Forza Forza Horizon 4 | G920 | unfahrbar

Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
246
#1
Moinsens

Ich hab mir nach ein paar Jahren Lenkradabstinenz das Logitech G920 gekauft. In der Vergangenheit hatte ich schon das G27 und hatte damit Null Probleme. Das G920 funktioniert in F1 2018 auch gewohnt hervorragend, aber nicht bei FH4. Die Autos sind kaum zu kontrollieren, ständig am ausbrechen und nur sehr mühsam und mit viel Zeitverlust wieder auf Spur zu bringen. Die Regler in den Einstellungen hab ich schon mehrfach hoch und runter geschraubt, ab und an bessert es sich zumindest auf Asphalt etwas, aber gut ist es trotzdem nicht. Im Netz gibt es auch zig Einträge, aber die geposteten Settings helfen auch nicht. Den Rest versteh ich nur bruchstückhaft, weil das Meiste auf englich ist. Die Tage davor hab ich es mit X Box One Controller gespielt, lief auch Problemlos.
Bin völlig ratlos, kann doch nicht sein bei einem Forza-Spiel.
Eigene Tastenbelegungen fürs Lenkrad speichert es ja auch nicht alle korrekt, aber das scheint schon länger ein bekanntes Problem zu sein.
 

Spawn

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
119
#2
Tach
ich habe nur mal ne weile die Demo gespielt und mir gings genauso-.- die Fahrphysik ist grusselig aber was soll man von so nem Arcarde Racer schon erwarten.
bei diesen Consolen Ports hab ich immer das gefühl das die wohl nur mit Controller zu Spielen sind,wo jedemenge Fahrhilfen greifen?

habe es mit einer Fanatec Elite Base + gespielt... wenns da Möglichkeiten gibt das Vernünftig zu fahren würd ich das sogar nochmal Anspielen wollen
 
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
4.971
#3
Horizon ist eben Arcade und keine Simulation, hast du den dritten Teil mal probiert? Ich würd sagen das es am Game liegt.
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.130
#4
Hast du mal vesucht in Forza die Lenkung umzustellen von Normal auf Simulation bzw umgekehrt? Ist beim Schwierigkeitsgrad drin.
 

23_uhr_59

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
246
#5
Hast du mal vesucht in Forza die Lenkung umzustellen von Normal auf Simulation bzw umgekehrt? Ist beim Schwierigkeitsgrad drin.
Du bist der Held der Nacht, genau das wars! Das hat tatsächlich geholfen, beim ersten U-Turn schon gemerkt, das passt. Offroad gleich gewonnen. Straße zwar weggedreht, aber die restlichen Settings sind ja jetzt sicher auch noch suboptimal.
Posaunt es in die Welt hinaus!!! ;)
Besten DANK!!!!!!!!!!!!
 

23_uhr_59

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
246
#7
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.130
#8
Super, freut mich, dass es jetzt klappt, viel Spaß noch mit dem Spiel :)
 

23_uhr_59

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
246
#9
Ich muss meine Aussage dass der Tipp funktioniert hat leider zurücknehmen. Es ist besser, aber trotzdem noch nicht perfekt. Sobald das Auto bei höherem Tempo ausbrechen will, hat es sich meist erledigt. Die Kisten pendeln sich dann immer sehr merkwürdig ein. Links Rechts Links Rechts Links und Tschüss. So schnell kann ich gar nicht gegenlenken ohne meinen Tisch abzureißen. Zentriefeder und FFB machen es noch schlimmer, aber auch auf 0 passiert es. Solange man äußerst sauber fahren kann, gehts halbwegs. Aber wehe man wird am Heck getroffen oder kommt auf den Randstreifen. Nur kann man das dank der äußerst dummen Drivatare nicht immer beeinflussen.
 
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.606
#10
Da kann man nix machen das du an nem klapprigen Tisch dein Wheel befestigst. Beim Fahren am Limit gehts nun mal um Reaktionszeit und schnelle Reflexe. Wenn du zu langsam bist fliegst ab.

Und vielleicht hilft dir der sehr ausführliche offizielle Wheel Users und FFB Guide weiter bezüglich Einstellungen und generelles verstehen der Materie bzw. wie FFB und dessen Einstellungen in Horizon 4 arbeiten :)

https://support.forzamotorsport.net/hc/en-us/articles/360001988168-Introduction
 

23_uhr_59

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
246
#11
"generelles verstehen der Materie" süß.
Nur zu deiner Info, ich bin jahrelang online Simracing in einer Liga gefahren und das auch halbwegs erfolgreich. Ich spiele solche Games seit C64-Zeiten. Mein Reaktionsvermögen und Reflexe sind zudem excellent, was ich im Beruf und bei echtem Sport auch dringend brauche. Dass das nicht funktioniert liegt am Spiel und nicht am Tisch, wie kommst du überhaupt da drauf. Im Internet gibts genug Einträge von Leuten bei denen das nicht gescheit funktioniert. Hier nützt auch kein Guide etwas.
 
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.606
#12
Ah da spricht das Ego lol

War nur gut gemeint und mit falschen FFB Settings macht man es nicht besser. Selbst mich hat der Guide aufgeklärt da doch etliches anders funktioniert oder es andere Einstellungen gibt als wie man es sonst aus Race Games und Sims kennt. Aber gut wenn du keine Hilfe brauchst und das Game für dich der Schuldige ist dann lassen wir das am besten.

Tja wie komm ich auf den Tisch...

So schnell kann ich gar nicht gegenlenken ohne meinen Tisch abzureißen


Jedenfalls wirds nich am Game liegen das du Wagen nicht abfangen kannst bzw. fahren mit Wheel sehr schwer ist.

Das es mit Wheel sehr gut geht zeigt z.B. der gute SlapTrain in unzähligen Videos:


 
Zuletzt bearbeitet:

23_uhr_59

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
246
#13
bisschen Ego muss sein ;) Kam mir halt vor als ob man einem IT-Experten die Maus erklärt :D Aber gut, konnt ja keiner wissen.

Wieviel anders kann dieses Spiel denn schon sein? Egal ob GTR2, rFactor, Assetto Corsa, Project Cars oder F1 20xx, nie hatte ich auch nur ansatzweise deratige Probleme. Ich hab schon alle Regler in alle möglichen Positionen kreuz und quer ausgetestet, es wurde mal besser, mal schlechter, aber nie ernsthaft fahrbar.
Alles hast schonmal nicht gelesen, hatte ja schon gesagt dass ich mit englich nicht viel anfangen kann und mir der Guide somit rein gar nichts nützt, außer Bildchen angucken ;)
Die Aussage heißt übrigens nicht das der Tisch klapprig ist, eher genau das Gegenteil ;)
Und mit 900° Lenkwinkel fahr ich ganz bestimmt nicht. Leiert man sich ja nen Wolf und hat mit Rennsport auch nix zu tun, oder wer fährt so? Ich sehe auch nicht dass die Typen da was drauf haben außer rumbrüllen :D SlapWas?

Es wird definitiv am Spiel liegen, was die zahlreichen Einträge zu diesem Thema im Netz belegen. Seit wann ist fahren mit Wheel eigentlich schwer? Find ich überhaupt nicht, wenn's denn funktioniert.

Heißt ja auch nicht dass bei allen Spielern immer alles gleich ist. Ähnliches Spiel wie mit dem schwammigen Schwierigkeitsgrad. Mal gewinnt man haushoch, dann nur arschknapp, trotz gleichem Ablauf. Wie kann es sein dass es Spieler gibt die "angeblich" im höchsten Grad locker alles gewinnen und andere im Niedrigsten keinen Stich sehen. Glaub kaum dass der Eine der SuperDuperHyperFahrer ist und manch anderer mit solchen Problemen die größte Nulpe des Planeten. Da scheint ja wohl auch irgendwas nicht hinzuhauen. Weil auf ganzganzleicht, sollte normal absolut jeder gewinnen, immer.
 

mcsteph

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
326
#14
Hast du eine Lösung gefunden?
Horizon 3 soll ja laut Google Suche hervorragend mit dem g920 funktionieren, nur halt Horizon 4 nicht:(
 
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.606
#15
Also wenn ich mir so Videos anseh wo es top funktioniert kann es für mich nur an falschen Einstellungen oder fehlendem Skill liegen, oder beides.

Forza Horizon 4: How To Drift Like A BOSS using Logitech G920 Steering Wheel + Best Wheel Settings




Davon ab sollte man (wenn man es realistisch haben möchte, was für mich den Sinn eines Wheels ausmacht) wie auch in Sims den vollen Drehwinkel des Lenkrades zulassen/freigeben im Treiber/Tool da auch Forza Games wie Sims den Drehwinkel je nach Wagen automatisch einstellen.

"On PC the wheel driver controls the steering wheel rotation (180 up to 1080 depending on the wheel hardware), but in game and in real life the steering lock is fixed on every car and is different on every car."
 
Zuletzt bearbeitet:

23_uhr_59

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
246
#16
Voller Lenkwinkel macht eben keinen Sinn und ist NICHT realistisch! Hab ihr überhaupt schon mal ein Rennauto gesehen? Niemand fährt so wenn es sich vermeiden lässt. Sicher wird es von Strecke zu Strecke angepasst, aber nur sehr gering, soweit dass man nicht umgreifen muss. Gut, viele der Fahrzeuge sind nicht per se Rennautos, aber man fährt sie so und dann würde dies ( in echt ;) ) auch angepasst werden.
Warum hier immer jeder Driftvideos postet ist mir schleierhaft. Was hat das mit Rennfahren zu tun? Das ist in jeder Hinsicht eine Kategorie für sich. Zumal die speziellen Hütten dafür sowieso alles alleine machen :D

Hast du eine Lösung gefunden?
Horizon 3 soll ja laut Google Suche hervorragend mit dem g920 funktionieren, nur halt Horizon 4 nicht:(
Nein, hab aber auch nicht weiter rumprobiert. Geht halt nicht, dann lässt man es lieber bevor der Ärger zu groß wird. Controller gibts ja auch noch. FH3 hab ich auch mit Wheel gespielt, damals noch mit G27, was eh das Gleiche ist, aber da gab es keine Probleme, alles iO.
Aber schön, wenn auch nicht für dich, dass mir mal jemand zustimmt. Einige denken wohl ich sei der Obervollnoob am Lenkrad und halten es für vollkommen ausgeschlossen dass das Spiel etwas damit zu tun haben könnte :freak:
 
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.606
#17
Kannst du oder willst du es nicht verstehen das es darum geht dem Game den gesamten Drehwinkel des Wheels zur Verfügung zu stellen das es den je nach gewähltem Wagen selbst einstellen kann.

Kannst den natürlich auch selbst am Wheel/Tool limitieren aber dann ist er für alle Wagen gleich (=unrealistisch ausser stellst bei jedem Wagen um) und je weniger desto schwieriger wird der Wagen am Grenzbereich zu fahren sein.

Und es geht um Fahrzeugkontrolle die bei manchem mit dem Logitech scheinbar nicht vorhanden ist und was gibt es besseres als Drift Videos um zu demonstrieren das es nicht am Game liegt. Zumal in dem Video auch noch die Wheel Settings für dein Wheel zu sehen sind die man ja mal probieren könnte wenn man nicht klar kommt aber scheint sich ja ziemlich festgesetzt zu haben bei dir das es ja am Game liegen MUSS ^^

Forza fährt sich schon etwas anders aber nicht so anders das man gar nicht mit klar kommen würde nach kürzester Zeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

23_uhr_59

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
246
#18
Tut mir leid, aber dann muss man das auch so kommunizieren und nicht nur sagen 900° sind besser. So kommen wir der Sache doch schon näher, ohne es getestet zu haben. Aber wirklich optimal ist das jetzt auch nicht, wenn ich in jedem Fahrzaug nochmal nachjustieren muss. Was am Ende aber doch wieder am Spiel liegt, das sollte so nicht sein. Ich hab schon massig Rennspiele gespielt und noch nie etwas derartiges machen müssen um überhaupt einigermaßen schnell fahren zu können. Das ist ja schon Setup-Arbeit, was eher zu FM gehört. Das wollte ich gerade bei Horizon auch nicht haben, hier erwarte ich hinsetzen und losfahren.

Der Driftkram demonstriert es eben nicht, ist etwas völlig anderes, was man ja auch sofort sieht. Wenn ein Lenkrad mit dem kleinen Finger in 0,2 Sekunden von Anschlag links nach Anschlag rechts geballert wird, hat das mit "Fahren" nicht viel zu tun. Settings hab ich, wie bereits erwähnt, schon genug ausprobiert.

Bei FH3 und FM7 ist das doch auch nicht, warum jetzt auf ein Mal? Und im Internet gibt es massig Einträge zu diesem Problem, fährt sich wie auf Eis etc., sind die alle zu blöd? Denk ich nicht. Was soll auch groß anders sein? 4 Räder, oder auch mal 3, auf Asphalt oder Dreck, Arcadig oder Simulation, Thats it. Die Physik erfinden sie wohl auch nicht neu. Bisher war mir bei jedem Rennspiel im groben klar was mich erwartet.
 
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
518
#19
also ich komme ja auch mit meinem lenkrad in h4 überhaupt nicht zurecht...nur mal so dahingesagt.
wenn hier jemand mitliest der mit wheel den aktuellen sommerdrift bzw den sprung gemeistert hat, kann er das ja ma kundtun...
 
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.606
#20
Tut mir leid, aber dann muss man das auch so kommunizieren und nicht nur sagen 900° sind besser.
Ja moin.... Stand gestern schon im anderen Post...

Oder meinst den Part mit zu wenig Drehwinkel=Schwieriger zu fahren ?

Screenshot_28.jpg



Um Setup Arbeit kommt man nicht drum herum würde ich sagen. Also ich jedenfalls habe am meisten Spaß mit den Wagen wenn sie sich nach Abstimmung des Farhwerks ect. für mich am besten fahren. Der Sinn an Horizon war ja auch ein Open World Game zu haben was die Forza Physik verwendet um den Leuten mal was anderes zu bieten als diese Physik befreiten Games wie NFS oder The Crew ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Top