas verpasst?
 

kling

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
87
hi

klicke doch einfach oben den downlod link an. und dan den 71.80 wählen.
klappt 100 pro.

gruß kling
 

XChecker

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
24
Hat schon jemand den Treiber mit Battle of Middleearth getestet? Bezüglich des AA Problems mit Gandals Spezialfähigkeiten...

Würde mich brennend interessieren, bevor ich ihn mir draufklatsche.

Liebe Grüße
 

t3chn0

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
5.737

FX-55+

Ensign
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
175
Kann es sein, das mit dem 71.80, die Spannung der Grafikkarte etwas erhöht wird ? Weil die Temperaturen steigen. 10 ° C unterschied, ist ja nicht gerade wenig. Hatte ich vor Monaten schonmal mit nem Treiber gehabt, hatte den dann wieder gewechselt, dann gingen die Temps wieder runter.
 

Silence87

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
790
dann wäre der Treiber für eine 6600GT AGP allerdings nicht geeignet, wenn die Temp um weitere 10°C ansteigt, oder? :rolleyes:
 

IncredibleHorst

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
415
bei mir funzt alles einwandfrei. Die Temperatur (idle 46) ist um 1 - 2 Grad höher als beim 71.24.

@ FX-55+
Wie kann über den Treiber die Spannung verändert werden?
Geht nach meinem Wissen nur über das BIOS. ;)

Ist es nicht vielleicht ein bug beim auslesen der Temperatur?
 

-Miles_Prower-

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
50
Die Lüftersteuerung läuft über den Treiber da hat nVidia bei der GeForce FX 5800 Serie schon mal mit herumgespielt.
 
Top