News Gainward zeigt GeForce 6200 mit 512 MB

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Heimlich, still und leise hat der eigentlich eher für Aufsehen erregende Neuvorstellungen bekannte Grafikkartenhersteller Gainward eine weitere Variante seiner GeForce-6-Produktreihe herausgebracht. Dieses Mal handelt es sich dabei um eine, laut Produktseite passiv gekühlte GeForce 6200 mit „unglaublichen“ 512 MByte Videospeicher.

Zur News: Gainward zeigt GeForce 6200 mit 512 MB
 

Demokrator

Banned
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.288
Das selbe wie ein VW Lupo mit Formel 1 Bereifung - Dinge, die die Welt nicht braucht :freak:
 

czuk

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
96
Nepp. Legitim aber moralisch verwerflich wie ich finde...
:rolleyes:
 

DiamondDog

Captain
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3.087
Genau, so will ich das haben. Denn braucht der Ofice rechner keinen, im vergleich zur Grafik-Ram, langsameren Arbeitssoeicher und alles wird auf der Grafikkarte hinterlegt.....



jaja
 

lesneh

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
490
Vor allem die "schnelle" (64 Bit) Speicheranbindung ist gut, so kann man noch weniger mit dem Grafikspeicher anfangen. Hauptsache auf der Verpakung steht 512 MB, das reicht ja, damit viele meinen hier handelt es sich um DIE Gamerkarte schlech hin. :rolleyes:
 

muh2k4

Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
3.047
fuer ne officekarte reichen 16mb
 

Pille

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
966
ich glaube das hat eher andere gründe auf sich.
vielleicht sind mitlerweile große bausteine günstiger zu bekommen.
die kleineren werden wahrscheinlich nicht mehr produziert
oder sind zwecks geringer nachfrage teurer geworden.
und da der kunde meistens eh nach dem motto kauft, mehr drauf = besser.
wenns dann auch noch genauso viel kostet, sowieso.
 

HolyDude02

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.097
Das ist echt eine Kundenverarsche. Denn bei der Karte lohnen sich doch die 512MB wirklich für niemanden...Und dadurch, dass da so viel RAM verbaut wird die Karte auch noch unnötig teuer :mad:
 

Bates83

Commander
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.077
muh2k4 hat recht, schon seit Jahren ist jeder Rechner mehr als ausreichend für den Einsatz als Schreibmaschine. In diesem Zusammenhang bin ich dann mal auf das nächste MS Office gespannt, vielleicht dürfen wir irgendwann in der 3.Dimension schreiben um den Einsatz von neuen Computern im Büro noch zu rechtfertigen.

Zum Thema:
Die Grafikkarte ist in gewissem Sinne Betrug. Viele Kunden würden diese 6200 einer 6200 mit 128MB Ram vorziehen: Viel hilft viel.
 

Hildebrandt17

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.849
Also ich finde das eine Frechheit, denn mal ehrlich, das ist doch nur eine Kundenfalle (oder kennt jemand einen Nutzten für 512mb ram bei einer6200?)
 

triumvirn

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
888
ich finde echt, dass der Kunde, der das kauft, über den Tisch gezogen wird.
warum keine 256 6600er Serie dafür anbieten?
 

HoMie

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
292
für den büro einsatz würde sogar eine onboard karte oder ne alte 8MB karte(bei crt einsatz) oder zb.ne geforce2mx/radeon 7000 (wegen dvi) reichen. aber es geht ja nicht um office sondern wie schon gesagt um den oem oder einstiegsbereich.
wenn hersteller auf solch unnütze karten setzen muß es zumindest nach deren meinung einen markt dafür geben.
die 256MB 5200FX karten waren ja auch extrem erfolgreich.
 

slay24

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
409
für ne office karte reichen auch 8mb (hab ich ^^)
 

LeChris

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
7.025
Da kann ja die CPU Daten in den Grafikspeicher auslagern. Ansonsten ziemlich nutzlos angelegter, Silizium-basierter Speicher, der woanders dringender benötigt werden würde...
 

pennywise

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
50
Juhuu... für 136€ kann man jetzt DOOM3 in ULTRA-Quality Mode spielen! Ähhh... oder vielleicht doch nicht?
 

TigersClaw

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
616
Wird damit das Überangebot an PC-400 Chips verballert, um den Preisverfall zu stoppen? :-)
 

ECENAT

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
871
Aber der SKANDAL liegt beim 5.0ns Speicher. Da ist eine Geforce 2 MX schneller :mad:

Das ist das gleiche, wenn man sich ein 10km² Grundstück kauft um nur einen (keinen) Baum zu pflanzen. - Gleich effektiv.

EDIT: #2: ich werde es jetzt mal ganz böse ausdrücken: Gainward nutzt die Dummheit/Unwissenheit der Kunden eiskalt aus - das die Karte mit 8MB gleich schnell ist wie mit 512MB wissen die selber - Ganz einfach gesagt : PROFESSIONELLE KUNDENTÄUSCHNUNG !! :mad: :mad: :mad:
 
Zuletzt bearbeitet:
Top