News Funkmaus: Logitechs G Pro wird als G305 kabellos

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
7.914
#1
Logitechs Versuch, kabellose Übertragungstechnik im Gaming-Bereich zu etablieren, hat zwei Komponenten: Den Hero-Sensor und die „Lightspeed“-Funktechnik. Beides soll kabellose Eingabegeräte ohne Nachteilen bei Latenzen und Laufzeiten erlauben. Der nächste Ableger dieser Technik basiert folgerichtig auf der Spielemaus G Pro.

Zur News: Funkmaus: Logitechs G Pro wird als G305 kabellos
 

Steueroase

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
125
#3
Würde mir gefallen. Schade nur, dass die LEDs fehlen. Aber klar, Laufzeit wird dadurch verlängert und ist daher sinnvoll/vertretbar.
 
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
4.536
#4
Ich bin gerade froh, dass keine LEDs dran sind...

Könnte ein Kandidat für meinen nächsten Mauskauf sein.
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
5.075
#5
Bei der G403 und G Pro mit Kabel kannst du die Beleuchtung auch ausschalten und die Einstellungen auf der Maus speichern.
 

Stormfirebird

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
1.066
#6
Was mich wundert ist die Gewichtsangabe. Hoffentlich ist das mit den ~23g die Logitech sonst für so ne Duracell rechnet gedacht.
Kompletter verzicht auf LED Schnickschnack bedeutet aber auch direkt ein paar Gramm weniger.
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
5.075
#7
Als ob so eine LED und die dazugehörige Chip mehr als 1-2 Gramm wiegen würden. Das kann man wirklich vernachlässigen.
Da wiegt bestimmt der Schmutz mehr, der sich durch die Benutzung in den Ritzen ansammelt :D
 

Stormfirebird

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
1.066
#8
2 Gramm nutzloser Müll weniger :evillol:
Etwas mehr dürfte es schon sein, wenn ich mich recht entsinne kam bei der G Pro/G203 ein recht großes Stück Plastik als diffusor zum Einsatz.
Die Gewichtsangabe scheint aber tatsächlich mit normaler Batterie gerechnet zu sein, was das Teil mit einer Lithium AA oder sogar AAA mit Adapter schön leicht macht.
 

Stormfirebird

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
1.066
#12
@o0Julia0o Gibts doch schon lange als G102, allerdings nur z.B. auf ebay, da eigentlich nur für den asiatischen Markt.
Das Fehlen des Kabels stört mich jetzt weniger :D, die Form liegt mir allerdings so überhaupt nicht.
 

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
7.914
#13
Artikel-Update: Die Logitech G305 Lightspeed kommt auch nach Deutschland. Das hat Logitech jetzt bekanntgegeben. Hierzulande soll das Modell ab Ende Juni zur UVP von 59,99 Euro im Handel verfügbar sein.
 

dropdead

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
120
#14
Es handelt sich hier bei NICHT um eine Abwandlung vom 3366 Sensor sondern einer Eigenentwicklung.
 

Ex3cuter

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
565
#18
Habe die G403 Wireless, beste Maus die ich je hatte, keine Verzögerung gegenüber Kabel feststellbar, wenn de Akku leer ist, Kabel dran und weiterzocken, nach 40 Minuten ist sie wieder voll, und Kabel kann wieder ab. Hält 2,5 - 3 Tage bei mir, ohne Farb Beleuchtung.
 

Tramizu

Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
2.442
#19
Top